Wie oft denkt man sich: Zum Essen würde ein Glas eines richtig guten Weines passen, aber was tun mit dem Rest in der Flasche? Und wie oft passiert es dann, dass ein Teil des Weines wegen Ungenießbarkeit weggeleert werden muss? Dank eines innovativen Systems kann damit Schluss gemacht werden. Wein & Co-Gründer Heinz Kammerer spricht von einem »unglaublichen Gerät“ und meint damit Coravin, das für Weinliebhaber völlig neue Möglichkeiten bietet: Die Weinflasche muss für den Genuss nicht mehr entkorkt werden.

Der entscheidende Vorteil dabei: Der Wein oxidiert nicht, »und die Entwicklung des Weines wird ungehindert fortgesetzt«, zeigt sich Kammerer erfreut.

Wein & Co Firmengründer Heinz Kammerer testet Coravin / © Wein & Co
Wein & Co Firmengründer Heinz Kammerer testet Coravin / © Wein & Co

So funktioniert das Coravin-System
Das System, das die Wein-Welt revolutioniert und künftig bei Wein & Co zum Einsatz kommt, funktioniert denkbar einfach: Eine hauchdünne Hohlnadel wird durch den Korken geführt und das in der Weinindustrie bestens bekannte Edelgas Argon, das auch ein natürlicher Bestandteil der Atemluft ist, in die Flasche gepresst. Der dadurch entstehende Druck treibt den Wein durch die Nadel in das Glas. Anschließend wird die Nadel entfernt und der Korken verschließt das winzige Loch wieder von selbst. Der Wein bleibt genauso frisch, wie wenn er nie verkostet worden wäre und kann sich über Monate hinweg ungestört weiter entwickeln. Für Wein & Co ist das sogenannte Wine Access-System eine tiefe Zäsur innerhalb der Welt des Weines. Ein jahrhundertealtes Problem, die Oxidation von Wein nachdem die Flasche entkorkt wurde, konnte endlich gelöst werden.

Das ideale Weihnachtsgeschenk 
»CoravinTM 1000 – Wine Access System« gibt es bei Wein & Co in allen Shops und auch Online. Das komplette Coravin-System kostet 299 Euro und umfasst das System selbst, zwei Kapseln mit Argon sowie einen Neopren-Flaschenüberzug.

Die wichtigsten Vorteile von Coravin aus der Sicht von Wein & Co:

  • Es kann Wein ausgeschenkt werden, ohne die ganze Flasche austrinken zu müssen.

  • Verkostungen von mehreren Weinen sind auch mit wenigen Personen möglich.

  • Es kann jederzeit probiert werden, ob der Wein perfekt gereift ist bzw. in welcher Verfassung er sich gerade befindet.

  • Die edelsten und wertvollsten Weine können auf die glasweise Karte gesetzt werden.

www.weinco.at/marken/coravin



(Advertorial)

Mehr zum Thema

News

Die Top 10 Weinhotels in Deutschland

Für den nächsten Urlaub in den Weinbergen haben wir zehn Tipps aus den deutschen Anbaugebieten zusammengestellt!

News

In Deutschland beginnt die Hauptweinlese 2021 zuversichtlich

In diesen Tagen starten in vielen deutschen Weinregionen die ersten Winzerinnen und Winzer in die Traubenlese für die Sekt- und Weinbereitung.

News

Bolgheri Divino: Eine einzigartige Tafel

FOTOS: Die bekannte Zypressenallee von Bolgheri verwandelte sich für einen Abend in eine lange Tafel mit herzhaftem Essen und edlen Weinen.

News

Italien: Erste Prognose für den Jahrgang 2021

Ein umfassender Rundruf durch Italiens Weinbaugebiete, von der Lombardei bis Sizilien. Die Winzer zeigen große Zuversicht.

News

Romagna: Das andere Gesicht des Sangiovese

Sangiovese – die am meisten angebaute rote Rebsorte Italiens. Alle denken da spontan an die Toskana, an Brunello und Chianti Classico. Aber auch in...

News

Bordeaux: Lafon-Rochet wechselt den Besitzer

Der Schweizer Immobilien-Mogul Jacky Lorenzetti erwarb das 4ieme Cru Classé Château in Saint-Estephe und erweitert seinen Besitz in Frankreich.

News

Pro & Contra: Wein für Veganer

Immer öfter prangt auch auf Weinetiketten das Prüfsiegel »vegan«. Aber Wein wird aus Trauben erzeugt, wo soll hier tierischer Einfluss herkommen? Der...

News

Shop und Bar: Neuer »Champagne Garden« in Wien

Die neue Champagner-Boutique mit Tagesbar und Garten eröffnet in einem ehemaligen Atelier. Sie soll der neue Treffpunkt für Champagnerliebhaber...

News

Top 6: Die besten deutschen Grauburgunder unter zehn Euro

Der goldgelbe Grauburgunder – auch bekannt unter Pinot Gris oder Pinot Grigio – hat sich in den vergangenen Jahren zu einer Trendrebsorte entwickelt.

News

Wein-Dinner: Van Volxem trifft Mayer am Pfarrplatz

Harald Brunner vom »Das Spittelberg« hat ein sechsgängiges Menü für die Wein-Größen zusammengestellt. Die Weinbegleitung kommt von Roman...

News

Top 8 Weinempfehlungen zu Wiener Schnitzel

Es zählt zu den bekanntesten Spezialitäten der Wiener Küche: Wir haben acht Spitzen-Sommeliers nach dem perfekten Wine-Pairing zum Wiener Schnitzel...

News

Domtropfen: Charity-Wein für den Stephansdom

Der Domtropfen verbindet kulturelle mit kulinarischer Tradition: Mit dem Kauf einer Flasche des Grünen Veltliner aus dem Kamptal werden zwei Euro an...

News

Top 8 deutsche Spätburgunder 2018

Der »König der Rotweine« — auch bekannt unter seiner französischen Bezeichnung Pinot Noir — gilt als eine der edelsten Rotweinsorten überhaupt.

News

Die Sieger PiWi-Trophy Schweiz 2021

Zum zweiten Mal hat sich Falstaff auf die Suche nach den besten Schweizer PiWi-Weinen gemacht. Welche Produzenten uns mit ihren nachhaltigen Gewächsen...

News

Große Weine aus den besten Rieden der Steiermark

Im Rahmen der Riedenweinpräsentation am 6. September konnten sich Weinliebhaber vom beeindruckenden Weinspektrum der steirischen Spitzenwinzer...