Burgenland: Best of Ruster Ausbruch DAC

Rust am Westufer des Neusiedler Sees.

© WSNA

Rust am Westufer des Neusiedler Sees.

© WSNA

412 Hektar stehen den Ruster Winzern zur Verfügung, der Ruster Ausbruch muss in der Freistadt verarbeitet und abgefüllt werden. Zeitgleich wurde auch der Freistadt Rust das Recht eingeräumt, trockene Weiß- wie Rotweine unter den Bestimmungen von Leithaberg DAC zu erzeugen, womit der letzte weiße Fleck auf der burgenländischen DAC-Karte befüllt ist.

Die wunderschöne Freistadt Rust am Westufer des Neusiedler Sees ist eine viel besuchte Touristen­attraktion. In den Kellern ihrer Winzer reift eine spezielle Rarität, der Ruster Ausbruch. Dieser edle Süßwein hat die Stadt reich und weit über ihre Grenzen hinaus bekannt gemacht. Die sanften Hänge des Ruster Hügellands umschließen die Stadt wie ein natürliches Amphitheater und verfügen über ein für den Weinbau optimales Kleinklima. Es wachsen hier sowohl erstklassige Weiß- als auch Rotweine, und das traditionell in einer enormen Sortenvielfalt. Diese Weine unterliegen ab sofort auch den Leithaberg-DAC-Richtlinien.

Der bekannteste Wein wird allerdings aus Trauben erzeugt, die im Herbst vom Edelschimmel Botrytis cinerea befallen werden und dadurch einschrumpfen, was zu einer natürlichen Konzentration von Säure, Extrakt, Aromen und Zucker führt. Dieser Wein wurde schon im Mittelalter als »Ruster Ausbruch« bezeichnet und wird nun als Ruster Ausbruch DAC vermarktet. Er geht auf das Vorbild der edelsüßen Weine aus Tokaj zurück, in jener Zeit wahrscheinlich die teuersten Weine der Welt.

Auch die Ruster Winzerfamilien machte der Ausbruch reich, und so konnten sie sich zahlreiche Privilegien erkaufen, um ihre gesuchte Spezialität auch über die ungarischen Landesgrenzen hinaus verkaufen zu können. 1524 erteilte Königin Maria von Ungarn die Erlaubnis, die Ruster Ausfuhrfässer mit einem eingebrannten R zu kennzeichnen. Ein wichtiger Schritt für die Stadt, denn seit jeher ist Ruster Wein ein Garant für höchste Qualität. Auch heute noch ­findet man das R auf den Korken und ­Etiketten der Ruster Winzer. Die Stadt erkaufte sich im Jahr 1681 bei Kaiser ­Leopold I. das Stadtrecht, das sie mit »60.000 Gulden sowie 500 Eimern Ruster Ausbruch«, also mit umgerechnet 30.000 Litern des hochwertigen Weins bezahlte. 

Seit 1991 steht in Rust die Weinakademie Österreich als Tochtergesellschaft der Österreich Wein Marketing mit eigenen Seminar- und Fortbildungsprogrammen Interessierten aus aller Welt offen. Mit der Herkunftsbezeichnung Ruster Ausbruch DAC ist die Einführung des Appellationssystems im Burgenland nun fürs Erste erfolgreich abgeschlossen und ermöglicht dem Konsumenten eine klare Orientierung.

Die besten Weine Ruster Ausbruch DAC

Infos:

Weinbau Rust
dierusterweinbauern.at

Weinakademie Rust
weinakademie.at


ERSCHIENEN IN

Burgenland Spezial 2021
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Doskozil: »Die Vielfalt macht uns aus«

Schon nach einer kurzen Amtszeit hat Landeshauptmann Hans Peter Doskozil riesige Meilensteine für sein Land gesetzt. Ein Gespräch über Visionen, die...

News

»Gemma Köllaschaun«: Martiniloben in Weiden am See

Die örtlichen Winzer laden vom 12. bis zum 14. November zum traditionellen Martiniloben.

News

Alles Gute zum 80er, Anton Kollwentz!

FOTOS: Prominente Gratulanten erwiesen dem österreichischen Weinbaupionier die Ehre und stießen mit sagenhaften Wein-Ikonen aus dem Kollwentz-Keller...

News

Rückschlag für Eselböcks Restaurantprojekt in Rust

Die Gastronomen wollten am Ruster Stadthafen ein Restaurant und Apartments errichten. Nach Bürgerprotesten ruderte nun der Gemeinderat zurück.

News

Land Burgenland ehrt vier Weinbaupioniere

Das Komturkreuz wurde von LH Doskozil an Johann Scheiblhofer, Anton Kollwentz, Engelbert Gesellmann und Hermann Krutzler verliehen.

News

Exklusive Hannes Reeh Weinlinie bei Lidl

Unvergleichlich facettenreiche Weine sind das exklusive Markenzeichen des Weindemokraten Hannes Reeh. Die außergewöhnlichen Tropfen sind nun auch im...

Advertorial
News

Landessieger: Best of Burgenland 2021

In 17 Kategorien wurden die Besten der Besten ermittelt – den Titel »Weingut des Jahres« holt sich das Weingut Mariel aus Wulkaprodersdorf.

News

Mittelburgenland: Österreichs Rotwein-Wiege

Vor 40 Jahren wurden im Mittelburgenland die ersten österreichischen Rotweine erzeugt und Weingeschichte geschrieben. Seither eilen die Winzer aus dem...

News

Darum setzen Top-Köche auf Tauben aus dem Burgenland

Die Geschichte von den gebratenen Tauben ist nicht zufällig die bekannteste Assoziation mit dem mythischen Schlaraffenland. Die köstlichen Vögel...

News

Wilde Spezialitäten aus dem Burgenland

In den Wäldern von Österreichs östlichstem Bundesland gedeiht Wild in außerordentlicher Vielfalt und Qualität. Wir haben uns ein paar Rezepte...

News

Wein-Adventkalender der Selektion Vinothek Burgenland gewinnen!

Die Gebietsvinothek wartet mit dem größten Wein-Adventkalender des Landes auf. Wir verlosen ein exklusives Package mit 24 Top-Weinen aus dem...

Advertorial
News

Hannes Reeh – Sechs Liter Großflasche gewinnen!

Facettenreiche Weine die einer Symphonie gleichen und die pure Freude am Genuss sind die Markenzeichen von Hannes Reeh

Advertorial
News

Ein Appassimento vom Neusiedlersee

Für den außergewöhnlichen Dry Aged Red 2018 der Gebrüder Nittnaus trockneten vollreife Trauben sechs Wochen vor der Maischegärung

Advertorial
News

Gewinnspiel: Wein, der Momente verschönert – Weingut Migsich

Gehobene Eleganz mit detailverliebter Ehrlichkeit und umgekehrt. Außergewöhnliche Weine, die begeistern. Willkommen im Weingut Migsich. Wir verlosen...

Advertorial
News

Familie Eselböck plant neues Restaurant in Rust

Walter und Eveline Eselböck wollen am Ruster Stadthafen ein ökologisch nachhaltiges Gebäude mit Restaurant und Apartments errichten.

News

Das sind die burgenländischen Landessieger 2020

»HST Hannes und Emma Steurer« aus Jois wurde mit sieben Goldmedaillen zum Weingut des Jahres gekürt. Wir haben alle Sieger im Überblick.

News

Scheiblhofer setzt Expansion unbeirrt fort

Wo andere Mitarbeiter abbauen sucht die Familie Scheiblhofer aus Andau Verstärkung. Der Vollbetrieb öffnet mit einem Pop-Up Heurigen am 29. Mai.

News

Weinpackage vom Weingut Bayer – Erbhof gewinnen!

Das Donnerskirchner Spitzenweingut vereint Tradition mit Nachhaltigkeit und Ursprung – es steht für ausdrucksstarke Weine. Wir verlosen eine...

Advertorial
News

Top 10 »Pannonisch wohnen«

Ästhetisch und zu hundert Prozent authentisch: »Pannonisch Wohnen« vermittelt dem Gast die Lebensweise der Einheimischen.

News

Burgenland »Der Wind in der Weite«

Längst prägen die weithin sichtbaren Windräder die Landschaft. Der technische Fortschritt ermöglicht das Repowering bestehender Windparks.