BWT wird Hauptsponsor der Salzburger Festspiele

Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler mit BWT-Gründer und neuem Hauptsponsor Andreas Weißenbacher.

© SF/Lukas Pilz

BWT wird Hauptsponsor der Salzburger Festspiele

Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler mit BWT-Gründer und neuem Hauptsponsor Andreas Weißenbacher.

© SF/Lukas Pilz

Helga Rabl-Stadler, Präsidentin der Salzburger Festspiele, und Andreas Weißenbacher, Gründer der BWT, verkündeten gemeinsam mit Intendant Markus Hinterhäuser und dem Kaufmännischen Direktor Lukas Crepaz am 22. März, dem Weltwassertag, diesen zukunftsweisenden Vertragsabschluss. Der Vertrag gilt zunächst für fünf Jahre, bis 2026.

»For You and Planet Blue«

»Ich freue mich sehr, dass Sie nun am Kultur-Planeten gelandet sind«, formulierte die Festspielpräsidentin in Anspielung auf den Werbeslogan der BWT »For You and Planet Blue«. Und weiter: »Nachhaltigkeit ist das Gebot der Stunde. Dass die Festspiele mit BWT einen zusätzlichen Hauptsponsor gefunden haben, der uns dabei unterstützt, diesem Ziel näher zu kommen, freut uns besonders. Die Idee, die Einwegflaschen aus unserem Leben zu verbannen, soll von Salzburg aus die Welt erobern.«

Plastic Bottle Free Zones im Festspielbezirk

»Verändere die Welt und nutze das (jeweils) lokale Wasser«, ist die Philosophie von Andreas Weißenbacher, der vor über drei Jahrzehnten in Mondsee im Salzburger Land das Unternehmen gegründet hat. Die Partnerschaft mit den Salzburger Festspielen sieht er als perfekte internationale Plattform, seine »Wasser-Botschaften« aus dem kleinen Salzburg in die große Welt zu schicken. Diese »Plattform« ist dem Unternehmen einen hohen sechsstelligen Betrag wert. Dazu werden die Salzburger Festspielhäuser eine Zone ohne Plastik-Flaschen. Alle Mitarbeiter und Mitwirkende bekommen eine persönliche BWT-Flasche, die aus den 60 Spendern nachgefüllt werden können.

Direktorium der Salzburger Festspiele mit BWT-Gründer

Das Direktorium der Salzburger Festspiele: Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler, Intendant Markus Hinterhäuser, Kaufmännischer Direktor Lukas Crepaz mit dem Gründer der BWT und neuen Hauptsponsor Andreas Weißenbacher

© SF/Lukas Pilz

Kunst und neue Trink-Kultur

Seit Intendant Markus Hinterhäuser im Jahr 2019 den Festspielredner und US-Regisseur Peter Sellars bat, sich bei seiner Rede auf die Frage zu fokussieren, welche »Antworten das Meer geben kann«, gehen die Salzburger Festspiele einen konsequenten Weg der Nachhaltigkeit. Diesen »Weg« hat Sellars auch in seiner Operninszenierung »Idomeneo« (2019) vorgezeichnet und nun gehe man, so der Intendant, auch gemeinsam mit dem neuen Hauptsponsor diesen Weg konsequent und mit großer Freude weiter. Der Kaufmännische Direktor Lukas Crepaz wird für den Umbau, der bis 2030 dauern soll, einen Nachhaltigkeits-Beirat einsetzen und mit ihm ein zukunftsweisendes Nachhaltigkeitskonzept entwickeln. Man darf aber auch schon vorher gespannt sein, ob sich die Nachhaltigkeit beim neuen Kulinarik-Partner zeigen wird, der für die kommenden Festspiele zeitnah vorgestellt werden spll.

Andreas Weißenbacher möchte mit seinem BWT Wasser beim Genießen die Welt verändern, das machen die Salzburger Festspiele seit über 100 Jahren mit Kunst und Musik. Die Spannung steigt. Auf das Programm zu Pfingsten und im Sommer und natürlich auch auf die Kulinarik, die zum »Gesamtkunstwerk Festspiele« einfach dazu gehört.

Weitere Informationen finden Sie unter: salzburgerfestspiele.at

Mehr zum Thema

News

Neues Take-Away-Pop-Up in Salzburg

Feinstes Sushi mit österreichischem Einfluss: An den kommenden Wochenenden bieten die Restaurants »Fritz & Friedrich« und »Magazin« eine kulinarische...

News

Top 10: Tipps gegen den Silvester-Kater

Wenn Sie diese Hinweise beachten, beginnt das neue Jahr nicht mit Kopfschmerzen und Übelkeit.

News

Neues von den Obauers: Abholservice und Greißlerei

Das geniale Kulinarik-Duo aus Werfen agiert innovativ und versorgt die Fangemeinde mit kulinarischen Köstlichkeiten für zu Hause.

News

Top 10 Filme für Wein-Fans

Zu diesen zehn Filmen können Sie sich während dem Corona-Lockdown gemütlich zu Hause ein Glas Wein einschenken.

News

Teatime: Geschichte und Wissenswertes

Was wären die Briten ohne ihren geliebten Tee? Kaum eine Nation auf der Welt trinkt so viel davon, von hier stammen der Afternoon Tea und so köstliche...

News

Top 10 Filme & Serien mit Genuss-Faktor

Corona-Krise: Welche Filme und Serien zuhause für einen »Augenschmaus« sorgen, erfahren Sie hier.

News

Salzburgs fünfte Jahreszeit: Der Bauernherbst

Von Sonntag, dem 16. August bis Sonntag, 1. November 2020 stehen in 73 Salzburger Bauernherbst-Orten rund 2.000 Veranstaltungen auf dem Programm.

News

Top 6 Produkte aus dem Salzburgerland

Das Salzburgerland beeindruckt nicht nur mit seinen Landschaften, sondern auch mit einzigartigen Produzenten. Wir haben für Sie aus den Regionen des...

News

Genusskompass: Top 5 Tipps im Salzburgerland

Das SalzburgerLand hat viel zu bieten. Falstaff hat einen bunten Korb an feinen Besonderheiten für die Menschen zusammengestellt, die im...

News

Süße Luft: Top 4 Salzburger Nockerl

Eier, Zucker und Mehl, mehr braucht man nicht, um diesen zarten Hauch aus (fast) nichts auf den Tisch zu zaubern: Falstaff hat vier besondere...

News

»Mesnerhaus« wird um Gästezimmer erweitert

Maria und Josef Steffner investieren mutig in die Zukunft und bauen direkt ans Restaurant einen Beherbergungsbetrieb.

News

Langsamer Abschied von Spitzenköchin Johanna Maier

Für Restaurant und Hotel werden Käufer gesucht. Mit Ende Mai wird aber noch einmal aufgesperrt und man kann die wunderbare Küche genießen.

News

Spitzenküche aus Salzburg für daheim

Trotz #stayhome auf Gourmet-Genuss nicht verzichten kann man dank dieser Initiativen – zehn Salzburger Top-Restaurants, die jetzt liefern bzw. ein...

News

E.G.G.S. Auch die Obauers gehen neue Wege

Mit ihrem Abhol- bzw. Lieferservice bieten die beiden Spitzenköche einfache aber gute Gerichte aus besten Zutaten der Region.

News

Großer Erfolg für das SalzburgerLand-Herkunftszertifikat

Ab sofort sorgt das SalzburgerLand Herkunftszertifikat für Regionalität auf den Tellern. Speisen und Frühstücksbuffets können mit dem Gütesiegel...

News

ART&ANTIQUE Residenz Salzburg

Aufgrund der Corona-Krise muss die 45. Auflage der Messe, die von 4. Bis 13. April stattgefunden hätte, ausfallen.

Advertorial
News

Hangar-7: Das Programm 2020 und ein Buchtipp

Für 2020 haben Patron Eckart Witzigmann und Executive-Chef Martin Klein wieder großartige Gastköche eingeladen. Zur Nachlese 2019 erscheint nun ein...

News

Architektur-Preis für »Koller + Koller Tagesbar«

Iconic Award für Innovative Architektur der BEHF Architects, die das Lokal in der Salzburger Altstadt gestaltet haben. Falstaff spricht mit dem...

News

Österreichs höchster Weinberg auf 1.212 Metern

In Saalbach Hinterglemm wurden 2500 Solaris-Stöcke ausgepflanzt. Mit der ersten Ernte wird 2022 gerechnet.

News

15. Brennpunkt eTourism am 10. Oktober 2019

Der bereits 15. Brennpunkt eTourism findet heuer am 10. Oktober 2019 an der Fachhochschule Salzburg statt.

Advertorial