Josef Umathums Auslese 2009 reist in diesem Sommer nach London
Josef Umathums Auslese 2009 reist in diesem Sommer nach London / Foto: Umathum

Nun wird also auch das burgenländische Frauenkirchen Vertreter zu den Olympischen Sommerspielen nach London schicken: Josef Umathums Auslese 2009 wird die Gaumen der Londoner wie auch Angereister erfreuen, die sich im »Claridge's« von René Redzepi, Küchenchef im laut der S. Pellegrino's Worlds 50 Best Restaurants Liste weltbesten Restaurant »Noma« in Kopenhagen, verwöhnen lassen. Das Weingut verzeichnet somit einen großen Erfolg für seine Süßweine.

Ein Stück Burgenland in London
Wenn René Redzepi »umzieht«, dann nur zu einem besonderen Anlass und in einem speziellen Rahmen. All jene, die sich zwischen dem 28. Juli und dem 6. August 2012, also zur Zeit der Olympischen Spiele, in London befinden, haben die Möglichkeit, etwas vom kulinarischen Flair der dänischen Hauptstadt zu erleben. Das »Noma« gastiert in der englischen Metropole und bietet den Besuchern eine besondere Speise- und Getränkeauswahl. Der passende Süßwein zu »A Taste of Noma at Claridge's« kommt aus dem Burgenland. Umathums Auslese 2009 wird glasweise serviert und passt hervorragend zu den leichten und delikaten Speisen des dänischen Restaurants. Als besonderer Vertreter der edelsüßen Weine des Burgenlands zeichnet sich die Auslese durch nur acht Prozent Alkohol und eine enorme Fruchtfrische aus.



Internationaler Ruhm
Das Jahr 2012 erweist sich somit als ein äußerst erfolgreiches für das burgenländische Weingut. Nicht nur die Auslese 2009 macht Umathum stolz: Ein weiterer Süßwein, die Trockenbeerauslese 2010 wurde von der englischen Weinzeitschrift Decanter mit der Regional Sweet Wine Trophy als bester regionaler Süßwein ausgezeichnet. Dass das Weingut Umathum nicht nur ausgezeichnete Rotweine herstellt, sondern auch in anderen Weinkategorien punktet, ist damit eindrucksvoll bewiesen.


www.umathum.at



(wald)