Christkind’l Kistl von Young Talent Krabath gewinnen!

Das Kistl bringt Weihnachten nach Hause.

Foto beigestellt

Das Kistl bringt Weihnachten nach Hause.

Das Kistl bringt Weihnachten nach Hause.

Foto beigestellt

2020 ist alles anders. Tägliche Herausforderungen, stressige Alltagssituationen und weniger Nähe zueinander prägten die letzten Monate. Pläne für die Zukunft zu schmieden, ist derzeit ein schwieriges Unterfangen, gerade für junge Menschen. »Ich habe viele meiner Projekte und Ziele verschieben müssen«, sagt Falstaff Young Talent 2019 im Bereich Küche Lukas Krabath. »Daher ist es mir besonders wichtig, gerade in dieser Zeit trotzdem meine Visionen zu verwirklichen.« Die Idee war geboren, etwas Spezielles – und zwar das Christkindl-Kistl – für die Adventzeit und Feiertage zu schaffen.

Weihnachten zu Hause genießen

Jetzt ist die Zeit für Achtsamkeit und Sorgfalt. Nicht nur für sich selbst, sondern auch für andere Menschen. Helfen ist gut. Das liegt auch Krabath sehr am Herzen, wie er beschreibt: »Mit dem Kauf dieser Box haben Sie auch etwas Gutes getan, nämlich 5,– Euro an das ›Netzwerk Tirol hilft‹ gespendet.« Eine Institution, die seit elf Jahren für hilfsbedürftige Menschen in Tirol da ist und von Landeshauptmann Günther Platter ins Leben gerufen wurde.

Befüllt ist das Christkindl-Kistl mit selbstgemachten Keksen, Walnüssen, Punsch, Apfelsaft und Apfeltee, einer Honigwabenkerze und einem Schaffilzläufer mit weihnachtlichen Symbolen – alle Produkte stammen von lokalen Bauern und Produzenten, mit Ausnahme der Gewürze wie Zimt, Nelken und Orange.

Jetzt mitspielen und gewinnen.

Jetzt mitspielen und gewinnen.

Foto beigestellt

Christkindl-Markt für die eigenen vier Wände

Falstaff Profi verlost gemeinsam mit Lukas Krabath und Etztoler Original drei Christkind'l Kistl im Wert von jeweils 49,– Euro. Bis zum 22. Dezember 2020 teilnehmen!

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

Über Lukas Krabath

Krabaths große Leidenschaft ist das Kochen. 2019 konnte er sich den Titel Falstaff Young Talent in der Küche sichern. Praktika absolvierte er während der Hotelfachschule Villa Blanka in Innsbruck in Ötztaler Leitbetrieben und in renommierten Sternerestaurants in London sowie bei Norbert Niederkofler in der hochdekortierten »St. Hubertus Stube« in Südtirol. Regionalität und Nachhaltigkeit sind mitunter die wichtigsten Themen, denen er sich widmet.

etztoler-original.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Glühwein: Welche Gewürze passen zu welchem Wein?

Drei Fragen an Tobias Cornelius, Bar-Experte im »The Ritz-Carlton«, Vienna.

News

Glühwein: Manche mögen's heiß

Glühwein kämpft um sein Image. Billiger Wein und hohe Zuckerzugaben hinterlassen beim Gast häufiger Kopfweh als Eindruck. Wann kommt die...

News

Herlbauer sieht zukünftig eine »neue positive Wir-Kultur«

Mit der richtigen Ernährung in Kombination mit Wirkstoffen aus der Natur besser und gestärkt das Leben genießen – Alexandra Herlbauer von der Joy...

News

Alles unter Kontrolle mit Rational im »Dean & David«

Im Interview mit Leo Thiemann und Christoph Hellwagner (beide »Dean & David«) über die Zukunft der Gastronomie und Partnerschaft auf Augenhöhe.

News

Hochfilzer: »Fachkräftemangel ist keine Eintagsfliege«

Der Tiroler Hotelier im Profi-Gespräch über Auszeichnungen, die Ausbildung in der Branche und die Werte, für die das Haus steht.

News

Rezepte: Alaska is calling

Nach den Prinzipien wild, natürlich und nachhaltig hat sich Rainer Stranzinger mit Fischen und Meerestieren aus den klaren Gewässern Alaskas...

News

Skoff: »Die Bevölkerung schaut gezielt auf Regionalität.«

»Herkunfts.Charakter. Starke Weine seit 1833.« lautet das Motto beim Weingut Peter Skoff. Kellermeister Markus Skoff im Talk über Auszeichnungen, die...

News

Plotitza: »Impfen macht den entscheidenden Unterschied!«

»Metro scheut gerade jetzt keine Investitionen, die das Einkaufen erleichtern«, sagt CEO von Metro Xavier Plotitza. Im Gespräch über Unterstützung der...

News

Well-Being: Check-in neues Ich

Bio-Hotel und Medical-Spa: gut und schön – aber im »Imlauer Hotel Schloss Pichlarn« denkt man noch einen Schritt weiter und bietet auch ästhetische...

News

Mindset: 5 Tipps für mehr Fokus und Motivation in 2022

Die regelmäßigen Lockdowns können die Nerven der Branche sehr strapazieren. Wie man es trotzdem schafft, das Mindset positiv zu halten, zeigt...

News

Digitalisierung: Mit Klick zum Glück

Die Digitalisierung war schon vor Corona da. Aber die Pandemie hat sich in der Gastronomie und Hotellerie als Technologie-Booster erwiesen. QR-Codes,...

News

Michael Madreiter sieht »Aufschwung kleiner, feiner Hotels und Resorts«

Der Eigentümer des »Puradies« in Leogang im Gespräch über Mitarbeiter, Lockdowns und die Zukunft der Hotellerie.

News

Tirol & Vorarlberg: Vierter Hotel-Restart mit Zukunftssorgen

Wie läuft es in der Hotellerie nach Aufhebung des vierten österreichweiten Lockdowns? Ein Blick nach Westösterreich in den »Furtherwirt« in Kirchdorf...

News

Rational zeigt Möglichkeiten sowie Optionen der Technik auf

»Immer mehr Gastronomen beschäftigen sich damit, ihre eigenen Prozesse zu überdenken und mehr und mehr zu standardisieren«, sagt Thomas Donleitner....