Clemens Busch wird seine Weine persönlich kommentieren / Foto beigestellt
Clemens Busch wird seine Weine persönlich kommentieren / Foto beigestellt

Er ist ein Winzer-Urgestein von der Mosel – einer, der wie kaum ein anderer die Terroir-Unterschiede bis zu den kleinsten Parzellen herausarbeitet. Clemens Busch baut fast ausschließlich Riesling an und setzt verstärkt auf trockenen Ausbau. Mit Leidenschaft und Akribie widmet sich Busch der Lage Pündericher Marienburg, die durch seine Bemühungen wieder zu alter Größe gediehen ist. Busch ist aber auch einer der Pioniere des biologischen Weinanbaus, bereits 1986 hat er seinen Betrieb auf nachhaltige Produktion umgestellt. Die Reben wachsen überwiegend auf Schiefer und in den typischen Steillagen. Durch radikal späte Ernte (bis spät in den November hinein) sind die Weine ausdrucksstark, mineralisch und gut strukturiert. Nicht zuletzt deshalb sind die Busch-Rieslinge auch hervorragende Speisenbegleiter. Busch wurde 2007 in den erlauchten Kreis der VDP-Winzer aufgenommen, zu einer Zeit also, wo der VDP seine Türen nur noch für herausragende Winzer-Talente geöffnet hat.

Bio-Wirt und Wein-Aficiondo Stefan Hajszan hat Clemens Busch in sein Restaurant »Die Winzerei« eingeladen. Der deutsche Starwinzer wird seine Weine persönlich präsentieren und Küchenchef Jochen Bramreiter hat ein dazu passendes siebengängiges Degustationsmenü komponiert. Ergänzt werden die vinophilen Begleitumstände von ausgewählten Weinen der Weingüter Leiner und Wittmann.


Steillagen an der Mosel / Foto beigestellt

Das Menü

Hausgebeizter Seesaibling mit Rhabarber
Clemens Busch: Riesling Kabinett 2013

* * *

Bärlauchcrèmesuppe mit pochiertem Wachtelei
Sven Leiner: Grauburgunder Handwerk 2013
Grauburgunder Katzebosch 2013

* * *

Kalbsrieslingsbeuschel mit Schnittlauchknödel
Clemens Busch: Riesling Marienburg Falkenlay 2008
Riesling Marienburg Falkenlay 2012

* * *

Gebratene Jakobsmuschel mit Spargel-Vanille-Salat
Clemens Busch: Riesling Marienburg Fahrlay 2011

* * *

Zweierlei vom Lamm mit Fenchel-Flammkuchen & Peperonata
Sven Leiner: Weissburgunder Handwerk 2013
Clemens Busch: Riesling Raffes 2007

* * *

Käse von der Biohofkäserei Deutschmann mit Honignüssen
Philipp Wittman: Riesling »100 Jahre Georg Wittmann«

* * *

Dreierlei von der Erdbeere
Clemens Busch: Riesling Marienburg Spätlese Fass 54 2011


Preis pro Person: 78 Euro inklusive Weinbegleitung
(Anmeldung erforderlich!)
Datum: 9. April 2015
Beginn: 19 Uhr

Die Winzerei
Grinzinger Straße 86
1190 Wien
T: 01/370 72 37
www.hajszanneumann.com

Clemens Busch in der Falstaff-Datenbank

 

Mehr zum Thema

  • Die großen Gewinner der Falstaff Wein Trophy 2014 (v.l.): Michael Graf Adelmann (Auszeichnung für sein Lebenswerk), Peter H. Müller (Sommelier des Jahres), Marc Josten & Torsten Klein (Newcomer des Jahres), Markus Molitor (Winzer des Jahres). / © Fals
    26.12.2014
    Das war das deutsche Weinjahr 2014
    Falstaff-Jahresrückblick mit den Highlights aus der heimischen Wein-Szene.
  • Insgesamt 240 Rieslinge Große Gewächse wurden verkostet / Foto: beigestellt
    12.09.2014
    Große Gewächse 2013: Ein kompliziertes Jahr
    Der VDP stellte jetzt die Großen Gewächse aus diesem kalten und nassen Jahr vor. Hier finden Sie die Verkostungsnotizen des Falstaff und das...
  • Heuer kommen weniger Trauben rein / Foto: DWI
    30.10.2013
    Deutsche Weinlese 2013: Ernte fällt gering aus
    Die Erntemenge liegt etwa sieben Prozent unter der des Vorjahres, die Qualität ist aber gut.
  • Vom neuen Jahrgang kann man viel erwarten / Foto: VDP (Bernward Bertram)
    24.04.2014
    VDP-Winzer präsentieren ihre 2013er-Kreationen
    An der VDP-Weinbörse in Mainz nehmen 181 Weingüter aus elf Regionen mit über 1200 Weinen teil.
  • Drei neue Mitglieder für den VDP: Rudolf May, Fritz Keller, Sebastian Schäfer (v.l.) / Foto: VDP
    22.01.2014
    VDP hat nun über 200 Mitglieder
    Mit Franz Keller, Rudolf May und Johann Baptist Schäfer gibt es drei Neuzugänge im Januar.
  • Mehr zum Thema

    News

    Die Sieger der Falstaff Rioja-Trophy 2018

    Es sind Weine zeitloser Eleganz: Bei der Rioja-Trophy gewannen »Bodega Torre de Oña«, »Bodegas Muga« und »Bodegas Lopéz de Heredia Viña Tondonia«.

    News

    Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Winzer

    Am 22. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Winzer des Jahres«.

    News

    Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Sommeliers

    Am 22. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Sommelier des Jahres«.

    News

    Goldene Keller: Weinkeller in den Alpen

    Es gibt sie, die nahezu perfekten, ja grandiosen Weinkeller in den Alpen. Weinkeller, die durch Einzigartigkeit glänzen. Falstaff hat sie gefunden.

    News

    Dom Pérignon in großer Höhe

    Champagnerspektakel über den Lecher Alpen: Die »Rüfikopf Gondel« wird zum Verkostungsort. Mit an Bord ist Starkoch Thorsten Probost.

    News

    Nominé Newcomer des Jahres 2019: Jonas Seckinger

    Gemeinsam mit seinen Brüdern Philipp und Lukas möchte der Jungwinzer die elterliche Rebfläche erweitern, ohne sich dabei zu verzetteln.

    News

    Nominé Newcomer des Jahres 2019: Moritz Haidle

    Nach einem ordentlichen Umweg hat Haidle die »Faszination von Wein verstanden« und hat nach seiner Übernahme des elterlichen Weinguts auf biologischen...

    News

    Vintage Port 2015 & 2016: Zwei Jahre zum Feiern

    Die Jahrgänge 2015 und 2016 haben den Erzeugern von Vintage Port volle Keller beschert. Dabei präsentieren sich die Weine als ungleiche Geschwister....

    News

    Nominé Newcomer des Jahres 2019: Jörn Goziewski

    Der Winzer kam später als manche Kollegen auf den Geschmack von Wein. Heute macht er sich für unfil­trierten Naturwein in Thüringen stark.

    News

    Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Newcomer

    Im Falstaff Wein Guide Deutschland 2019 brillieren wiedermal junge Talente. Drei von ihnen hat die Falstaff-Jury als »Newcomer des Jahres« nominiert.

    News

    Die Falstaff Event-Highlights 2019

    Ob Weißwein, Champagner, edle Spirituosen oder Rotwein – diese Termine sollten Sie sich schon jetzt vormerken. Jetzt Early-Bird-Tickets sichern!

    News

    Jahrgang 2018: Eine erfolgreiche Frühgeburt

    Bedingt durch den Witterungsverlauf begann die Weinlese des Jahrgangs 2018 in Österreich so früh wie selten zuvor. Es gibt durchwegs sehr gute Mengen,...

    News

    Steinfederpreis geht an Annemarie Foidl

    Bei einem feierlichen Abendessen im Loibnerhof in der Wachau wurde Annemarie Foidl mit dem Steinfederpreis und Heinz Kammerer mit dem Vinea-Ehrenpreis...

    News

    Top 10: Cocktails mit Champagner

    Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

    News

    Jahrgangs-Champagner 2008: Klassische Finesse

    Schon lange wurde kein Champagner-Jahrgang mit so viel Sehnsucht erwartet wie der 2008er. Jetzt ist er erhältlich und lässt die Vorfreude voll...

    News

    Wein-Legende Patrick Léon ist tot

    Der Franzose steht für den Erfolg von so renommierten Weingütern wie Mouton-Rothschild, Opus One oder Château d'Esclans.

    News

    Last-Minute-Geschenk: Wein aus Österreich

    Die Vielfalt an heimischen Weinen begeistert auch unterm Christbaum. Ein paar Tipps für den Wein-Geschenke-Einkauf finden Sie hier.

    News

    Sekt aus Österreich: Knaller mit Tradition

    Österreichs Qualitätssekte: Dank Qualitätspyramide und Banderole hat der Weinkonsument nun eine klare Orientierungsmöglichkeit. Ein Meilenstein in der...

    News

    Einzigartigkeit erleben: unique 2017 BIO, Weingut Hagn

    Einzigartig, einmalig, besonders, unvergleichlich. Kurz gesagt: unique. Die BIO-zertifizierte unique-Reihe aus dem Weingut Hagn sorgt für besondere...

    Advertorial
    News

    Die besten Weine zum Fest

    Was soll zum Weihnachtsessen gereicht werden? Oder welche Flasche eignet sich als kleines Präsent? Falstaff präsentiert ein Auswahl der besten Weine...