Can Comeback: Craft Beer in der Dose

Schon das Geräusch des Dosen-Öffnens löst bei Biertrinkern Begierde aus...

© Shutterstock

Bierdose

Schon das Geräusch des Dosen-Öffnens löst bei Biertrinkern Begierde aus...

© Shutterstock

Immer mehr Craft Beer Brauer füllen auch in Dosen ab. Aktuelles Beispiel aus Österreich: Die Bevog in Bad Radkersburg, die ihre neuen Dosenabfüllanlage in diesem Jahr feierlich einweihte. Der Trend zu hochwertigem Bier in der Dose kommt wie so oft aus den USA, reiste nach Großbritannien und landete bei uns. Über die Umweltverträglichkeit im Vergleich zur Flasche werden – je nach Auftraggeber – Studien mit unterschiedlichen Ergebnissen veröffentlicht. Fest steht: Die Dose bietet eine große Fläche, die sich mit bunten, verrückten Drucken zum Eyecatcher ausbauen lässt und auch sonst einige Vorteile für den Biertrinker.

Eine unbeschädigte Dose garantiert frisches Bier und frischen Genuss. Das Gebinde ist absolut dicht und lässt weder das Eindringen von Sauerstoff noch das Austreten von CO2 zu. Zudem ist sie lichtundurchlässig, im Gegensatz zur Flasche. Licht ist ein entscheidender Faktor, der einen gar nicht so seltenen Bierfehler verursacht. Denn Licht beeinflusst die Hopfenaromen und gibt dem Bier einen typischen Beigeschmack, den man als muffig, etwas käsig, schwefeligen beschreiben kann. Passiert sicher nicht, wenn das Bier aus der Dose kommt.

Auch Markus Betz, Diplom-Biersommelier und Leiter des Wiener Bierparadieses BeerLovers, hat sein Sortiment in der Gumpendorferstraße 35 um kreative Dosen erweitert: »Die besten der besten Brauereien haben längst erkannt, warum die moderne Dose perfekt für Bier ist. In der internationalen Bierszene haben Preisträger wie Anderson Valley, Beavertown, Brewdog, Mikkeller oder To Øl längst auf Dosenabfüllung umgestellt – wie auch BEVOG aus Österreich. Dosen sind einfacher zu transportieren und immer wieder recyclebar. Das Bier ist zu 100% lichtgeschützt, luftgeschützt und geschmacklich makellos.« Wir haben Markus Betz gebeten, uns seine Dosenlieblinge vorzustellen. Für den perfekten Genuss bitte unbedingt von der Dose ins Glas »zapfen« – denn nur so können sich die Aromen der Biere entfalten.

Beavertown (London): Gamma Ray

Beavertown Gamma Ray

Foto beigestellt

Dose 0,33 l um 3,91 bei beerlovers.at: »Eine schöne Bernsteinfarbe und im Aroma nach Mango und Zitronengras duftend. Der Geschmack erinnert an Mango und Ananas. Der Abgang verläuft leicht bitter.«

Stone Brewing Berlin: IPA

Stone Brewing IPA

Foto beigestellt

Dose 0,33 l um 1,99 bei beerlovers.at: »Im Glas zeigt sich dieses Bier bernsteinfarben. Die Hopfensorten Magnum, Chinook und Centennial bringen exotische Früchte und Zitrusaromen. Am Gaumen malzig, fruchtig, grasig und eine ausgeprägte Hopfenbittere.«

Bevog (Österreich): TAK

Bevog TAK

Foto beigestellt

Dose 0,33 l um 2,45 bei beerlovers.at: »Für ein Pale Ale sehr aromatisch und hopfig, dennoch balanciert. Vier verschiedene Hopfensorten und Karamellmalz ergeben ein frisches fruchtiges Aroma, welches das Bier sehr schön trinkbar macht.«

Mehr zum Thema

News

Edlmoser präsentiert »Læssiger« Citra-Pils

Bier auf Wein! Spitzenwinzer Michael Edlmoser und Brauprofi Norbert Seifried haben sich als »Braufreunde Læssiger« zusammengetan.

News

BrewDog eröffnet erstes Craft Beer Hotel

»Hoppiest Place on Earth«: In der Dusche des »DogHouse« gibt es einen Bierkühlschrank, die Zimmer sind mit Zapfhähnen ausgestattet und geben den Blick...

News

Hochalpine Bier-Spezialitäten: Tux 1280

Der Engländer Timothy Jones kündigte bei der Royal Airforce, heuerte bei einem Tiroler Hotel an und braut jetzt Bier auf 1.280 Metern Seehöhe.

News

Gallink: Bevog trifft Jameson

Die Brauerei aus Bad Radkersburg hat ein Black IPA vier Monate in alten Jameson-Eichenfässern reifen lassen, das Ergebnis ist limitiert ab sofort...

News

Jörg Gartler braut versautes Bier

Im Mangalitza Milk Stout werden zwei geräucherte Sauschädel mit eingebraut. Das Sortiment seiner »Brauküche 35« ist kulinarisch ausgerichtet.

News

Auf eine Schnittenfahrt mit Ottakringer und Manner

Das vierte Saisonbier aus dem »Brauwerk« vereint, was schon lange zusammengehört: Ottakringer Bier und Manner Neapolitaner Schnitten!

News

»Beerkeeper« als neue Ausbildung in Grieskirchen

Spezialisierung auf Bier: Nach Wien und Hamburg folgt ab Mai ein Ausbildungszentrum in Grieskirchen. Ab Mitte des Monats werden dort Kurse zum...

News

Kärntner Bier-Freunde

Der Craft-Beer-Boom ging auch an Kärnten nicht vorüber. Und sorgt für Biervielfalt bei größeren Anbietern, aber auch bei kleinen Spezialisten. Fazit:...

News

DogHouse: Weltweit erstes Craft Beer Hotel entsteht

Die schottische Brauerei BrewDog ralisiert in Columbus, Ohio ein durch Crowdfundig finanziertes Hotel-Projekt – Bier-Spa inklusive.

News

Ottakringer wurde zur besten Brauerei Europas gekürt

Die Wiener Brauerei räumte beim »European Beer Star« ab und punktet vor allem bei den populärsten Sorten Helles und Pils.

News

Neuer kreativer Bier-Genuss

Tauchen Sie in die spannende heimische Craftbeer-Szene ein! Mit BeerLovers – Österreichs größtem heimischen Craftbeer-Store.

Advertorial
News

KlosterneuBier: Symbiose aus Bier und Wein

Da braut sich was zusammen: Die Kreativbrauerei Brauwerk und das Stift Klosterneuburg bringen ein spannendes neues Bier auf den Markt.

News

Wiener Lager – Ein Bier mit Geschichte

Das Wiener Lager, Österreichs berühmtester Bierstil, hatte lange Zeit einen Haken: Niemand braute es. Das hat sich zum Glück geändert.

News

Nomadenbrauer in Wien

Sie besitzen weder Sudpfanne noch Gärkeller, begeistern uns aber dennoch mit ihren spannenden Bieren. Ein kleiner Überblick über Wiens Wanderbrauer.

News

Geburtsstunde einer neuen Brauerei

Der »Brauschneider« soll noch Ende dieses Jahres in Schiltern bei Langenlois eröffnen.

News

Neues Craft Beer mit Röstmalz aus der Waschmaschine

Zwei neue Kreationen aus Brian Pattons Craft-Beer-Schmiede »Me and Uwe Brewing Company« – die Zutaten kommen zu 100 Prozent aus Österreich.

News

Foodpairing: Salat & Bier

Bier zum Grünzeug? Biersommelière Melanie Gadringer verrät, welche Biere zu welchem Salat passen.

News

Camba Bavaria braut jetzt in Österreich

Nachdem das Milk Stout dem Reinheitsgebot widerspricht brauen die Bayern jetzt im Landbrauhaus Hofstetten.

News

Craft Beer und Käse: Ein Paar mit Geschmack

Der Trend ist noch relativ jung, funktioniert aber. Wir sagen, wer zu wem passt.

News

Top 10 Craft Beer-Vergnügen in Berlin

Die besten Lokale der Hauptstadt, die Teil der anhaltenden Bier-Revolution sind.