»To burn out« bedeutet übersetzt »ausbrennen«. Der davon abgeleitete Begriff  »Burnout-Syndrom« beschreibt einen andauernden Zustand der totalen Erschöpfung, sowohl körperlich als auch emotional.

Wie entsteht ein Burnout-Syndrom?
Vorübergehende Stresssituationen können wir folgenlos wegstecken. Hält die Belastung über Wochen, Monate oder gar Jahre an, sind nachhaltige Konsequenzen für den Organismus vorprogrammiert. Steigende Erwartungen und ständige Erreichbarkeit verändern die Arbeitswelt zunehmend. Die Grenze zwischen Berufs- und Privatleben verschwimmt immer mehr. Unter beruflichem Druck neigen viele dazu ihre Familie, Freunde und Hobbies zu vernachlässigen. Anstatt abzuschalten, stecken sie noch mehr Energie in die Arbeit. Passen Sie auf und lassen Sie sich nicht das Ruder aus der Hand nehmen. Gereiztheit, nachlassende Leistung, Unzuverlässigkeit sollten Ihre Aufmerksamkeit wecken.

Wie äußert sich das Burnout-Syndrom?
Gefühle der Machtlosigkeit und Ausweglosigkeit sind nicht selten. Gerne treten Warnzeichen wie anhaltende innere Unruhe, emotionale Unausgeglichenheit und Gereiztheit, Versagens- und Zukunftsängste auf. Muskelverspannungen, Nacken-, Schulter- und Rückenschmerzen, aber auch hoher Blutdruck, Schlaf- und Verdauungsprobleme, übermäßiges oder nächtliches Schwitzen, vermeintliche Herzprobleme und sinkende Libido gehören zu den unmittelbar körperlichen Anzeichen einer gestörten Spannungsbalance. Mental meldet sich die fortschreitende Überforderung mit Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörungen. Nicht zuletzt deuten auch unkontrolliertes Essen oder exzessiver Konsum von Alkohol und Zigaretten auf die Zwangslage hin. Der Arbeits- und Leistungsdruck und die damit einhergehende Überforderung sorgen zumeist dafür, dass wir uns mit den Zeichen nicht auseinander setzen und diese ignorieren. Aber tun Sie sich mit dieser »Vogel-Strauß-Politik« einen Gefallen?

Ziehen Sie die Notbremse!
Die Änderung des Lebensstils ist eine der wichtigsten Maßnahmen zur Burnoutbewältigung und -verhinderung. Die Umstellung der Ernährung, ausreichend Entspannung und Sport können bereits der erste Schritt in die richtige Richtung sein. Wichtig ist zunächst, die grundlegenden Muster zu ergründen, die zur Überlastung führen und neue Verhaltensweisen für eine lebenswertere Zukunft zu erlernen. Eine gute Vorsorge sind regenerierende Ferien. Gesundheitszentren und Wellnesshotels bieten Wohlfühlarrangements bis hin zu individuellen gesundheitsfördernden Konzepten für einen neuen Lebensstil. Aber auch für den Alltag gibt es Entspannungsübungen, die sich leicht erlernen lassen und andere Hilfsmittel, wie Skulpturen, die aus Zirbenholz bestehen und nachweislich den menschlichen Körper auf physischer und psychischer Ebene harmonisieren.

Beliebte Adressen, die Seminare, Reisen und individuelle Konzepte bieten:
Gesundheitszentrum Lanserhof (D) – www.lanserhof.com
Swellness (D) – www.swellness.de
Human Flow (D) – www.burnout-zentrum.com
Burnout-Zentrum (D) – www.burnoutzentrum.com
Burn for life (A) – www.burnout-waechter.com
BSB (A) – www.fit2work.at
Kurhotel Pirawarth (A) – www.kurhotel-pirawarth.at
Kurzentrum Umhausen im Ölztal (A) – www.kurzentrum.com
Life medicine Resort Bad Gleichenberg (A) – www.lifemedicineresort.com
Stressprävention by Scheelen (CH) – www.stresspraevention-scheelen.com
Mentalva Privatklinik Resort & Spa (CH) – www.mentalva.ch
Dr. Schnetzer Consulting (CH) – www.work-lifebalance.ch

(von Alexandra Gorsche)

Mehr zum Thema

  • 02.01.2015
    Sport als Ausgleich und Motivator
    Hotelmanagerin Sonja Wimmer stellt sich in ihrer Freizeit sportlichen Herausforderungen wie Triathlon, Marathon oder transalpinen...
  • 28.12.2014
    Fachkräftemangel im Spa & Wellnessbereich
    Der Spa & Wellnessbereich wird innerhalb der Branche meist nicht als eigenes Profitcenter anerkannt. Dabei kann er sich als äußerst rentabel...
  • 30.11.2014
    Mit Spa & Wellness auf Erfolgskurs
    Seit 14 Jahren führt Alexander Kirchler den Ayurveda-Pavillon in der Dolomiten Wellness Residenz Mirabell.
  • 02.11.2014
    LifeClass – ein erfolgsversprechendes Konzept
    Die internationale Hotelkette setzt auf eine Mischung aus Gesundheit und Natur.
  • 24.10.2014
    Bad Waltersdorf setzt auf heimische Kräfte
    Die steirische 2-Thermenregion hat touristischen Erfolg auf ganzer Linie.
  • 16.10.2014
    Bestes Wellnesshotel Deutschlands
    Mit dem LANS MED CONCEPT erreicht das Gesundheitsresort die maximale Punktezahl im RELAX Guide 2015.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 10: Rezepte mit Honig

    Zum Weltbienentag am 20. Mai haben wir zehn Inspirationen fürs Kochen, Backen und Mixen mit Honig gesammelt.

    News

    Jobs: Erlebniskuratoren mit Herz und Seele gesucht

    Im Vier-Sterne-Superior »Burg Hotel« in Lech am Arlberg ist man ungezwungen, ohne dabei salopp zu sein. Die Gäste lieben die kokett höfliche Art und...

    Advertorial
    News

    Gradonna****s: Natur trifft Architektur

    Das Gradonna****s Mountain Resort vereint Osttirols Schönheit mit einem durchdachten architektonischen Konzept.

    Advertorial
    News

    Bachls Restaurant der Woche: Bierführer

    Sepp Schellhorn hat das Gasthaus »Bierführer« in Goldegg übernommen und setzt auf traditionelle Küche und eine österreichische Weinkarte.

    News

    Limited, without Limits: »Art of Cart« bringt das Gastgewerbe auf die Rennbahn

    Am 20. und 21. Mai trifft man sich zum Informationsaustausch, zur Kontaktpflege und zum Business und Network-Talk. Zwei Tage präsentiert sich die...

    Advertorial
    News

    »Wertigkeit des Inländer Rums klar machen«: Die Mission der neuen »Stroh«-Führung

    21 Jahre war Harold Burstein international »Mister Stroh«, nun legt der Eigentümer der traditionsreichen Kärntner Spirituosenmarke die...

    News

    Top 10 kurios-kulinarische Aberglauben

    In Portugal wird fleißig Wein verschüttet, die Griechen fürchten Petersilie und in Südamerika lässt man sich von Trauben die Zukunft prophezeien.

    News

    ME/CFS-Tag: »Ströck Feierabend« erstrahlt für guten Zweck in Blau

    Am Donnerstag den 12. Mai findet der internationale ME/CFS-Tag statt. Um Betroffene der schweren Multisystemerkrankung zu unterstützen, strahlen heute...

    News

    Mit pflanzlichen Lebensmitteln in die Zukunft

    60 Kilogramm Fleisch. So viel isst jeder Österreicher und jede Österreicherin jährlich im Durchschnitt. Mit Blick auf die globalen Ressourcen, das...

    News

    Starke Frauenquote: Erstmals siegt eine Frau beim Falstaff Young Talents Cup in der »Bar«

    Mit 44 Prozent zeigte sich der weibliche Nachwuchs 2022 stärker denn je und katapultierte Melina Christina Gugusis von der »Freindal Wirtschaft« auf...

    News

    See, Job & Card: »Team Card Pörtschach« jetzt sichern!

    Ein Job in einem der Pörtschacher Betriebe bringt neben jeder Menge Work-See-Balance mit der »Team Card Pörtschach« zahlreiche Vorteile.

    Advertorial
    News

    20. Internationaler Brotwettbewerb

    Beim diesjährigen Brotwettbewerb gab es einen Riesenerfolg für die Weinviertler Bäckerei Geier.

    Advertorial
    News

    »Casa Cook« Hotel: Alexandros Tsiotinis kreiert Menüs auf Samos

    Der junge Sternekoch konzipiert das kulinarische Konzept des neuen Hotels auf der griechischen Insel.

    News

    Ein Personal-Manifest, das aufhorchen lässt

    Wie das Gastgewerbe wieder mehr Mitarbeitende findet? Antworten auf diese Frage kommen von der Schweizer Hotel & Gastro Union, die einen...

    News

    »Palais FREILUFT« startet in die neue Saison

    Ab 8. Juni startet der Afterwork-Gastgarten »Palais FREILUFT« mit Kulinarik, Cocktails und Champagner im barocken Ambiente des Palais Auersperg.

    News

    Job in Oase auf Mallorca: »Carrossa Hotel Spa Villas« suchen Chef de Rang

    Im usprünglichen Teil Mallorcas ist das Fünf-Sterne-Domizil situiert, das allerhöchsten Ansprüchen an Ausstattung, Servicequalität und Ambiente...

    Advertorial
    News

    RTL: Tim Raue wird der neue »Restauranttester«

    Nach knapp fünf Jahren ist das beliebte Format zurück. Mit Tim Raue für Christian Rach folgt der eine Spitzenkoch auf den anderen.

    News

    Microgreens: Von der Spitzengastro in die eigene Küche

    Vertical Farming erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit, nicht zuletzt aufgrund seines nachhaltigen Aspekts. Falstaff hat mit dem...

    News

    Neueröffnung in Tulln: »Süddeck«

    Mediterraner Flair an der Donau: Am 1. Juni eröffnet das »Süddeck« in Tulln, das seinen Gästen ausgefeilte Kulinarik und Urlaubsgefühle bietet.

    News

    Spitzenköche im Kellerschlössel in der Wachau

    Am 30. Mai treffen Mostviertel und Wachau beim kulinarischen Erlebnis aufeinander.