Corona-Impfung: Alkohol als Risiko?

Wer sich gegen Covid-19 impfen lassen möchte, sollte seinen Alkoholkonsum zumindest für kurze Zeit beschränken.

© shutterstock

Corona Alkohol

Wer sich gegen Covid-19 impfen lassen möchte, sollte seinen Alkoholkonsum zumindest für kurze Zeit beschränken.

© shutterstock

http://www.falstaff.at/nd/corona-impfung-alkohol-als-risiko/ Corona-Impfung: Alkohol als Risiko? Häufiger Alkoholkonsum könnte das Immunsystem und somit auch die Effektivität der Corona-Impfung schwächen, warnen Experten. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/d/f/csm_corona-alkohol-c-shutterstock-2640_c82ad64f16.jpg

Die lang ersehnte Impfung gegen das Corona-Virus wird langsam aber sicher in Europa verabreicht. Wie es in Beiträgen des »The Drinks Business« und »Healthline« heißt, warnen Wissenschaftler nun explizit vor einem zu intensivem Alkoholkonsum vor und nach der Impfung, da sich das auf die Wirksamkeit des Vazins auswirken könnte.

Don't Drink and Vaccinate

Alkohol schwächt in großen Mengen das menschliche Immunsystem. Dies kann dazu führen, dass die Corona-Impfung einen deutlich geringeren Effekt als erwartet hat und ein schwerer Krankheitsverlauf nach wie vor auftreten kann. Um ein derartiges Szenario zu verhindern, empfiehlt die russische Gesundheitsbeauftragte Anna Popova beispielsweise eine ausnahmslose Alkoholpause von zwei Wochen vor und sechs Wochen nach der Impfung.

Der Brite William Moss erklärte indes im Magazin »Business Insider«, dass ein Glas Wein oder Bier keinerlei negative Auswirkungen auf das menschliche Immunsystem hat. Allerdings spielt auch hierbei die Menge die entscheidende Rolle: Ein Gesundheits-Programm des BBC kam zu dem Ergebnis, dass drei »Drinks« das Immunsystem vor der Impfung um bis zu 50% schwächen können.

Risikofaktor Alkohol

Die Effektivität des Impfstoffes hängt stark mit dem jeweiligen Zustand des Immunsystems zusammen. So reduziert Alkohol beispielsweise die Wirksamkeit des körpereigenen »Filtersystems« für Viren und Krankheitserreger. Auch weiße Blutzellen, die für die Abwehr von Infektionen zuständig sind, werden durch viel Alkohol »außer Gefecht« gesetzt.