Café Central
Café Central / Foto: Herbert Lehmann

Das Café Central in der Herrengasse im 1. Bezirk ist seit mehr als 135 Jahren Treffpunkt für Kaffeeliebhaber aus der Bundeshauptstadt aber auch aus aller Welt. Der bewegten wie spannenden Geschichte des im Palais Ferstel untergebrachten Traditionscafés wurde nun mit dem Buch »Café Central, Wiener Genusskultur einst und jetzt« ein Denkmal gesetzt.

Da gibt es Anekdoten von bekannten Literaten oder auch »Centralisten« wie sie sich nannten - das Café Central war bis 1918 Wiens einziges Literaencafé - wie beispielsweise Peter Altenberg, der das Central als seine Wohnadresse angab. »Aber nicht nur die historische Vergangenheit, auch das Heute, Hier und Jetzt findet Erwähnung«, so Kay Fröhlich, Sales & Marketing Direktor von Palais Events bei der Buchpräsentation.

V. l.: Pierre Reboul und Bernhard Laimer / Foto: Herbert Lehmann
V. l.: Pierre Reboul und Bernhard Laimer / Foto: Herbert Lehmann



So wird den Wiener Kaffeeklassikern in einem ausführlichen Kaffee-Lexikon ebenso Aufmerksamkeit geschenkt, wie der Kaffeehausküche. Diese wird in pikanter und süßer Form im Rezeptteil aufbereitet, für den Café Central Küchenchef Bernhard

Café Central und Palais Ferstel / Foto: Herbert Lehmann
Café Central und Palais Ferstel / Foto: Herbert Lehmann

Laimer und Patissier Pierre Reboul ihre besten Rezepte beisteuerten. Reboul ist als Patissier bemüht, die »süße Kultur Österreichs hervorzuheben und mit einem modernen Aspekt zu vereinen«, wie der Franzose anlässlich der Buchpräsentation sagte.

Den Autoren Werner Meisinger und Rudolf Novak ist mit dem »Central-Buch« eine gelungene Mischung aus historischem Kompendium und Kochbuch gelungen, das nicht zuletzt durch die ansprechenden Fotos von Herbert Lehmann zur Pflichtlektüre für alle Kaffeehausfans wird. Und als Vorgeschmack gibt's nachstehend zwei Rezepttipps zum Nachkochen!

Schinkenkipferln mit Schnittlauchrahm

Sisi-Punschkrapfen

 
Und wer schon einmal reinschnuppernmöchte - hier geht's zur Leseprobe


Buchcover / Foto: beigestellt
Buchcover / Foto: beigestellt





Werner Meisinger, Rudolf Novak

Café Central, Wiener Genusskultur einst und jetzt
Erschienen im Eigenverlag der Palais Events Veranstaltungen GmbH
Fotografie: Herbert Lehmann
144 Seiten, € 18,90





Bestellung unter: office@falstaffgourmetclub.at

Mitglieder des Falstaff Gourmetclubs sowie Abonnenten des Falstaff Magazins erhalten zu jedem bestellten Exemplar einen Gutschein für 1 Stk. Patisserie aus dem Vitrinenangebot im Café Central zum Preis von € 18,90 inkl. USt. exkl. Versandkosten (€ 3,80 inkl. USt. innerhalb von Österreich)!



(Marion Topitschnig)

Mehr zum Thema

  • 17.11.2011
    Sisi-Punschkrapfen
  • Mehr zum Thema

    News

    Reis: Diese Sorten sollten Sie kennen

    Von Basmati bis Sushi: Rund 10.000 verschiedene Reissorten soll es weltweit geben. Wir geben einen Überblick über die wichtigsten Sorten.

    News

    Bachl's Restaurant der Woche: Do & Co Onyx

    Von einer Bar zum Asia-Restaurant: Im »Onyx« in der Wiener Innenstadt wird ab sofort asiatische Kulinarik serviert.

    News

    Staatsoperndirektor Bogdan Roščić im Falstaff-Talk

    Im Interview erzählt der Chef der Wiener Staatsoper vom Essen in London und kulinarischen Sünden.

    News

    Rezepttipps: Hahnenkamm am Teller

    Genuss abseits der Rennstrecke: Anleitung von den Salzburger Spitzenköchen Karl und Rudi Obauer sowie Hahnenkamm-Alternativen für Pasta-Fans und...

    News

    Bestseller: Genießer sind erfolgreicher

    Ein neuer Bestseller erklärt, weshalb es für die gesamte Gesellschaft gut ist, wenn sich jeder seinen individuellen Genuss gestattet.

    News

    Mehr geht nicht: Die üppigsten Gerichte

    Falstaff präsentiert ein Best-of üppiger Gerichte, denn manchmal wünschen sich auch Feinschmecker Opulentes am Teller.

    News

    Drei Gerichte aus dem Weinviertel, die Sie probieren sollten

    Ein neues Buch gibt Einblick in die traditionelle Regional-Küche des östlichen Weinviertels. Wir präsentieren drei Rezepttipps.

    News

    Küchen-Wunder made in Austria

    Die französische Nouvelle Cuisine beeinflusste in den 1980er-Jahren zunehmend auch die kulinarische Landschaft in Österreich. Es war der Beginn einer...

    News

    Top 10: Die beliebtesten Rezepte aus Italien

    Wir verraten in unserem Ranking, welche Klassiker der italienischen Küche von der Falstaff Community am häufigsten aufgerufen werden.

    News

    Buchtipp: Hot Cheese

    Das neue Kochbuch von der Foodwriterin Polina Chesnakova macht eindeutig Heißhunger auf Käse. Wir haben einige Showstopper-Rezepte für Sie zum...

    News

    Die besten Schokoladenmacher der Welt

    Die Bandbreite in Sachen Schokolade-Qualität ist enorm. Selbst im obersten Segment gibt es große Unterschiede. Falstaff verrät wer nun wirklich die...

    News

    Lockdown-Gewinner: Kochbücher gefragt wie nie

    Seitdem die Restaurants geschlossen haben, explodiert der Verkauf von Kochbüchern. Wir haben für Sie eine Übersicht der aktuellen Must-Haves inklusive...

    News

    Die besten Märkte für Gourmets – Teil 2: Österreich

    Märkte haben in der Corona-Krise an Bedeutung gewonnen. Das Angebot an hochklassigen Märkten in Österreich ist beachtlich - wir haben die besten...

    News

    Heiße Suppen und Currys für kalte Tage

    Ob klassische Fleischbrühen, exotische Phos oder würzige Currys: Diese wärmenden Gerichte machen die aktuelle »Eiszeit« erträglicher.

    News

    »Käfer« will ein Restaurant in Dubai eröffnen

    Michael Käfer will die europäische Küche nach Dubai führen. Bereits Ende 2021 könnte der Ableger der Feinkostmarke eröffnen.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: HeimlichWirt

    Neben typischer Regionalküche bringt Peter H. Müller in seinem neuen Restaurant auch international angesehene Weine auf die Karte.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Winklers zum Posthorn

    In der neuen Wirkungsstätte von Robert Letz in Wien Landstraße gibt es eines der besten Beuschel der Stadt.

    News

    Spitzenkoch Lukas Nagl verrät sein Lieblingsrestaurant

    Wenn der Chefkoch des Restaurants »Bootshaus« am Traunsee im Hausruckviertel ist, geht er am liebsten zum »Lohninger«.

    News

    Food-Trends: Unser Essverhalten im Wandel

    Unser Essverhalten ist im Grunde recht konservativ – und doch hat es sich in den letzten 40 Jahren massiv gewandelt: Alles muss einfach und rasch...

    News

    Das Erfolgsrezept des Daniel Boulud

    Daniel Boulud ist nicht nur einer der besten Interpreten französischer Küche, er erfand auch vor 38 Jahren den »Gourmet DB Burger« mit Foie gras – und...