Champagner, Sonnenaufgang und Bergpanorama

Das neue Champagner-Weinglas entstand aus einer Kooperation von Riedel und dem Haus Dom Pérignon.

© Dom Pérignon

Das neue Champagner-Weinglas entstand aus einer Kooperation von Riedel und dem Haus Dom Pérignon.

© Dom Pérignon

Für die Erstverkostung des mit Spannung erwarteten Dom Pérignon P2 2000 mussten die Gäste früh aufstehen. Auf 1645m Seehöhe und bei Sonnenaufgang durfte dann nicht nur das wunderschöne Bergpanorama, sondern auch der 17 Jahre gereifte Edeltropfen genossen werden.

Gastgeber Dom Pérignon begrüßte zur Verkostung eine besondere Auswahl heimischer Top Köche. Neben dem für seine Alpin- und Kräuterküche bekannten Thorsten Probost verkosteten auch Christian Rescher vom Hotel Aurelio & Chalet in Lech, Erwin Windhaber von der Hofmeisterei Hirtzberger in der Wachau, Norman Etzold, Executive Chef des Palais Hansen Kempinski Vienna sowie Peter Zinter, Hausherr der Weinbar und des Restaurants Heunisch & Erben in der Wiener Landstraße. Brand Ambassador Martina Illek moderierte die Verkostung und hob als Erste das Glas. 

(v.l.n.r.) Christian Rescher (Hotel Aurelio & Chalet, Lech), Norman Etzold (Palais Hansen Kempinski Vienna), Thorsten Probost (Burg Vital Resort, Oberlech), Erwin Windhaber (Hofmeisterei Hirtzberger, Wachau) und Peter Zinter (Heunisch & Erben, Wien)

(v.l.n.r.) Christian Rescher (Hotel Aurelio & Chalet, Lech), Norman Etzold (Palais Hansen Kempinski Vienna), Thorsten Probost (Burg Vital Resort, Oberlech), Erwin Windhaber (Hofmeisterei Hirtzberger, Wachau) und Peter Zinter (Heunisch & Erben, Wien)

© Dom Pérignon

Ein Geduld erfordernder Prozess

Besonders interessiert waren die Köche an der umfangreichen Herstellung, die dem Vintage Champagner überhaupt erst seine Besonderheit und Einzigartigkeit verleiht. 2008 wurde der Champagner zum ersten Mal auf den Markt gebracht. Anschließend hat er in seiner zweiten Reifestufe (der sogenannten Second Plénitude) eine neue Ausdruckskraft erlangt. Mehr als 16 Jahre elaborierte der P2 2000 in den Kellern von Hautvillers (also mehr als doppelt so lange wie sein klassischer Vertreter). So lange dauerte es nämlich, bis er seine zweite große Reifephase hinter sich gebracht hatte.

Doch die umfangreiche und Geduld erfordernde Arbeit hat sich gelohnt und das Ergebnis beeindruckt. Das Bouquet ist ausgereift, lebhaft und großzügig. Die warmen Aromen von Heu und Brioche vermischen sich mit denen von Bergamotte und rotem Kernobst. Über allem schweben rauchige Akzente. Ein lebhafter Auftakt ist die eher fühlbare als dezidierte Komplexität dieses Champagners, die sich nach und nach offenbart. Die dezente Viskosität passt perfekt zur Kontur dieses Vintages. Im Abgang entwickelt sich eine exquisite Bitternote und Saftigkeit, die mit Noten von Lakritze und geröstetem Malz zusammenspielt. So Dom Pèrignon in einer Presseaussendung.

»Es sind gerade diese zusätzlichen 9 Jahre in den Kellern von Dom Pérignon, die dem Champagner diese Dynamik, Frische und Dichte verleihen und ihn so besonders auszeichnet«, meint Dom Pérignon Brand Ambassador Martina Illek. »Er hat eine neue Tiefe bekommen«. 

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Languedoc: Qualitätsweine aus dem Süden Frankreichs

Das Languedoc ist eines der größten Weinbaugebiete der Welt und bietet preiswerte Alltagsweine, immer öfter auch absolute Spitzen-Kreszenzen. Der...

News

Die Sieger der Apulien Trophy 2020

Apulien hat weintechnisch so manches zu bieten – füllige Rotweine ebenso wie frisch-salzige Weiße. Das Ergebnis: Wir gratulieren Gianfranco Fino zum...

News

Neun Fakten zum Sturm

Der Herbst ist die Zeit für den Neuen Wein – wir verraten, wie man ihn richtig trinkt und weitere wissenswerte Hintergründe.

News

Die Sieger der Burgunder Trophy 2020

Alljährlich zeichnet Falstaff mit der Burgunder Trophy die besten burgenländischen Weine aus weißen Burgundersorten aus. Andi Kollwentz überzeugt mit...

Cocktail-Rezept

Mimosa

Für das besondere Prickeln in diesem Cointreau-Drink sorgt Champagner.

News

Pulverschnee und das besondere Prickeln

Dom Pérignon zelebriert kulinarische Genüsse im Rahmen eines exklusiven Ski-Wochenendes im »Naturhotel Forsthofgut«.

Advertorial
News

Jungfernfahrt: Dom-Pérignon-Gondel

Noch bis Sonntag verkehrt auf der Rüfikopf-Bahn in Lech eine Gondel mit Dom-Pérignon-Genussprogramm – Falstaff war bei der Jungfernfahrt mit dabei!

News

High-End Event mit Dom Pérignon gewinnen!

Arlberg/Rüfikopf: Exklusive Gondelfahrt mit Starkoch Thorsten Probost und einer Verkostung der Dom Pérignon Champagner-Editionen an Bord.

News

Dom Pérignon in großer Höhe

Champagnerspektakel über den Lecher Alpen: Die »Rüfikopf Gondel« wird zum Verkostungsort. Mit an Bord ist Starkoch Thorsten Probost.

News

Jahrgangs-Champagner 2008: Klassische Finesse

Schon lange wurde kein Champagner-Jahrgang mit so viel Sehnsucht erwartet wie der 2008er. Jetzt ist er erhältlich und lässt die Vorfreude voll...

News

Exklusiv-prickelnde Pop-Ups in der Wiener City

Moët & Chandon lädt im »Winter Chalet on Ice« und im »Am Hof Wintergarten« zum Charity-Champagnergenuss zugunsten von Licht ins Dunkel.

Advertorial
News

Voller Genuss: Champagnergläser im Falstaff-Test

Schaumwein- und Champagnergläser gibt es in Hülle und Fülle. Angeboten werden für die sprudelnden Weine Schalen, Flöten, Kelche, aber auch...

News

Perrier-Jouët und Mode von Lena Hoschek

Im »Grand Ferdinand« wurde das Private-Pop-Up der Designerin von wunderbarem Champagner begleitet.

News

Dom Pérignon 2008 und ein Generationenwechsel

Ein neues Gesicht an der Spitze: 15 Dom Pérignon Jahrgänge prägte Chef de Cave Richard Geoffroy – nun übernimmt Vincent Chaperon.

News

Falstaff-Tipps zum Tag des Champagners

Am 4. August wird der Schaumwein gefeiert – wir verraten aus welchem Jahr der älteste Champagner stammt und wo man diesen Herbst bei der...

News

Moët & Chandon feiert den »Grand Day«

Im Rahmen des »Moët & Chandon Grand Toast« wird am 9. Juni weltweit miteinander angestoßen – so wird in Österrreich prickelnd gefeiert.

News

10 Jahre LeCru mit prickelnden Specials

Das Comptoir de Champagne in der Wiener Innenstadt lädt von 17.-19. Mai zum Feiern ein – mit speziellen Verkostungs-Angeboten und weiteren Highlights....

Advertorial
Cocktail-Rezept

Liaison

Barkeeper Lukas Hochmuth & Michael Reinhart kreierten diesen festlichen Champagner-Cocktail.

Cocktail-Rezept

Old Cuban

Der Champagner-Cocktail aus dem »Pegu Club« in New York.

Cocktail-Rezept

Minze im Pool

Die erfrischende Minze aus dem Garten, kombiniert mit allerlei Köstlichkeiten von der Traube, rundet das reiche Aroma von Veuve Clicquot Rich ideal...