Catena Zapata feiert 100-Punkte Weine in China

Foto beigestellt

 Chinesische Mauer

Foto beigestellt

Fünf erlesene Weine vom Weinberg Adrianna der Bodega Catena Zapata wurden von Robert Parker, James Suckling und Falstaff mit 100 Punkten ausgezeichnet. Um diesen großen Erfolg gebührend zu feiern, lud die Bodega am 21. September zu einem festlichen Dinnerevent bei der chinesischen Mauer. Unter den mehr als hundert Gästen waren Importeure, Kunden und Medien aus asiatischen Ländern sowie Argentinien vertreten, darunter auch der internationale Weinkritiker James Suckling.

Das Weingut Catena Zapata wurde 1902 gegründet und ist Argentiniens ältestes Weingut, das sich noch in Familienhand befindet. Es wird bereits in dritter und vierter Generation von den Winzern Nicolás und seiner Tochter Laura Catena geführt, die in Harvard und Stanford Medizin studierte. Nicolás Catena Zapata ist vor allem dafür bekannt, dass er in den 1980er Jahren den argentinischen Wein revolutionierte, indem er sich in erster Linie auf Qualität konzentrierte, Weinberge auf Höhen von mehr als 1000 Metern über dem Meeresspiegel anlegte und sich für die Rückkehr der französischen Rebsorte Malbec einsetzte. Laura verbindet heute die Leidenschaft für das Familienweingut mit einem naturwissenschaftlichen Aspekt: Das Catena Institute of Wine, die Forschungsabteilung der Catena Zapata, veröffentlicht Studien zu Boden und Klima, nachhaltigem sowie hochgelegenen Weinbau.

»Jede einzelne Pflanze hat, ähnlich wie ein Patient, ihre eigenen Eigenschaften, ihre eigene Individualität, die wir bewahren müssen.«
Laura Catena

Der Weinberg Adrianna, der 1992 in beinahe 1500 Meter über dem Meeresspiegel im Andenvorland gepflanzt wurde, liegt in Gualtallary, Mendoza. Die Reben in diesen Höhenlagen profitieren von der Abkühlung der Anden und der intensiven Sonneneinstrahlung. Die Böden des Weinbergs, der ausschließlich biologisch bewirtschaftet wird, bestehen aus Kalk-und Kieselsteinen.


Die fünf 100-Punkte Weine der Catena Zapata

  • Mundus Bacillus Terrae Malbec 2011 – Falstaff
  • Fortuna Terrae Malbec 2012 – James Suckling
  • River Stones Malbec 2017 – James Suckling
  • River Stones Malbec 2016 – Robert Parker
  • Gran Enemigo Malbec 2013 – Robert Parker

www.catenazapata.com

Mehr zum Thema

News

Reichardt: Weinmachen ist Vertrauenssache

Mit viel Herz und Gefühl arbeitet jeder einzelne der Familie im Weingut mit – das ändert sich auch in schwierigen Zeiten nicht. Weine können online...

Advertorial
News

Gewinnspiel: Weine von Dieter & Yvonne Hareter

Das aufstrebende Traditionsweingut in Weiden am See steht für Weine mit Charakter und Terroir. Wir verlosen attraktive Wein-Packages.

Advertorial
News

Hans Igler: Miteinander steht im Vordergrund

Zusammenhalten und Aushelfen heißt es in diesen Zeiten mehr denn je am Weingut Hans Igler. Gemeinsam übersteht man die Krise – und nutzt auch das Web...

Advertorial
News

K+K Kirnbauer: »Das Phantom« erscheint auch in schwierigen Zeiten

Markus Kirnbauer zieht ein vorläufiges Resümee der Wochen des Covid-19 Lockdowns und berichtet von Herausforderungen sowie kreativen Ideen.

Advertorial
News

Igler: Deutschkreutzer, die von sich reden machen

Aus der Paradetraube des Mittelburgenlandes, dem Blaufränkisch, entstehen im Keller des Weingut Josef Igler saubere, fruchtige und musterhafte Weine.

Advertorial
News

Liebe geht durch die Lagen

Das Bioweingut Lenikus Wien pflegt besondere Rebanlagen, die kleine Erträge und Weine mit besonderem Charakter hervorbringen.

Advertorial
News

Bio, nachhaltig, vegan: Das Bioweingut Lenikus

Achtsamkeit und herausragende Qualität – nicht nur gut für Weinliebhaber, sondern auch für die Natur.

Advertorial
News

Best of: Advent beim Winzer

In stimmungsvollem Ambiente Weine verkosten, einkaufen und die Vorweihnachtszeit genießen kann man bei diesen Veranstaltungen.

News

Gewinnspiel: Bester Zweigelt im Weinguide 2019/2020

Wir verlosen 3 x 6 Flaschen Zweigelt 2017 vom Weingut Kerschbaum aus Horitschon! Perfekt um den besten Zweigelt aus dem Falstaff Weinguide 2019/2020...

Advertorial
News

Ein zweiter Lagen-Barolo!

Pio Cesare: 1985 war das Geburtsjahr des Barolo Ornato. 30 Jahre danach folgt nun der Barolo aus der Lage Mosconi.

Advertorial
News

»Cantina Tollo«: Tradition und Innovation für preisgekrönte Weine

Das italienische Weinunternehmen »Cantina Tollo« wurde 1960 in den Abruzzen gegründet und veränderte damit die Geographie des regionalen Weins. Tollo...

Advertorial
News

Erste Lagen – für den besonderen Genuss!

Der Spitzenwinzer Franz Türk präsentiert eine Auswahl der besten Kremstaler Rieden in der Ersten Lagen Box.

Advertorial
News

Muhr-van der Niepoort wird zu Weingut Dorli Muhr

Dorli Muhr übernimmt die Anteile von Dirk Niepoort und führt das Carnuntiner Spitzenweingut künftig in Alleinregie.

News

Eröffnung: Hannes Reeh feiert mit 500 Gästen

FOTOS: Die Eröffnung wurde bei der Open-Air-Party mit prominenten Gästen gefeiert – der Zubau soll künftig eine Bühne für Events sein.

News

»E. & J. Gallo Winery« kaufen Billig-Weinsortiment

Nicht mehr als 11 Dollar sollen die Weine kosten. »E. & J. Gallo« möchte damit neue Konsumenten erreichen.

News

Rocca di Montemassi: Vielseitige Maremma

Spricht man von Rocca di Montemassi, trifft der Ausdruck »Weinfarm« viel eher zu als einfach nur »Weingut«. Die gesamte Kulinarik ist dort ein...

Advertorial
News

Coppola stellt seine ersten Weine aus Oregon vor

Das neue Weingut von Francis Ford Coppola heißt »Domaine de Broglie« und liegt im US-Bundesstaat Oregon. Angebaut werden Pinot Noir, Chardonnay und...

News

Bernd Demmerer übernimmt Gesamtvertrieb des Esterházy-Weins

Bernd Demmerer übernimmt die Agenden von Stefan Tscheppe am Weingut Esterházy. Somit lenkt er künftig den Weinvertrieb- und Verkauf im In- und...

News

10 Jahre Monteverro kulminieren im 2014er Jahrgang

Das Jahr 2018 bot dem toskanischen Weingut Monteverro, neben dem zehnjährigen Jubiläum seit der ersten Ernte in 2008, gleich mehrere Gründe das Glas...

Advertorial
News

Stefan Tscheppe neuer Leiter der Hofkellerei des Fürsten von Liechtenstein

Ab Jahresbeginn 2019 wird er sich der qualitativen Weiterentwicklung der Weine und der vertrieblichen Neuausrichtung des Weinguts widmen.