Champagne Krug – Clos du Mesnil 2002 gewinnen

Champagne Krug Clos de Mesnil 2002

Foto beigestellt

Champagne Krug Clos de Mesnil 2002

Champagne Krug Clos de Mesnil 2002

Foto beigestellt

Verglichen mit vielen anderen Champagner-Häusern ist Krug mit seiner kleinen, hochexklusiven Produktion geradezu eine Boutique. Mit nur 15 Hektar Rebfläche zählt das renommierte Champagner-Haus zu den kleinsten Häusern rund um Reims. Die kleine Anbaufläche ermöglicht natürlich nur die Vinifizierung kleinster Mengen, was jede Flasche einzigartig und exklusiv macht. Diese Einzigartigkeit ist seit vielen Jahren ein primärer Teil der Philosophie von Krug. Schon im Gründungsjahr 1843 träumte Joseph Krug, der in Mainz geboren wurde, davon, den besten Champagner herzustellen, dessen Qualität Jahr für Jahr herausragend sein sollte, aber trotzdem Terroir widerspiegeln sollte. Diesen Traum erfüllte er sich durch die Innovation der Assemblage, was in der allgemeinen Champagner-Produktion eine Revolution auslöste. Noch heute steht Krug für eine einzigartig hohe Qualität, Eleganz und Individualität in jeglichen Belangen.

Absolute Feinheit, Klarheit und vor allem ein ausgezeichnetes Geschmackserlebnis ist auch bei Clos de Mesnil 2002 zu erwarten: ein Weinberg, eine Rebsorte, ein mehr als großartiger Jahrgang. Clos de Mesnil ist eine Parzelle, die seit 1698 von Steinmauern beschützt wird und befindet sich im Herzen der begehrtesten Chardonnay-Gemeinde der Champagne, Mesnil-sur-Oger.

Neben dem geschichtsträchtigen Weingut aus der Champagne hat auch der Fine Wine Handel Carl Tesdorpf mit Hauptsitz in der Hansestadt Hamburg eine lange Entstehungsgeschichte hinter sich – über Jahrhunderte hinweg wurde die Weinkompetenz von Generation zu Generation weitergegeben. Als ältester Weinhandel Deutschlands ist auch der Handel mit Frankreichs edelsten Schaumweinen ein fixer Bestandteil im Sortiment, wie auch die exquisiten Weine des Hauses Krug. Darüber hinaus vertreibt das Weinhandelshaus Carl Tesdorpf aber auch hochkarätige Weine aus der alten Welt, Champagner und Spirituosen sowie Empfehlungen aus Südafrika, Australien und Chile.

www.tesdorpf.de

Gewinnspiel

Gemeinsam mit dem hanseatischen Weinhandel Tesdorpf verlosen wir zwei Flaschen Clos du Mesnil aus dem Jahr 2002, verpackt in einem Geschenketui, im Wert von je 1290 Euro! Beantworten Sie 10 kurzweilige Fragen – viel Erfolg!

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

Mehr zum Thema

News

Burgenland: Der Jahrhundertwein zum Jubiläum

Mit tatkräftiger Unterstützung der Weinbauschule Eisenstadt wurden im Herbst des Jahres 2021 jene Trauben geerntet, aus denen gemeinsam mit vier...

News

Der Boom der alkoholfreien Spirituosen-Alternativen

Alkoholfreie Spirituosenalternativen boomen. Und das, obwohl es – gelinde gesagt – schwierig ist, Gin, Whisky, Rum & Co ohne den wichtigen...

News

Südtirol-Trophy 2021: Best of Burgundersorten

Die klassischen Burgundersorten, also Weiß-, Grau- und Blauburgunder sowie Chardonnay, haben eine lange Tradition in Südtirol. Zu den Gewinnern der...

News

Pro & Contra: Wein für Veganer

Immer öfter prangt auch auf Weinetiketten das Prüfsiegel »vegan«. Aber Wein wird aus Trauben erzeugt, wo soll hier tierischer Einfluss herkommen? Der...

News

Die Sieger der Chianti Classico Trophy 2021

Chianti Classico bietet guten Trinkgenuss – das gilt natürlich auch für die Jahrgänge 2018 und 2019, die für diese Falstaff-Trophy verkostet wurden.

News

Champagne: Stabübergabe bei Perrier-Jouët

Nach 27 Jahren an der Spitze von Perrier-Jouët übergibt Chef de Cave Hervé Deschamps an seine Nachfolgerin Séverine Frerson.

News

Bollinger PN VZ 15 im Falstaff-Check

94 Punkte für den jüngsten Bollinger-Release, der aus 100 Prozent Pinot Noir kreiert wurde und überwiegend aus dem Jahr 2015 stammt.

News

Ruinart: Verpackungen mit nachhaltigem Design

Mit einer bahnbrechenden Verpackungsidee kommt die jüngste Edition des Champagne Ruinart Blanc de Blancs am Jahresende auf den Markt.

News

Brad Pitt launcht Rosé-Champagner »Fleur de Miraval«

Der Hollywood-Star bringt in Kooperation mit der Familie Perrin und dem Champagnerhaus Pierre Péters prickelnde Preziosen auf den Markt.

News

Champagne: Produzenten und Winzer im Clinch

Deutlich geringere Absätze sorgen für Einbußen bei den führenden Champagner-Marken. Dadurch wächst auch der Druck auf die Traubenlieferanten.

News

95 Punkte für Dom Pérignon 2010

Der mit Spannung erwartete Champagner-Release im Falstaff-Check. Dom Pérignon 2010, das Beste aus einem kontrastreichen Jahrgang.

News

98 Punkte für Bollinger La Grande Année Rosé 2012

Von Champagnerfreunden wurde diese Arrivage bereits voll Vorfreude erwartet. Die hohen Erwartungen werden wohl voll erfüllt, auch der Blanc erntet...

News

Laurent-Perrier: Lucie Pereyre de Nonancourt im Interview

Ihrer Familie gehört eines der weltweit größten Champagnerhäuser, im September ist die Enkelin von Bernard de Nonancourt in den Traditionsbetrieb...

Cocktail-Rezept

Air Mail

Unser Champagnercocktail des Jahres 2019: Der Air Mail ist ein Rum-basierter Sour mit Honig als süßer Note, mit Champagner aufgegossen.

Cocktail-Rezept

Brombeer-Rosmarin-Sparkler

Prickelnder Genuss: Dem Champagner wird durch selbstgemachten Brombeersirup eine fruchtige Note verliehen.

Cocktail-Rezept

Nocturne

Bartender Kan Zuo kreiert mit Champagner und Sepiatinte-Essenz eine neue Variante des Negronis.

Cocktail-Rezept

Mimosa

Für das besondere Prickeln in diesem Cointreau-Drink sorgt Champagner.

Cocktail-Rezept

Liaison

Barkeeper Lukas Hochmuth & Michael Reinhart kreierten diesen festlichen Champagner-Cocktail.

Cocktail-Rezept

Old Cuban

Der Champagner-Cocktail aus dem »Pegu Club« in New York.

Cocktail-Rezept

Minze im Pool

Die erfrischende Minze aus dem Garten, kombiniert mit allerlei Köstlichkeiten von der Traube, rundet das reiche Aroma von Veuve Clicquot Rich ideal...