Burgenland »Der Wind in der Weite«

© Robert Hierzer

© Robert Hierzer

Während das Anlegen neuer Windparks oder der Ausbau bestehender Windkraftanlagen bei der Bevölkerung vielerorts auf Widerstand stößt, ist das im Burgenland kein großes Thema. Und das, obwohl der Neusiedler See als Brutstätte oder Rastplatz für zahlreiche durchziehende seltene Vogelarten weltweit bedeutsam ist und gerade der Bezirk Neusiedl am See mit mehr als 410 Windrädern unglaublich dicht bestückt ist. Landschaftlich gehören die weithin sichtbaren und nachts am Horizont blinkenden Räder und Rotoren ohnehin längst zum pannonischen Inventar.

»Die Burgenländer sind stolz auf die Windenergie«, weiß Michael Gerbavsits, Vorstandsvorsitzender der Energie Burgenland, aus Umfragen. Bis Jahresende 2019 werden laut IG Windkraft, die als Verband die Interessen der Branche vertritt, insgesamt 22 neue Windräder errichtet worden sein. Wenig überraschend sieht man als Verband im windreichen Burgenland noch großes Potenzial für neue Windkraftstandorte. Zumal es insgesamt eine Erhöhung des Windkraftanteils von elf Prozent auf mehr als 25 Prozent bräuchte, um das noch unter der Regierung Kurz I angestrebte Ziel von 100 Prozent Stromversorgung aus erneuerbaren Energiequellen erreichen zu können.

Mit 446 Anlagen und 1090 Megawatt Leistung (Stand März 2019) liegt das kleine Bundesland bundesweit auf dem zweiten Platz hinter Niederösterreich (729 Anlagen mit insgesamt 1661,4 Megawatt). Während die IG Energie deshalb die Erschließung neuer Standorte propagiert und mehr Windräder und neue Windparks eröffnen möchte, setzt die Energie Burgenland aufs »Repowering«. 400 Millionen Euro werden in das technische Aufrüsten alter, bestehender Standorte gesteckt, diese werden damit deutlich größer, stärker und ergiebiger – und man möchte unterm Strich deshalb sogar zehn Windräder weniger betreiben. Von Widerstand ist allerdings auch hierbei nicht auszugehen.

ERSCHIENEN IN

Burgenland Special 2019
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Travelguide
    Burgenland: Lust auf Rust
    Rust ist eine Perle und einer der schönsten Orte am Neusiedler See. Hier leben einige der berühmtesten Winzer des Burgenlandes, und auch kulinarisch ist Rust eine Reise wert.
  • 22.11.2019
    Burgenland: Land der Vielfalt
    Das jahrhundertealte Grenzland zwischen Ungarn und Österreich ist das jüngste Bundesland Österreichs und steckt voller Gegensätze, die am...
  • 22.11.2019
    Falstaff holt das Burgenland nach Wien
    FOTOS: Landeshauptmann Hans Peter Doskozil lud zur Präsentation des Falstaff Burgenland-Specials in die Ottakringer Brauerei.

Mehr zum Thema

News

Das Burgenland in Bildern

Landschaft, Leute, Lebensqualität: 100 Jahre Burgenland, eine Erfolgsgeschichte, die dazu geführt hat, dass das Bundesland heute in vielen Bereichen...

News

Doskozil: »Die Vielfalt macht uns aus«

Schon nach einer kurzen Amtszeit hat Landeshauptmann Hans Peter Doskozil riesige Meilensteine für sein Land gesetzt. Ein Gespräch über Visionen, die...

News

»Gemma Köllaschaun«: Martiniloben in Weiden am See

Die örtlichen Winzer laden vom 12. bis zum 14. November zum traditionellen Martiniloben.

News

Alles Gute zum 80er, Anton Kollwentz!

FOTOS: Prominente Gratulanten erwiesen dem österreichischen Weinbaupionier die Ehre und stießen mit sagenhaften Wein-Ikonen aus dem Kollwentz-Keller...

News

Rückschlag für Eselböcks Restaurantprojekt in Rust

Die Gastronomen wollten am Ruster Stadthafen ein Restaurant und Apartments errichten. Nach Bürgerprotesten ruderte nun der Gemeinderat zurück.

News

Land Burgenland ehrt vier Weinbaupioniere

Das Komturkreuz wurde von LH Doskozil an Johann Scheiblhofer, Anton Kollwentz, Engelbert Gesellmann und Hermann Krutzler verliehen.

News

Exklusive Hannes Reeh Weinlinie bei Lidl

Unvergleichlich facettenreiche Weine sind das exklusive Markenzeichen des Weindemokraten Hannes Reeh. Die außergewöhnlichen Tropfen sind nun auch im...

Advertorial
News

Landessieger: Best of Burgenland 2021

In 17 Kategorien wurden die Besten der Besten ermittelt – den Titel »Weingut des Jahres« holt sich das Weingut Mariel aus Wulkaprodersdorf.

News

Mittelburgenland: Österreichs Rotwein-Wiege

Vor 40 Jahren wurden im Mittelburgenland die ersten österreichischen Rotweine erzeugt und Weingeschichte geschrieben. Seither eilen die Winzer aus dem...

News

Darum setzen Top-Köche auf Tauben aus dem Burgenland

Die Geschichte von den gebratenen Tauben ist nicht zufällig die bekannteste Assoziation mit dem mythischen Schlaraffenland. Die köstlichen Vögel...

News

Wilde Spezialitäten aus dem Burgenland

In den Wäldern von Österreichs östlichstem Bundesland gedeiht Wild in außerordentlicher Vielfalt und Qualität. Wir haben uns ein paar Rezepte...

News

Wein-Adventkalender der Selektion Vinothek Burgenland gewinnen!

Die Gebietsvinothek wartet mit dem größten Wein-Adventkalender des Landes auf. Wir verlosen ein exklusives Package mit 24 Top-Weinen aus dem...

Advertorial
News

Hannes Reeh – Sechs Liter Großflasche gewinnen!

Facettenreiche Weine die einer Symphonie gleichen und die pure Freude am Genuss sind die Markenzeichen von Hannes Reeh

Advertorial
News

Ein Appassimento vom Neusiedlersee

Für den außergewöhnlichen Dry Aged Red 2018 der Gebrüder Nittnaus trockneten vollreife Trauben sechs Wochen vor der Maischegärung

Advertorial
News

Gewinnspiel: Wein, der Momente verschönert – Weingut Migsich

Gehobene Eleganz mit detailverliebter Ehrlichkeit und umgekehrt. Außergewöhnliche Weine, die begeistern. Willkommen im Weingut Migsich. Wir verlosen...

Advertorial
News

Familie Eselböck plant neues Restaurant in Rust

Walter und Eveline Eselböck wollen am Ruster Stadthafen ein ökologisch nachhaltiges Gebäude mit Restaurant und Apartments errichten.

News

Das sind die burgenländischen Landessieger 2020

»HST Hannes und Emma Steurer« aus Jois wurde mit sieben Goldmedaillen zum Weingut des Jahres gekürt. Wir haben alle Sieger im Überblick.

News

Scheiblhofer setzt Expansion unbeirrt fort

Wo andere Mitarbeiter abbauen sucht die Familie Scheiblhofer aus Andau Verstärkung. Der Vollbetrieb öffnet mit einem Pop-Up Heurigen am 29. Mai.

News

Weinpackage vom Weingut Bayer – Erbhof gewinnen!

Das Donnerskirchner Spitzenweingut vereint Tradition mit Nachhaltigkeit und Ursprung – es steht für ausdrucksstarke Weine. Wir verlosen eine...

Advertorial
News

Top 10 »Pannonisch wohnen«

Ästhetisch und zu hundert Prozent authentisch: »Pannonisch Wohnen« vermittelt dem Gast die Lebensweise der Einheimischen.