Singapur überzeugt neben der vielfältigen Gourmetszene auch mit Weinen aus Österreich
Singapur überzeugt neben der vielfältigen Gourmetszene auch mit Weinen aus Österreich / Foto: iStock

In Singapur liegt die Temperatur konstant bei angenehmen 23 Grad in der Nacht und 30 am Tag. Die Stadt boomt, die Res­taurantszene verändert sich ständig, und die Weinkarten verzeichnen immer öfter österreichische Spitzengewächse. Interessant sind auch die weniger hippen Viertel mit ihren Food Courts (»Hawker Centres«) und Straßenküchen verschiedener asiatischer Ethnien, zum Beispiel in Chinatown oder – etwas touristischer – am Singapore River (Lau Pa Sat) und am Newton Circus bei der Orchard Road.


RESTAURANTS

Tipp 1

Am Herd regiert der Österreicher Armin Leitgeb, einst Souschef im »Tantris«. Die Gerichte sind minimalistisch und schmecken sensationell, zum Beispiel das knusprige Suckling Pig oder das feine ­Wagyu-Rind. Die Weinkarte ist eine der besten in Asien und eine erstklassige Referenz für Österreich.

Les Amis
1 Scotts Road, # 2–16 Shaw Centre
Singapur 228208
T: +65/(0)6733/22 25
www.lesamis.com.sg


Im »Les Amis« kocht ein Österreicher / Foto: beigestellt
Im »Les Amis« kocht ein Österreicher / Foto: beigestellt



Tipp 2

Der Tiroler Koch Wolfgang Lapper setzte 1994 mit dem Esmirada den Grundstein für die gleichnamige Restaurantgruppe. Dazu gehört die »Brasserie Wolf« mit viel Alte-Welt-Charme und klassischer Bistroküche. Fair kalkulierte Weinkarte mit guter Öster­reich-Präsenz.

Brasserie Wolf
80 Mohamed Sultan Road
Singapur 239013
T: +65/(0)6835/78 18
www.esmirada.com


WILLI KLINGER Chef der Österreich Wein Marketing / Foto: ÖWM, Lalo Jodlbauer
WILLI KLINGER Chef der Österreich Wein Marketing / Foto: ÖWM, Lalo Jodlbauer

Tipp 3
Der Besitzer dieser Kette von 18 hochkarätigen chinesischen Restaurants ist Qualitätsfanatiker und ein großer Weinfreund. Die ­Spezialitäten sind Dim-Sum und Peking­ente. Das »Imperial Trea­sure« im Marina Bay Sands ist mit ­seinen abgetrennten Private-Dining-Zonen ideal für Business-Meetings.

Imperial Treasure
Marina Bay Sands # 2–4
Singapur 018956
T: +65/(0)6688/77 88
www.imperialtreasure.com


HOTELS

Tipp 4

Das Raffles ist die Institution! Zweifellos eines der schönsten Hotels der Welt. Der Arkadenhof ist atemberaubend. Nach all den jüngsten Superlativ-Neubauten tut es gut, ein bisschen vom kolonialen britischen Flair zu atmen. Wunderbare Shops, Restaurants und jede Menge Raum. Das Marina Bay Sands ist das komplette Gegenteil: Ein riesiger Hotelkomplex mit 2500 Zimmern trägt eine Dachterrasse mit Palmen und einem 150-m2-Pool. Gegenüber steht das Casino mit Shoppingcenter und Res­taurantzeile. Dort kann man die große, weite Welt des Fine Dining auf einem Fleck testen: Wolfgang Pucks »Cut«, Daniel Bouluds »Bistro Moderne«, Mario Batalis »Osteria Mozza«, »Guy Savoy«, »Santi« und die Top-Stars aus Asien von Hide Yamamoto bis zu »­Imperial Treasure«.  

Das Raffles besticht durch britisch-koloniales Flair / Foto: beigestellt
Das Raffles besticht durch britisch-koloniales Flair / Foto: beigestellt



Raffles
1 Beach Road
Singapur 189673
T: +65/(0)6172/17 18 36
www.raffles.com/singapore


Marina Bay Sands
10 Bayfront Avenue
Singapur 018956
T: +65/(0)6688/88 68
www.marinabaysands.com



Aus Falstaff Nr. 01/2012

Mehr zum Thema

  • Das Festspielhaus in Baden-Baden ist das größte seiner Art in ganz Deutschland
    22.11.2011
    Business-Travelling in Baden-Baden
    Karola Kraus, neue Direktorin des mumok in Wien, verrät ihre Lieblingrestaurants und die besten Hotels in Baden-Baden.
  • Bologna bietet mit den unzähligen ­verwinkelten Gässchen ein einzigartiges Flair
    17.09.2011
    Business-Travelling in Bologna
    Jürgen Keusch, Importeur italienischer Luxusautomarken, verrät seine Lieblingrestaurants und die besten Hotels in Bologna.
  • Hongkong erstreckt sich über ein große Halbinsel und 262 kleinere Inseln
    18.06.2011
    Business-Travelling in Hongkong
    Weinexpertin Serena Sutcliffe vom Auktionshaus Sotheby's gibt Tipps für die chinesische Millionenmetropole.
  • Paris ist nicht nur die Stadt der Liebe, sondern auch die Wiege der Genusskultur in Europa.
    17.05.2011
    Business-Travelling in Paris
    Der Austrian Airlines Vorstand Peter Malanik gibt Tipps für einen Trip in die Seine-Metropole.
  • Der »Big Apple« ist ein ­multikultureller ­Schmelztiegel, entsprechend vielfältig ist auch das kulinarische Angebot
    24.07.2011
    Business-Travelling in New York
    Österreichs »Goldfisch« Markus Rogan gibt Tipps für den Big Apple.
  • Moskau beeindruckt durch außergewöhnliche Architektur
    14.01.2012
    Business-Travelling in Moskau
    Der Gewürz-Experte Erwin Kotányi verrät die besten Restaurants und Hotels der russischen Mega-Metropole.
  • Mehr zum Thema

    News

    Buchtipp: Wein & Genuss in Südtirol

    Die besten Weine, die spannendsten kulinarischen Ziele mit konkreten Tipps für den Besuch von Weingütern, Vinotheken und Restaurants.

    News

    Exklusiv entspannen: Schöne Momente in Geinberg5

    Geinberg5 weiß seine Gäste mit Exklusivität, gehobener Kulinarik und Wellness pur zu begeistern.

    Advertorial
    News

    Best of Golfplätze für Genießer in Österreich

    Österreich ist ein Paradies für golfende Gourmets. Eine schier unglaubliche Dichte an erstklassigen Golfclub-Restaurants sorgt für Genuss-Höhenflüge...

    News

    Best of: Günstige Hotels in Wien

    Wer in Wien günstig nächtigen möchte, kann aus einer großen Vielfalt an ebenso hippen wie günstigen Hotels auswählen – Anekdoten inklusive. Wir...

    News

    Die coolsten Design-Hotels in Wien

    Junge Architektur und freches Hoteldesign sind in Wien ebenso zu Hause wie nachhaltige Initiativen, die aus leer stehenden Geschäftslokalen...

    News

    Grätzl-Guide: Best of Brunnenmarkt

    Die Gegend um Yppenplatz und Brunnenmarkt ist eines der buntesten Viertel Wiens. Der südländisch-orientalische Straßenmarkt verströmt internationales...

    News

    Weinherbst Niederösterreich: Die Kellergassen entdecken

    FOTOS: Nirgendwo sonst ist das Lebensgefühl Weinherbst so spürbar wie in den Kellergassen der niederösterreichischen Weinbauregionen.

    Advertorial
    News

    Hans Kilger will »Loisium Ehrenhausen« ausbauen

    Der neue Eigentümer plant Neubauten mit 45 Zimmern am Hotel-Gelände sowie einen Edel-Heurigen zusätzlich zum Restaurant.

    News

    Schick-Gruppe muss vier Hotels schließen

    Die Wiener Hotels »Erzherzog Rainer«, »Am Parkring«, »Capricorno« und »City Central« müssen Corona-bedingt vorübergehend schließen. Einzig das »Hotel...

    News

    Klare Regeln für einen sicheren Winterurlaub in Österreich

    Das »Paket für einen sicheren Wintertourismus« soll eine gute Wintersaison ermöglichen.

    Advertorial
    News

    Grätzl-Guide: Rund um den Wiener Rochusmarkt

    Das Rochusmarkt-Grätzel steht für hochwertige Lebensmittel, eine lebendige Gastroszene und viel individuellen Charme. Wir präsentieren die besten...

    News

    Corona-Update: Wintertourismus in Österreich

    Beim Aprés Ski darf auch im Außenbereich nur im Sitzen gegessen und getrunken werden, in Skischulen dürfen Gruppen maximal zehn Personen umfassen.

    News

    Corona: Keine Kulinarik bei Advent in Graz

    Einige Weihnachtsmärkte wurden bereits abgesagt, in der steirischen Landeshauptstadt setzt man indessen auf das Verbot von Punsch und Speisen.

    News

    Den Weinherbst Niederösterreich aktiv erleben

    FOTOS: Zum Wein wandern oder radeln, das lässt sich in Niederösterreich perfekt mit ausgezeichnetem Wein und genussvollen Momenten kombinieren.

    Advertorial
    News

    Kirnbauer eröffnet Blaufränkisch-Hotel in Deutschkreutz

    FOTOS: Die Familie Kirnbauer setzt auf hochwertige Kulinarik unter der Patronanz von Andreas Fuchs, eine hochkarätige Weinauswahl und ein gediegenes...

    News

    »Casamon«: Neues Ferienhaus der Familie Gaja im Piemont

    FOTOS: Die weltberühmte Winzerfamilie Gaja steht hinter dem neuen Hotelprojekt »Casamon«. Das Hotel liegt in der malerischen Weinbauregion der Langhe.

    News

    Parma: Kulturhauptstadt und Kulinarikhochburg

    Parma, Piacenza und Reggio Emilia bilden ein kulinarisches Dreieck, das italophile Genießer ebenso glücklich macht wie Kultur-Touristen.

    Advertorial
    News

    Törggelen in Südtirol: Zurück zum Ursprung

    Im Herbst wird in Südtirol die fünfte Jahreszeit eingeläutet. Die Buschenschänken öffnen ihre Stuben und bieten hausgemachte Köstlichkeiten von Hof...

    News

    Sacher muss 140 Mitarbeiter kündigen

    Der fast völlige Wegfall des Städtetourismus fordert seine ersten Opfer. Die Sacher-Hotels in Wien und Salzburg müssen Mitarbeiter kündigen.

    News

    »Haller Suites«: Neueröffnung in den Brixner Weinbergen

    FOTOS: Die Suites und das Restaurant der Familie Pichler in den Weinbergen über Brixen locken mit einer malerischen Aussicht und Belgisch-Südtiroler...