Buschenschank Krispel ist beste der Steiermark

Moderne Architektur bei den Krispels in Straden.

© Michael Reidinger

Moderne Architektur bei den Krispels in Straden.

Moderne Architektur bei den Krispels in Straden.

© Michael Reidinger

Ein Paradeweingut mit Buschenschank, eingebettet in das »Genussgut Krispel« mit sechs liebevoll eingerichteten Zimmern zum Übernachten. Einerseits fasziniert hier die traumhafte südsteirische Vulkanlandschaft, andererseits sind es der hervorragende Wein und die hauseigenen Spezialitäten vom Wollschwein, weswegen die Gäste aus allen Ecken des Landes anreisen. Die Krispels haben sich auf die Aufzucht dieser seltenen Schweinerasse spezialisiert und veredeln das Fleisch zu einzigartigen Spezialitäten. Feine Erzeugnisse von Partnern aus der Region – wie etwa Käse von der Fromagerie zu Riegersburg, Kürbiskernöl vom Onkel, Essig vom Gölles – ergänzen das kulinarische Angebot aus eigener Erzeugung. Und das, was der Boden hergibt, spiegelt sich ebenso im charakteristischen Geschmack des Weines wieder: B1, der Wein aus dem Basaltstein, ist nur ein Beispiel. Eine Cuvée, die nach einer uralten Vinifizierungsmethode erstmals in Basaltsteintrögen ausgebaut wird. Diese Cuvée und 19 weitere Weine stehen ständig offen zur Verkostung. Und wem es hier besonders gut schmeckt, der kann noch einmal kommen, oder im Webshop der Krispels einkaufen. Denn es ist der »Mut zu Neuem, ohne auf die Tradition zu vergessen«, der die Krispels auszeichnet.

DIE TOP 10 HEURIGEN UND BUSCHENSCHANKEN IN DER STEIERMARK FINDEN SIE UNTER »MEHR ENTDECKEN«.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Interview: Im Glas-Imperium

Maximilian Riedel leitet das Tiroler Glasunternehmen in elfter Generation. MAN’S WORLD traf den Firmenchef in Kufstein und erlebte eine...

News

Der Opernball für Couch-Potatoes

Falstaff präsentiert Tipps, um den Ball der Bälle genussvoll vor dem Fernseher zu zelebrieren.

News

Der Opernball-Sekt 2018 ist gekürt

Strahlend frisch wie ein Debütanten-Pärchen präsentiert sich der diesjährige Opernball-Sekt aus dem Hause Schlumberger.

News

Gewinnspiel: Iby – Aus Hingabe zum Blaufränkisch

Wir verlosen eine Kellerführung inkl. Weinverkostung am Weingut Iby in Horitschon sowie eine handsignierte Doppelmagnum Quintus 2015 – das...

Advertorial
News

Kärntner Wein im Kommen

Die Qualität des Weinbaus im süd­lichsten Bundesland hat sich in den vergangenen Jahren erstaunlich gesteigert. Jahr für Jahr entsteht eine wachsende...

News

Nominé Newcomer des Jahres 2018: Weingut Schuh

Nein, Matthias Schuh betreibt keine Surfschule auf einer Karibikinsel. Obwohl sein Äußeres das vermuten lassen könnte. Der Mann ist Winzer. Durch und...

News

Nominé Newcomer des Jahres 2018: Weingut Schmitt

Wer bei den Rebsortenweinen von Bianka und Daniel Schmitt klischeehafte Frucht erwartet, wird womöglich ziemlich überrascht sein. Ein gelungenes...

News

Süße Sorgen: Süßwein in der Krise?

Orange ist in, golden ist out. So einfach geht es ­momentan zu bei der Weinmode. Doch die Klassiker des edelsüßen Genres stehen vor einem fulminanten...

News

WeinTrophy 2018: Der Falstaff Talenteschuppen

Bei der nachrückenden Winzergeneration ist der Anspruch an sich selber und an ihre Weine weiter gestiegen. Unsere nominierten »Newcomer« im...

News

Chianti Classico Trophy: Die Sieger

Bei der Falstaff Trophy wurden Chianti Classico von Rocca di Montegrossi, Castell'in Villa und aus dem Keller von Castello di Cacchiano in Monti...

News

Weihnachtliche Raritäten 2017

Kurz vor den Weihnachtsfeiertagen lud Falstaff-Herausgeber Wolfgang M. Rosam zur alljährlichen Panel-Degustation mit ausgesuchten Raritäten aus...

News

Concours Mondial du Sauvignon erstmals in der Steiermark

Der weltberühmte Wettbewerb findet am 2. und 3. März mit rund 80 Verkostern in der Alten Universität in Graz statt.

News

World-Champions: Coche-Dury

Wenige Weingüter werden von Kennern in so hohen Ehren gehalten wie die Burgunder-Domäne Coche-Dury. Doch der Familie ist der ganze Rummel unangenehm.

News

Dompfarrer Faber segnet Jägerballwein 2018

Als Wein-Pate fungierte Falstaff-Herausgeber Wolfgang Rosam. Beim diesjährigen Jägerball setzt der Verein Grünes Kreuz auf kulinarischen Genuss.

News

Happy Birthday, Heuriger!

Am 17. August 1784 wurde der rechtliche Grundstein für die Heurigen-Kultur gelegt. Wir präsentieren daher die besten Heurigen und Buschenschanken...

News

Die besten Heurigen & Buschenschanken Österreichs 2016

Der neue Falstaff Heurigen & Buschenschank Guide 2016 ist da! Hier finden Sie die besten Betriebe des Landes.

News

Johanna Gebeshuber ist Heurigenwirtin des Jahres

Außerdem wurde ihr Heuriger »Spätrot« für die beste Küche ausgezeichnet. Dafür verantwortlich zeichnet Küchenchef Harald Brunner.

News

Podersdorfer Weinstube ist bester Heuriger im Burgenland

PLUS: Die TOP 10 Heurigen und Buschenschanken im Burgenland.

News

Top 5: Heurige mit der schönsten Aussicht

Bei diesen Panoramablicken wird das Essen (fast) zur Nebensache. Fünf Betriebe wurden daher im neuen Falstaff Heurigen & Buschenschank Guide mit dem...

News

Fritz Wieningers Heuriger hat den besten Wein

Der Wiener Winzer wurde im Rahmen der Präsentation des neuen Falstaff Heurigen & Buschenschank Guide 2016 ausgezeichnet.