Cognac-Comeback im Cocktailglas

Cognac beigeistert immer mehr als Cocktail-Zutat

© Shutterstock

Cognac beigeistert immer mehr als Cocktail-Zutat

© Shutterstock

Cognac steht für Exklusivität, für Eleganz und Tradition. Dass das Traubendestillat aber nun von talentierten Barkeepern und ambitionierten Hobby-Mixologen wiederentdeckt und zur Trendzutat für spannende Drinks auserkoren wird, kommt nicht von ungefähr.

Schon im 19. Jahrhundert war Cognac eine beliebte Spirituose und wurde mit Vorliebe für die ersten Cocktails und Drinks in amerikanischen Bars verwendet. Einige dieser Rezepte, wie zum Beispiel der Sazerac oder der Sidecar sind bis heute auf vielen Barkarten zu finden und gelten als Klassiker der Barkultur. Nicht selten werden sie mit Hennessy VS, einer der beliebtesten Cognac-Marken der Welt, gemixt.

Lebhaft, dennoch harmonisch

© Johannes Ifkovits

Hennessy VS ist der Inbegriff eines geradlinigen Cognacs, der mit eleganten, lebhaften Noten besticht. Er ist mild und komplex zugleich und als solches eignet er sich perfekt für den Einsatz in Cocktails. Für Hennessy VS werden über 40 verschiedenen Eaux-de-vie aus den besten Lagen des Cognac-Gebiets assembliert und reifen bis zu acht Jahre in jungen Limousin-Eichenfässern. Während der Reifung entfaltet sich die Kraft der ersten Tannine wunderbar: ideale Voraussetzungen für die Entstehung eines geradlinigen, aromatischen Cognacs. Hennessy VS zeichnet sich durch seinen lebhaften Charakter aus und besticht als harmonische Komposition mit robusten Gewürz- und Obstaromen. Dazu paaren sich fruchtige Nuancen und zarte Vanille Akzente.

Seit dem Revival, den Cognac im Allgemeinen und Hennessy VS im Speziellen seit einigen Jahren erlebt, findet er auch immer häufiger den Weg in das Cocktailglas. Dabei setzen Barkeeper aber nicht mehr nur auf die bekannten, bereits erwähnten zeitlosen Klassiker wie Sidecar, Old Fashioned oder Sazerac. Sie lassen sich von den kraftvollen und ausgewogenen Aromen des Traubendestillats zu ausgefallenen Kreationen inspirieren.

Perfect Match

Als besonders geeigneter Mixing-Partner für Hennessy VS empfiehlt das offizielle Hennessy Tasting Komitee Ingwer. Die lebendigen Noten des Ingwers unterstreichen den einzigartigen Charakter von Hennessy Very Special. Die süße Schärfe bringt die kräftigen Noten und den runden, vollmundigen Körper des Hennessy V.S. perfekt zur Geltung. Durch den Ingwer bekommen zeitlose Rezepte einen neuen Twist, das macht die Hennessy-Ginger-Drinks zu einem wirklichen Erlebnis, das sich auch ganz einfach zu Hause nachmixen lässt – in Longdrinks wie beispielsweise dem Ginger Mule oder der Ginger Lemonade.

Rezeptinspirationen zum Nachmixen

Alexander Knoll hat zwei Punsch-Variationen mit Hennessy kreiert.
Alexander Knoll hat zwei Punsch-Variationen mit Hennessy kreiert.

Foto beigestellt

»Very Special Moments«

Dass Cognac durch Vielseitigkeit punktet, wird auch mit den Hennessy Winter Specials gezeigt. Für eine »Very Special« Winterzeit ist mit dem Hennessy Punsch gesorgt. Besondere Punsch-Varianten hat sich Alexander Knoll, Geschäftsfüher-Mixologe der »Katze Katze Bar« im Grazer Landhauskeller überlegt. »Für unseren Punsch verwenden wir nur beste Zutaten. Hennessy VS Cognac eignet sich auch für heiße Drinks sehr gut, weil er eine schöne Balance aus Gewürz- und Fruchtaromen besitzt«, so der Profi.

Hier die beiden Punsch-Kreationen zum Nachkochen (Mengenangaben für jeweils ca. 20 Personen):
 
»Happy Grinch« 
40 cl Hennessy Very Special
1 Liter Bio Marillensaft
20 cl frischer Zitronensaft
15 cl Vanillesirup
1 Zimtstange
 
»French Apple« 
40 cl Hennessy Very Special
1 Liter Bio Apfelsaft
2 Löffel Brauner Rohrzucker
2 Löffel Honig
1 Zimtstange
Ein paar Stücke Ingwer


www.hennessy.com

Mehr zum Thema

News

Die besten Gin-Bars der Welt

Ein paar Gin-Flaschen stehen wohl in jeder Bar herum. Doch mit rund 1000 Abfüllungen kommt man in das Guinness-Buch der Rekorde.

News

Tequila: Que Viva Mexico!

Bauern mit tönernen Brennblasen und Milliarden-Konzerne: Der Hype um die Agaven-Brände Tequila und Mezcal hat Mexikos Destillate in den Fokus gerückt....

News

Barkultur: NYC – Cocktail-Weltstadt No. 1

»If you can make it there, you’ll make it anywhere.« Der Song von Frank Sinatra bringt auf den Punkt, was New York ausmacht. Wie etwa die überbordende...

News

Sammy Walfisch ist Bartender des Jahres

Der »Obergärtner« des »Botanical Garden« im 9. Bezirk Wiens zählt zweifelsohne zu den kreativsten Köpfen der heimischen Barszene.

News

Katharina Schwaller ist Barfrau des Jahres

Sie steht hinterm Tresen des »Heuer am Karlsplatz« und darf sich 2018 über die begehrte Falstaff-Auszeichnung freuen.

Cocktail-Rezept

Ménage-à-trois

Ménage-à-trois: eleganter Cognac-Drink mit Gelbem Muskateller und Ribisel.

Cocktail-Rezept

Courvoisier Poésie

Spitzen-Barkeeper Reinhard Pohorec von der Wiener Bar »Tür 7« ließ sich von der Cognac-Ikone zu diesem Drink inspirieren.

Cocktail-Rezept

Memories

Mit diesem Champagner-Cocktail hat Aleksandrs Sadovskis den ersten globalen Cognac Bartender-Wettbewerb von Beam Suntory gewonnen.

Cocktail-Rezept

The Grand Manhattan

Eine Symbiose aus Hennessy und Grand Manier.

News

Carte Blanche: Hommage an den Fin de Champagne Cognac

Diese exklusive Serie von 7000 Flaschen demonstriert für Kellermeister Baptiste Loiseau perfekt den Geschmack und den Esprit von Rémy Martin.

Cocktail-Rezept

Philadelphia Fish House Punch: der Urpunch

Eine der ältesten bekannten Punch-Kreationen aus Philadelphia. Das Originalrezept ist ein gut gehütetes Geheimnis.

News

10. Edition »La Part des Anges«

Jubiläum bei karitativer Versteigerung von Ausnahme-Cognacs im September.

News

Österreich hat seinen ersten Cognac-Educator

Reinhard Pohorec ist jüngster Titelträger der Welt und schaffte als erster Kandidat 100 von 100 möglichen Punkten.

News

Österreich beim 1. Courvoisier-Wettbewerb

Lukas Hochmuth, D-Bar im The Ritz Carlton Vienna, schlug sich wacker im Finale der »The toast of Paris international cocktail competition«

News

Luxus Cognac um 35.000 Euro

Hennessy lanciert eine hochexklusive, auf 250 Stück weltweit limitierte, Special Edition eines Ultra-Premium-Cognacs.

Cocktail-Rezept

Silberpfeil

Frisch, säuerlich, etwas bitter und pfeffrig – das ist der »Silberpfeil«.

Cocktail-Rezept

Nikolaschka

So trinkt man den Nikolaschka: Die Zitronenscheibe mit dem Kaffee und dem Zucker nach unten auf die Zunge legen. Weinbrand in den Mund nehmen und 30...

Cocktail-Rezept

Latin Punch

Cognac ist auf dem Weg, sich (wieder) in der Barszene zu etablieren - zum Beispiel mit diesem Cocktail.

Cocktail-Rezept

La Grandmère Mandarine

Was ist eigentlich aus dem guten alten Cognac respektive Brandy respektive Weinbrand geworden? Lange war es still um ihn - jetzt kommt er als Cocktail...