Château Grand Branet
Château Grand Branet / Foto: Homepage

Chinesische Investoren haben zwei weitere Weingüter in den Appellationen Bordeaux und Côtes de Bordeaux gekauft. Es handelt sich um Château Lezongars in Villenave-de Rions und Château Grand Branet, in Capain. Beide Betriebe liegen in der Region Entre-Deux-Mers östlich von Bordeaux und südlich von Saint Emilion und entsprechen dem »Beuteschema« der Chinesen: klassisches Schloss mit besten Weinlagen. Der Kaufpreis der beiden Châteaux ist nicht bekannt.

Das Château Lezongars erlebte mit der Übernahme der Engländer Philip und Sarah Iles - sie waren zuvor erfolgreich als Gastronomen in London tätig - im Jahr 1998 einen Aufschwung. Gemeinsam mit ihrem Sohn Russell stellten sie die Weichen für eine Qualitätssteigerung. Nachdem sich der Sohn aber aus dem Weingeschäft zurückzog, sah das Ehepaar keine Zukunft für den Fortbestand des Familien-Weinguts und verkaufte. Château Grand Branet wurde im 17. Jahrhundert erbaut und während der 1990iger vollständig renoviert. Touristen konnten sich hier bisweilen auch einmieten, denn die Besitzer Denis und Blanch Mainville boten  ein Bed and Breakfast an. Ob dies unter chinesischer Führung weitergeführt wird, ist ungewiss.

Insgesamt befinden sich nun 15 Bordelaiser Weingüter in chinesischem Besitz. Vor allem für Weingüter, die sich international weniger behaupten können, stellen die Chinesen eine Hoffnung dar, werden Experten zitiert. Meist sei es auch so, dass eine anfängliche Verkaufskooperation - die Bordelaiser Weine werden am chinesischen Markt gehandelt - in der Übernahme des Weinguts gipfle.

Über den Verkauf von zwei weiteren Weingütern, darunter Château Grand Moueys, wird laut Presseberichten derzeit verhandelt. Grand Moueys gehört seit 1989 der Bremer Weinhändlerfamilie Bömers, ehemals Eigentümer des Weinimporteurs Reidemeister & Ulrichs.

(Mario Scheuermann/top)


Mehr zum Thema

  • Die chinesische Mittelschicht entdeckt das Weintrinken
    10.01.2011
    Kaufen Chinesen Weinberge im Napa Valley?
    China gilt als einer der wenigen Wachstumsmärkte der Weinindustrie, Investoren und Winzer erkennen das Potenzial.
  • 05.02.2011
    Chinesischer Agro-Multi kauft sich in Bordeaux ein
    Das 21 Hektar große Weingut Château Viaud wechselte für die geschätzte Summe von bis zu vier Millionen Euro den Besitzer.
  • Foto: Dieter Brasch/Vienna Paint, Bildbearbeitung: Vienna Paint
    19.10.2011
    Prestige-Faktor Wein
    Wein hat Karriere gemacht. Wein ist nicht mehr nur Genuss, sondern inzwischen immer mehr auch Objekt der Begierde, um Status und Renommee zu...
  • Mehr zum Thema

    News

    Die Top 4 Bukettsorten

    Die vier Rebsorten Muskateller, Gewürztraminer, Rosenmuskateller und Scheurebe zählen mit ihrem intensiven Aroma zu den wichtigsten Bukettsorten.

    News

    Top 6 Weine zu Hirsch

    Das edelste Wild verlangt am Teller nach einer ebensolchen Weinbegleitung. Die Falstaff-Weinredaktion gibt Tipps für das perfekte Pairing.

    News

    Torres: Aus Katalonien in die Welt

    Kein spanisches Weingut besitzt international einen höheren Bekanntheitsgrad: Die Weine, die Familie Torres in Katalonien und anderswo erzeugt, haben...

    News

    Sechs ausgezeichnete Pays d’Oc IGP Weine

    Frankreich zum kleinen Preis, von Viognier bis Chardonnay, von Pinot Noir bis Merlot für nur 55 Euro inklusive Versand.

    Advertorial
    News

    Der weite Weg zu den »Super Tuscans«

    Italiens Weinbau ist in den Achtzigern hin- und hergerissen zwischen Traditionsbewusstsein und Aufbruchstimmung. Ein neuer Qualitätsanspruch verändert...

    News

    Die Sieger der Chianti Classico Trophy 2020

    Der Chianti Classico hat in den vergangenen Jahren einen beeindruckenden Qualitätssprung gemacht: Die Top Drei Chianti Classico kommen von den...

    News

    Die Sieger der Kamptal DAC Trophy 2020

    Bei der Kamptal DAC Trophy holte sich Johannes Hirsch aus Kammern die Trophy für seinen Grünen Veltliner und Willi Bründlmayer bekam die...

    News

    Leo Hillinger: Der Tausendsassa im Portrait

    Leo Hillinger aus Jois ist Österreichs bekannteste Winzerpersönlichkeit. Der 52-Jährige ist Marketingstratege, Immobilienentwickler, TV-Star,...

    News

    Top 3 Trends für die Wein-Zukunft

    Nachhaltigkeit ist DAS Zukunftsthema schlechthin. Kühlere Lagen, Begrünung, alternative Rebsorten sind die Top-Trends.

    News

    Best of Weinhändler und Vinotheken in Österreich

    Der Online-Handel im Weinbusiness boomt wie noch nie, und auch der stationäre Handel freut sich über wachsende Kundenzahlen. Falstaff hat die besten...

    News

    Frankreich: Wein-Diebstahl mit filmreifer Verfolgungsjagd

    Diebe hatten es auf die Grand Crus der Domaine de Rymska Saint-Jean-de-Trézy abgesehen. Auf der Flucht warfen Sie mit Flaschen auf die Verfolger.

    News

    Pedro Ximénez: Spaniens süßes Geheimnis

    Pedro Ximénez steht für die süßesten und dunkelsten Sherrys. Neben den legendären Dessertweinen produziert man auch edle Destillate und sogar samtigen...

    News

    Top 10: Cocktails mit Champagner

    Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

    News

    Die besten Schaumweine aus der Schweiz

    Immer mehr Schweizer Produzenten überraschen mit charaktervollen, ausdrucksstarken Schäumern, die auf dem internationalen Parkett mithalten können.

    News

    Trauer um Alexander Jakabb – 1951-2020

    Abschied von einem Urgestein des österreichischen Wein- und Gastronomiejournalismus.

    News

    Die besten aus der Champagne

    Die beeindruckende Vielfalt und Innovation der Champagner bereiten »Perlenliebhaber« und Weinfreunden aufregende Sternstunden.

    News

    Best of Österreichischer Sekt

    Mit Einführung der Qualitätspyramide gewinnt österreichischer Sekt an Akzeptanz und der Absatz steigt. Falstaff präsentiert die besten Schaumweine...