Coraldo: Slip into a plastic free future

Weniger Plastik ist mehr Luxus.

© Coraldo

Weniger Plastik ist mehr Luxus.

Weniger Plastik ist mehr Luxus.

© Coraldo

Nachhaltiges, faires und ökologisches Handeln wird in der Tourismusbranche in den nächsten Jahren eine immer wichtigere Rolle spielen, wenn es darum geht, aus dem Mitbewerberfeld hervorzustechen. Das Tiroler Startup Coraldo erkannte den Trend und produziert plastikfreie, nachhaltige und somit ethisch und ökologisch unbedenkliche Hotelslipper – und verzichtet dabei nicht auf Qualität und ansprechendes Design.

»Gerade die Hotelbranche wird in der kommenden Zeit umdenken, sich auf ihren Ursprung und nachhaltigen Tourismus besinnen müssen. Gäste setzen mittlerweile eine gewisse Verantwortung voraus und nehmen umweltbewusste Maßnahmen von Hotels als sehr positiv und oft auch als Buchungskriterium wahr«, weiß Martin Girtler, Geschäftsführer von Coraldo.

From cradle to cradle

Coraldo bietet dafür Hoteliers die Möglichkeit, mit einfachen Maßnahmen viel zu bewirken. Zu den Produkten des Unternehmens zählen Zahnbürsten aus Bambus, nachhaltige Wattestäbchen und -Pads in Form eines Vanity Kits, vor allem aber Premium-Slipper für den Hotelbedarf. Diese sind, wie alle anderen Produkte, nicht nur komplett frei von Plastik, sondern bestehen ausschließlich aus natürlichen Materialien wie Kork, Leinen, Vlies oder Flachs.

Martin Girtler, Geschäftsführer von Coraldo.

Martin Girtler, Geschäftsführer von Coraldo.

© Coraldo

Nachhaltigkeit mit anspruchsvollem Design

Dabei hat es Coraldo geschafft, Nachhaltigkeit mit erstklassiger Qualität und ansprechendem Look zu verbinden. Die schlichten und komfortablen Slipper, erhältlich auch für den Wellness- und Nassbereich, sind hochwertig verarbeitet und fügen sich dank ihrem klassischen Design in jede Hotelumgebung perfekt ein. Zudem sind die Produkte stylish verpackt – natürlich in Papier, Bio-Karton oder Säckchen aus Maisstärke. Alle Accessoires sind auf Wunsch auch mit persönlichem Branding und jeweiligem Hotel-Logo erhältlich – für noch mehr plastikfreie Individualität.

coraldo.com

ERSCHIENEN IN

Falstaff Profi Magazin 06/2020
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

»Kitchen Impossible«: Antoniewicz stellt Mälzer auf den Prüfstand

Profi hat Heiko Antoniewicz vor seinem Auftritt bei »Kitchen Impossible« zum Talk über seine Projekte, positive Geschehnisse durch Covid und die...

News

Corona-Krise: Nothing can stop us

Mit dem Blick über den Tellerrand und noch viel weiter: Witzigmann, Antoniewicz und Maurer über Produktqualität, Social Distancing und die...

News

Design-Upgrade: »Sperling im Augarten«

Mitten im Corona-Wahnsinn umbauen? Ja, das kann man machen, wie das Team des »Sperling« beweist.

News

Social Media Food Fotografie

Sie wollen Ihre Kreationen auf Social Media bestmöglich in Szene setzen, um mehr Gäste zu erreichen? ­Ein Crash-Kurs plus Buchtipp. Prädikat »sehr zu...

News

Perfekter Sound durch Hanffasern

Synthesa entwickelte Platten aus Hanffasern, die auch die Akustik im Inneren verbessern. Die Platten bestehen aus nachwachsendem Rohstoff.

News

Zusammen allein: Paravents

Raumteiler sind seit jeher gefragt. Wie sie heute beschaffen sind und warum sie gerade in Gastro und Hotellerie punkten: ein Update.

News

Give­aways: Kleine Geschenke, große Wirkung

Wie Hoteliers und Gastronomen mit kleinen Geschenken um ihre Gäste werben und was diese Investitionen am Ende für die Gästebindung bringen.

News

Design: Was kommt, was bleibt, was geht?

Ist die Post-Covid-19-Ära noch mal eine andere Herausforderung? Wie Raumgestalter die Lage einschätzen: eine Relativierung.

News

Story On a Plate: Delikat Anrichten

Eine Erregung der Sinne – sowohl für die Augen als auch für die Geschmacksknospen. Martha Ortiz lässt am Teller die feministische Flagge wehen.

News

Blühende Aussichten: Essbare Blüten

Viele Blüten sind essbar und landen immer häufiger auf unseren Tellern und in unseren Gläsern. Ob gezuckert, getrocknet, pulverisiert, als Essenz...

News

Restaurant 4.0: »Affective Hospitality«

Das Restaurant der Zukunft, 4.0 quasi – es ist Gegenstand von ­Trendforschung, Wettbewerben und wilder Spekulationen. PROFI hat sich in ein digitales...

News

Kreatives Update durch »Dreikant« im »Peakini«

Von der Bar zum Klubhaus – Gerhard Lürzer landet einen neuen Coup. Gemeinsam mit »Dreikant« hat er besonders kreative Zugänge gefunden.

News

Neukonzeption des »Edelweiss«

Vom Hotel zum Mountain-Resort – diesen Schritt wagte die Familie Hettegger. Nach 40 Jahren war es Zeit für eine Neu-Konzeption.

News

»Maneki Neko«: Ton in Ton in Rot

Kontraste, verschiedene Materialien oder doch Pastelltöne. Die Innenraumgestaltung bietet viele Facetten. Abseits von Trends hat das »Maneki Neko«...

News

Rosige Zeiten: Pink und Rosa im Trend

Ein Steakrestaurant in Pink? »Ja, klar«, meint Architektin Ester Bruzkus. Die älteste Farbe der Welt kann eigentlich alles, man muss es ihr nur...

News

Holy Holz: Der Baustoff im PROFI-Check

Ob innen oder außen – Holz ist eine Jahrhundert-Idee. 
Wie es leicht und luftig wirkt und warum andererseits dunkle Fassaden in den Alpen für Furore...