Corona: Auch der Sautanz wird heuer geliefert

Alte Tradition: Beim Sautanz wird ein Schwein als Ganzes verarbeitet – von der Klaue bis zum Schwanz. 

© Luzia Ellert

Alte Tradition: Beim Sautanz wird ein Schwein als Ganzes verarbeitet – von der Klaue bis zum Schwanz.

Alte Tradition: Beim Sautanz wird ein Schwein als Ganzes verarbeitet – von der Klaue bis zum Schwanz. 

© Luzia Ellert

Wenn die Felder grau und die Tage kurz geworden sind, werden im Burgenland die Schweine geschlachtet. Das war schon immer so, und wird auch heuer so sein. Weil Schlachttag immer ein großer Festtag war – mit ihm begann die Zeit des Überflusses, die wertvollen Wochen, in denen es frisches Fleisch gab – kamen dafür alle zusammen, Familie, Freunde, Bekannte, Nachbarn, und halfen mit, das Schwein zu zerlegen und zu verkochen, Wurst zu machen und Grammeln auszulassen, Fleisch einzurexen und Speck zu salzen. Gemeinsam feierten sie den Sautanz.

Das wird heuer leider anders sein. Der traditionellerweise auf dem »Gut Purbach« stattfindende Sautanz kann heuer Corona-bedingt nicht mit Gästen gefeiert werden. Dennoch wird es einen Sautanz geben, denn die Schweine sind ja über den Sommer gut gefüttert worden und müssen verwertet werden. 

Max Stiegl dazu: »Wir wollen sicherstellen, dass es auch nächstes Jahr noch kleine Schweinebauern geben wird, die ihre Tiere in den Weingärten suhlen lassen. Und wir wollen die diesjährigen Schweine vor der Verschwendung retten.«

Stiegl liefert den Sautanz sozusagen nach Hause. Geschlachtet wird auf Bestellung, die Köstlichkeiten werden in einer »Sautanz-Kiste« nach Hause geschickt. Die Kiste beinhaltet frische Blunze, Presswurst, gesottene Bratwürste, knusprige Grammeln und saftigen Braten, Sauerkraut und Salat, Brot, Wein, Essig, Kren und selbst eingelegtes Gemüse, und jede Menge andere Feinheiten. Die ersten 100 Bestellungen werden um ein Sautanz-Kochbuch ergänzt.

Die Kiste kommt auf 460 Euro, reicht locker für sechs Personen und kann per Mail bestellt werden: office@gutpurbach.at

Außerdem bietet Max Stiegl seine Kreationen auch wieder am Freitag und Samstag im Pop-Up in der Kettenbrückengasse feil.

Max Stiegl, Chefkoch und Wirt am »Gut Purbach«, lädt alljährlich zum urigen Sautanz.

Max Stiegl, Chefkoch und Wirt am »Gut Purbach«, lädt alljährlich zum urigen Sautanz.

© Luizia Ellert

Ein Zugeständnis an den technischen Fortschritt: Der Schweinebauch wird im Rohr gebraten und mit knuspriger Schwarte serviert.

Ein Zugeständnis an den technischen Fortschritt: Der Schweinebauch wird im Rohr gebraten und mit knuspriger Schwarte serviert.

© Luizia Ellert

Mehr zum Thema

News

Gastgewerbe: Fast jeder vierte Mitarbeiter denkt an Kündigung

Der aktuelle Global Staffing Report von Medallia Zingle prophezeit dem Gastgewerbe eine Kündigungswelle bis Ende des Jahres. Mehr als die Hälfte der...

News

Lockdown: Lieferservices und Advent-Menüs

Mit dem vierten Lockdown in Österreich stellen die Gastronomen wieder auf Take-Away um und liefern auch spezielle Menüs zur Jahreszeit passend. Haben...

News

Online-Shops für Kaffee und Tee

Es gilt wieder einmal: »Abwarten und Tee trinken«. Wir haben Empfehlungen für Online-Shops gesammelt, die Ihnen den besten Kaffee und Tee nach Hause...

News

Die besten Online-Shops für Spirituosen

Edelbrände, Gin, Whisky, Rum, Tequila, Wodka... Wir haben die besten Online-Shops für hochprozentige Genüsse gesammelt.

News

Niederösterreich: Wirtshausküche für zu Hause

Mit der Aktion »Wirtshaus für Z'Haus« bietet die Niederösterreichische Wirtshauskultur Schmankerl to go.

News

Die besten Online-Shops für Bier

Damit Sie auch daheim nicht auf Craft Beer, Zwickl & Co. verzichten müssen, haben wir eine Auswahl an Online-Shops gesammelt.

News

Top 10 Filme für Wein-Fans

Zu diesen zehn Filmen können Sie sich während dem Corona-Lockdown gemütlich zu Hause ein Glas Wein einschenken.

News

Vierter Lockdown: Transgourmet ist erneut offen für alle

Vor einem Jahr im November traf ein Lockdown den Großhändler Transgourmet erstmals überraschend. Nun ist es wieder soweit – und alle Standorte sind ab...

News

Online-Shops für Kräuter und Gewürze

Noch nie wurde so viel zu Hause gekocht wie in Corona-Zeiten. Rüsten Sie Ihren Gewürzvorrat auf, wir haben die passenden Webshops.

News

Innviertel: Als der Lockdown die neueröffnete »Kammer5« traf

Für die österreichische Gastronomie heißt es wieder stillhalten für die nächsten Wochen. Das gilt auch für die »Kammer5«, die erst kürzlich eröffnete.

News

Die besten Online-Shops für Käse

Von Frischkäse bis Bergkäse: Mit unseren Tipps können Sie die besten Käse-Spezialitäten bequem nach Hause bestellen.

News

Online-Shops für Schokolade und Süßes

Süße Köstlichkeiten gefällig? Wir haben recherchiert und die besten Online-Shops für Schokolade und Süßigkeiten gesammelt.

News

Corona-Lockdown: Hilfsleistungen und Reaktionen

Mit Beginn des vierten Lockdowns in Österreich werden unter anderem der Ausfallsbonus und Härtefallfonds wieder aktiviert. Die Gastronomie stellt...

News

Ecolab unterstützt deutsche Hotellerie in turbulenten Zeiten

Deshalb wird das internationale Unternehmen neues Fördermitglied der Hoteldirektorenvereinigung (HDV) und offizieller Förderpartner des Deutschen...

Advertorial
News

Österreichweiter Lockdown ab Montag

Ein zehntägiger Lockdown soll die Infektionszahl senken. Die Schulen bleiben offen, Homeoffice wird empfohlen.

News

Corona: Lockdown für Ungeimpfte tritt in Kraft

Ab 15. November gelten für ungeimpfte Personen in ganz Österreich weitreichende Einschränkungen. Eine weitere Verschärfung der Maßnahmen auch für...

News

Wien führt 2-G-Plus-Regel für Nachtgastro ein

In der Bundeshauptstadt werden weitere Corona-Maßnahmen verschärft: In Innenräumen muss FFP2-Maske getragen werden. Die Drittimpfung kann vorgezogen...

News

Corona-Verschärfungen: 2G für Gastro kommt österreichweit

In den meisten Bereichen des öffentlichen Lebens, wie zum Beispiel der Gastronomie, wird ab 8. November eine 2G-Regelung eingeführt.

News

2-, 2,5- oder 3G: Die Gastronomie und ihre Mitarbeiter

Die Covid-Infektionszahlen steigen aktuell wieder stark. Daher tritt ab heute, dem 8. November, eine Verschärfung der Corona-Maßnahmen in Kraft. Doch...

News

Corona-Verschärfungen: 2G für Gastro in Wien

In der Bundeshauptstadt soll es ab 12. November strengere Maßnahmen mit einer Ausweitung der 2G-Regelung für die gesamte Gastronomie geben.