Impressionen vom Shooting für den Campari Kalender 2016 in der Bilderstrecke ... / © Francesco Pizzo
Impressionen vom Shooting für den Campari Kalender 2016 in der Bilderstrecke ... / © Francesco Pizzo

Bittersüß – so wird die 17. Ausgabe des Kult-Kalenders aus dem Hause Campari, für den Hollywood Schauspielerin und Unternehmerin Kate Hudson als Hauptdarstellerin ausgewählt wurde. Für den Kalender wird sie die beiden scheinbar widersprüchlichen Facetten der neuen »BitterSweet«-Kampagne präsentieren. Inspiriert von der Ikonografie einer Präsidentschaftswahl – mit dem klassischen Thema zweier Gegenspieler als Metapher – greift die Kampagne Camparis einzigartigen Geschmack als Inbegriff von Dualität auf: bitter oder süß. In Abhängigkeit von der Wahl des jeweiligen Campari-Drinks wird ein anderes Geschmacksprofil bedient. Darüber hinaus setzt das Kalenderthema auf die wachsende Beliebtheit des Bitter-Aromas im Bereich Mixology und Food. »Der Kalender zelebriert und personifiziert die komplexen bitter-süßen Aromen von Campari und trifft damit den aktuellen Trend«, erklärt Bob Kunze-Concewitz, Chief Executive Officer der Gruppo Campari. Eingefangen vom international renommierten Modefotograf Michelangelo Di Battista, schlüpft Kate Hudson für die Motive in die Rolle zweier Wahlkampfgegner: Eine Seite vertritt die faszinierende Bitterkeit, die andere eine subtile, bezaubernde Süße. Am 18. November wird der Campari Kalender 2016 vollständig enthüllt.

Erfolgreiche Allrounderin

Kate Hudson eroberte die Herzen von Kritikern und Kinobesuchern mit ihrer Rolle in »Almost Famous – Fast berühmt«, die ihr eine Golden Globe-Auszeichnung und eine Oscar-Nominierung für die beste Nebendarstellerin einbrachte. Außerdem war sie in Filmen wie »Wie werde ich ihn los in 10 Tagen«, »Ich, du und der Andere« oder »Ein Schatz zum Verlieben« zu sehen. Zukünftige Projekte beinhalten Barry Levinsons »Rock the Kasbah«, mit Bill Murray, Bruce Willis und Zooey Deschanel, »Kung Fu Panda 3« von DreamWorks Animations, »Deepwater Horizon« mit Mark Wahlberg und Garry Marshalls Film »Mother’s Day«. 2013 gründete Kate Hudson »Fabletics«, eine Modelinie für stilvolle und zugleich bezahlbare Sportbekleidung, die Frauen darin bestärken will, sich sportlich zu betätigen und mehr auf sich zu achten. Erst im Juni 2015 stellte Hudson mit »Fabletics« die Kollektion »FL2« für Männer im Leistungssportbereich vor.

»Ich fühlte mich sehr geehrt, als ich die Einladung zum Shooting für den Campari Kalender 2016 erhielt«, kommentiert Hudson ihr Engagement, mit dem sie nun in die Fußstapfen vergangener Campari-Kalender-Größen, wie den Schauspielerinnen Salma Hayek, Eva Mendes, Jessica Alba, Milla Jovovich, Penelope Cruz, Uma Thurman und Eva Green tritt.

EVENTTIPP – Falstaff Cocktail- & Spiritsgala 2015
Campari ist auch mit einer eigenen Bar auf der Falstaff Cocktail- & Spiritsgala 2015 am 30. Oktober in der Wiener Hofburg vertreten. Kosten Sie sich durch über 300 Spirituosen, genießen Sie live gemixte Cocktails an den insgesamt fünf Bars, entspannen Sie in der Lounge oder tauchen Sie in das Thema Craft Beer ein! Die Redoutensäle der Wiener Hofburg werden an diesem Abend zur größten Bar Österreichs! Weitere Infos zum Event und Tickets gibt's HIER!


www.campari.com

(Redaktion)

 

Mehr zum Thema

  • Für den Campari Kalender 2015 wurden Cocktail-Klassiker neu interpretiert / © Campari, Julia Fullerton-Batten
    17.11.2014
    »Mythology Mixology«: Der Campari Kalender 2015
    Mit der Schauspielerin Eva Green in der Hauptrolle unternimmt Campari eine Zeitreise und ehrt weltweite Cocktail-Klassiker.
  • Im Grazer Opern Café wurde der Falstaff Aperitivo Lungo gefeiert. / Foto beigestellt
    23.09.2015
    Falstaff-Aperitivo im Grazer Opern Café
    Falstaff und Campari haben zum Umtrunk in das Café am Grazer Opernring geladen.
  • 07.08.2015
    Aperitivo der Woche: Marillen-Negroni
    Marmelade und Kakaopulver im Drink? Das geht, und schmeckt auch noch!
  • 31.07.2015
    Aperitivo der Woche: Campari Orange »Tè Rosso«
    Von orange zu blutrot. Der Campari Orange »Tè Rosso« geizt nicht mit Geschmack und Farbe.
  • Mehr zum Thema

    News

    Bacardí Añejo Cuatro Cocktail Set gewinnen!

    Die traditionsreiche und vielfach ausgezeichnete Rum-Marke launcht mit dem Bacardí Añejo Cuatro einen mindestens vier Jahre gereiften Premium-Rum, der...

    Advertorial
    News

    Top 10: Drinks mit Whisky

    Whisky ist eine der klassischsten Zutaten für Cocktails. Wir haben die beliebtesten zehn Rezepte vom Manhattan bis zum »Wag the Dog« gesammelt.

    News

    Legendäre Barkeeper-Reunion im Clandestino

    Das kongeniale Duo Heinz Kaiser und Elvis Livera feiert für einen Abend lang Wiedervereinigung und mixt die besten Drinks aus neun gemeinsamen Jahren.

    News

    Metaxa: Sterne über Griechenland

    Metaxa ist neben dem Ouzo die bekannteste Spirituose Griechenlands. Vor 130 Jahren erfand Spyros Metaxa das Verfahren, nach dem das einzigartige...

    News

    Macallan bricht erneut Weltrekord

    Le Clos verkauft in Dubai »The Macallan 1926« Whisky für 1,2 Millionen USD und stellt damit einen neuen Weltrekord auf.

    News

    Sensationeller Erfolg für Wiener Barkeeper

    Ferenc Haraszti von »Mr. Mendez« in Wien gewinnt die Courvoisier’s Toast of Paris International Cocktail Competition.

    News

    Der Vocktail: Ein virtueller Cocktail

    Das virtuelle Cocktailglas möchte Wasser in Cocktails verwandeln – von der Erscheinung, über die Aromen bis hin zum Geschmack.

    News

    Falstaff Leserreise: Kuba mit Cuba Libre!

    Eine Begegnung mit Kuba: Leidenschaftlich, unbeschwert, bunt, multikulti, nostalgisch, chaotisch und oftmals irritierend. Vielleicht ist es gerade das...

    Advertorial
    News

    Red Bull Summer Edition: Kokos trifft Blaubeere

    Die neue, fruchtig-erfrischende Limited Edition ist ab Ende April im Handel und nur für kurze Zeit erhältlich.

    Advertorial
    News

    Nominieren Sie Ihre Lieblings-Rooftop-Location

    Wo genießen Sie Ihren Sundowner am liebsten? Jene Nominierungen mit den meisten Stimmen schaffen es ins Finale!

    News

    Wiederbelebung von Port Ellen und Brora

    Nach 34 Jahren haucht Diageo den beliebten Whisky Brennereien mit einem 35 Millionen Pfund Investment wieder Leben ein.

    News

    Ferenc Haraszti gewinnt Courvoisier-Competition

    Der Barkeeper von »Mr. Mendez« sichert sich die Österreich-Ausscheidung des »Toast of Paris« und tritt beim Weltfinale in Paris an.

    News

    Craft Spirits: Heißes Handwerk

    Nach Craft-Bier sind jetzt Craft-Spirituosen am Zug. Gin, Rum und Whiskey – hausgebrannt aus natürlichen Zutaten aus der Region. Doch was zeichnet ...

    News

    Barkultur: Volle Craft voraus

    Ein schlichter Wodka reicht hier nicht aus. In die »Craft Cocktails« von Gerhard Wanderer kommen hand­gemachte Spirituosen aus der Region.

    News

    Jägermeister Oliver Dombrowski über 50 Jahre Partnerschaft

    Der Spirituosen-Profi spricht mit Falstaff über 50 Jahre Jägermeister, das Erfolgsrezept dahinter und seinen liebsten Jägermeister-Drink.

    News

    Al Banco: Neue Aperitivo-Bar in Wien

    Am Erste Bank Campus nahe dem Belvedere wird in der kürzlich eröffneten italienischen Tagesbar »la dolce vita« zelebriert.

    News

    Wieviel Handwerk steck in »Craft«?

    Der Versuch einer Definition mit dem Experten und »The Balvenie« Markenbotschafter Sam J. Simmons.

    News

    Erster AWA-Botschafter Österreichs ausgezeichnet

    Die Austrian Whisky Association zeichnete den ersten Whisky Botschafter Österreichs im Planter's Club in Wien aus.

    News

    Digestif: Dunkle Verführer

    Die alkoholarmen Aufrichter – oder auch Absacker – nach dem Essen sind aktuell wieder auf dem Vormarsch: von normannischen Löchern und alpinen...

    News

    Neue Bar im Palais Hansen Kempinski

    26°EAST: David Penker widmet sich den Ländern am 26. Längengrad und bringt spannende Zutaten und Drinks an den Wiener Ring.