Impressionen vom Spargel-Dinner in der Bilderstrecke ... / © Park Hyatt Vienna
Impressionen vom Spargel-Dinner in der Bilderstrecke ... / © Park Hyatt Vienna

»Spargel ist eine sehr vielfältige Zutat«, weiß Stefan Resch, Executive Chef im Park Hyat Vienna den Facettenreichtum des kulinarischen Frühlingsboten zu schätzen. Ebendiesem hat das Team rund um den sympatischen Spitzenkoch nun ein erstes eigenes Dinner-Menü gewidmet, das man ab sofort im Restaurant »The Bank« genießen kann – in drei (€ 54,–), vier (€ 64,–) oder fünf (€ 74,–) Gängen.

Wir nutzen den Abend im Park Hyatt Vienna aber nicht nur, um uns durch das neue Spargel-Menü zu kosten, sondern auch um Küchendirektor Stefan Resch seine Tipps zum Thema Spargel zu entlocken:

  • Einkauf: Spargel darf beim Kauf nicht verschrumpelt aussehen. Er muss feucht sein, am besten man drückt mit dem Daumen in die Schnittstelle - auch wenn man das im Supermarkt eher weniger gern sieht: ist die Schnittstelle saftig und gibt auf Druck leicht nach, ist der Spargel frisch. Darüber, ob der Spargel auch geschmacklich in Ordnung ist und beispielsweise nicht bitter ist, lässt sich beim Einkauf leider wenig sagen.

  • Lagerung: Generell gilt: Am besten lagert man Gemüse so, wie es auch in der Natur wächst. Dem natürlichen Habitat des Spargels kommt der Kühlschrank am nächsten. Auf ein feuchtes Küchentuch gelegt, hält der Spargel dort rund drei Tage.

  • Verarbeitung: Wichtig beim Spargel ist das richtige und genaue Schälen. Niemand will schon beim Essen Zahnseide in Form von Schalenresten im Mund haben. Beim Kochen sollte man zunächst darauf achten, das Kochwasser entsprechend »abzuschmecken« – etwa klassisch mit Salz, Zitrone und etwas Butter. Und dann gilt: Spargel keinesfalls überkochen!

  • Saucen: Man kennt Spargel mit der klassischen, aufgrund des Buttergehalts recht üppigen Sauce Hollandaise. Dazu gibt es aber leichtere Alternativen. Stefan Resch empfiehlt, verschiedene Vinaigrettes und Salsas zum Spargel zu kombinieren. Etwa eine Eier-Vinaigrette aus klein gehackten, hart gekochten Eiern, Kapern, gehacktem Zwiebel, verschiedenen frischen Kräutern wie Majoran, Dill und Kerbel, Essig und Ölivenöl sowie Salz und Pfeffer. Auch eine japanische Ponzu-Sauce passt laut Resch toll zum Spargel.

Stefan Resch ist für die Kulinarik im Park Hyatt Vienna verantwortlich / © Park Hyatt Vienna
Stefan Resch ist für die Kulinarik im Park Hyatt Vienna verantwortlich / © Park Hyatt Vienna

Spargel Deluxe
Für ihr Spargel-Dinner haben sich »The Bank«-Küchenchef Daniel Schöfisch und Stefan Resch aber dann schon exklusivere Kompositionen einfallen lassen. Rund eine Woche tüftelten die beiden an den Gerichten, die den Spargel eindrucksvoll in Szene setzen – alle Gerichte in der Bilderstrecke.

Unsere persönlichen Highlights waren – neben dem perfekten Service und dem einzigartigen Ambiente im ehemaligen Kassenraum der Länderbank – das wunderbar frische Zander Carpaccio, das von einer Tomaten-Spargel-Vinaigrette, gebackenem Kalbsbries und Bärlauch-Mayonnaise begleitet wird – am Gaumen begeistert das Spiel der Texturen von knackigen Spargelhobeln über den weichen Fisch bis hin zum knusprigen Kalbsbries. Das Bio-Wachsei – perfekt zubereitet – wird von jungem Spinat und cremigen Fregola die Sarda (eine sardische Pasta-Spezialität; der Teig wird zu kleinen Kügelchen geformt) begleitet. Zwar nicht Bestandteil des Spargel-Menüs, aber dennoch eine dringende Genuss-Empfehlung ist der Rücken vom Maibock, der durch die außerordentliche Fleischqualität begeistert und von Daniel Schöfisch mit Morcheljus als wunderbar herber Kontrast, einer würzigen Markkruste, Eiszapfen (Rettich) und Kohlrabipüree kombiniert wird. Als süßes Finale wird uns eine wunderbar leichte Panna Cotta mit fein-säuerlichem Rhabarber und Rosé Champagner Sorbet serviert – so schmeckt Frühling!

Das Dessert des aktuellen Spargel-Dinners als Rezepttipp zum Nachkochen.

Spannende Pläne
Mit der Dinner-Premiere zum Thema Spargel scheint Stefan Resch auf den Geschmack gekommen zu sein. Für die Zukunft plant er weitere Specials. »Ich könnte mir zum Beispiel vorstellen, ›Produzenten-Menüs‹ anzubieten«, so Resch. Dabei möchte er für einen bestimmten Zeitraum seine ohnehin sehr lebendige Speisekarte mit einem Menü ergänzen, das er gemeinsam mit einem Lieferanten des Park Hyatt entwickelt. Dazu korrespondierend sollte es dann auch jeweils zum Thema passende Gastwinzer geben, die die Weinbegleitung beisteuern. Dabei geht es Resch darum, nicht nur die Zutaten, sondern auch die Leute dahinter vor den Vorhang zu holen. Transparenz in der Spitzengastronomie, insbesondere im Park Hyatt Vienna könnte so zusätzlich zur offenen Küche eine neue Dimension bekommen.

Und auch BBQ-Fans werden im Park Hyatt nicht zu kurz kommen. »Demnächst wird das Penthouse eröffnet und auf einer der Terrasssen wird es einen Grill geben«, verrät Resch. Ebenfalls am Dach befindet sich der in diesem Jahr frisch bepflanzte Kräutergarten, der mit rund 30 verschiedenen Aromenspendern bestückt ist. Die Ideen scheinen dem Park Hyatt Team jedenfalls nicht auszugehen. In diesem Sinne freuen wir uns schon auf die nächsten kulinarischen Überraschungen!

Restaurant »The Bank«
Park Hyatt Vienna
Am Hof 2, 1010 Wien
www.vienna.park.hyatt.com

(Marion Topitschnig)

 

Mehr zum Thema

  • © Park Hyatt Vienna
    05.05.2015
    Panna Cotta, Rhabarber und Champagner Sorbet
    Rezepttipp aus dem Restaurant »The Bank« im Park Hyatt Vienna.
  • 12.04.2018
    Top 10 Rezepte mit Spargel
    Der kulinarische Fühlingsbote hat jetzt Hochsaison – wir haben köstliche Rezepttipps gesammelt.
  • Welcher Wein zu Spargelgerichten passt, darüber gibt die Broschüre der ÖWM Auskunft / © ÖWM, Ulli Kohl
    24.04.2015
    Frühlings-Highlight: Spargel und österreichischer Wein
    Worauf man beim Spargeleinkauf achten sollte und welche Weine am besten zu welchen Gerichten harmonieren.
  • Frühlings-Delikatesse: grüner und weißer SPargel / © Shutterstock
    24.04.2015
    Alles Spargel! – Rezepte, Tipps, Adressen & Co.
    Vielfältiger Genuss: Ob grün oder weiß, Spargel ist das beliebteste Frühlingsgemüse und hat jetzt Hochsaison.
  • 12.04.2018
    Top 10 Rezepte mit Spargel
    Der kulinarische Fühlingsbote hat jetzt Hochsaison – wir haben köstliche Rezepttipps gesammelt.
  • Mehr zum Thema

    News

    Kulinarik für zu Hause: Restaurants mit Zustellung und Take-Away

    Genießen Sie gutes Essen daheim und unterstützen Sie gleichzeitig die heimische Gastronomie – wir haben verlockende Angebote gesammelt.

    News

    »Licht ins Dunkel«-Gala: Mit dem Privatjet zum besten Koch der Welt

    Gemeinsam mit »Avcon Jet« versteigert Falstaff bei der »Licht ins Dunkel«-Gala 2020 ein exklusives Gourmet-Dinner in Modena bei Spitzenkoch Massimo...

    News

    Hink: Nose-to-tail-Genuss vom Bio-Rind

    Die exklusiven »Viehlerlei«-Boxen von HINK beinhalten verschiedene Schmankerl vom Bio-Rind, dabei steht artgerechte Tierhaltung sowie der Respekt vor...

    Advertorial
    News

    Sandwich: Das Erbe des Earls

    Was heute zum kulinarischen Alltag gehört, war einst der High Society vorbehalten: Der Sandwich, das bis dato beliebteste Fastfood der Welt. Erfunden...

    News

    Top 7: Bücher rund ums Brotbacken

    Selbst gebackenes Brot liegt im Trend. Diese sieben Titel bieten Wissenswertes, Praxistipps und jede Menge Rezepte.

    News

    Die besten Online-Shops für Käse

    Von Frischkäse bis Bergkäse: Mit unseren Tipps können Sie die besten Käse-Spezialitäten bequem nach Hause bestellen.

    News

    Lockdown-Aktion: Sacher-Torte to go

    Wer dieser Tage Sehnsucht nach Süßem hat, kann sich – im Vorbeigehen oder Vorbeifahren – vor dem Hotel Sacher Wien seine Original Sacher-Torte...

    News

    Cortis Küchenzettel: Wo sich Quitten besonders gut machen

    Quitten duften unwirklich intensiv nach vollem Obstkorb. Besonders gut machen sie sich in würzigen Schmorgerichten nach orientalischer Tradition.

    News

    Online-Shops für italienische Spezialitäten

    Parmigiano, Panettone, Salsiccia, Antipasti... Mit unseren Tipps können Sie sich italienische Köstlichkeiten bis vor die Haustüre liefern lassen.

    News

    Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

    Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

    News

    Filmtipps für Foodies – Teil 2

    Von Dokumentationen bis hin zu Klassikern – wir haben wieder kulinarisch-köstliche Empfehlungen fürs Heimkino gesammelt.

    News

    Flos Olei: NOAN Classic ist weltbestes Olivenöl

    Aus über 1500 Einreichungen aus 54 Nationen wurde das NOAN Classic in seiner Kategorie zum weltbesten Olivenöl gewählt.

    News

    Zeitlosen Winter genießen auf höherer Ebene im idyllischen Almenland

    Als Gault&Millau Hotel des Jahres 2020 bietet das »Almwellness Hotel Pierer ****Superior« auf der steirischen Teichalm auf 1.237 Meter Seehöhe...

    Advertorial
    News

    »Pichlmaiers zum Herkner« hat neuen Abhol- und Lieferservice

    Das legendäre Wiener Beisl »Pichlmaiers zum Herkner« bietet im November seine erstklassigen Speisen zum Abholen oder via eigenen Lieferdienst an.

    Advertorial
    News

    Heumilch-Juwelen der Erlebnissennerei Zillertal

    Vier innovative Käsesorten im Falstaff-Check: mit schmackhaften Zutaten wie Bergkräuter und Hanfsamen, Sommertrüffel, Safranfäden oder rotes Pesto.

    Advertorial
    News

    Heimische Lebensmittel online bestellen

    Frische und regionale Lebensmittel können auch problemlos online bestellt werden. Wir haben die besten Empfehlungen für Webshops gesammelt.

    News

    Gin mit Herkunftsgarantie

    Auf dem ganzen Planeten finden sich Produzenten, deren Produkte sich nicht nur durch exzellenten Geschmack auszeichnen, sondern auch durch...

    News

    Corona: Hilfspaket für Wirte läuft an

    Mit dem zweiten Lockdown hat die Bundesregierung betroffenen Unternehmen eine umfangreiche Unterstützung zugesichert. Auch Heurige und Buschenschanken...

    News

    Ottolenghi Flavour: Rezepte aus dem Kochbuch

    So gut hat Gemüse schon ewig nicht mehr geschmeckt! Wir stellen den neuen Prachtband von Yotam Ottolenghi und Ixta Belfrage vor.

    News

    Corona-Hilfspaket: Das sagen die Spitzen-Gastronomen und Hoteliers

    Die Gastronomie und Hotellerie erhält von der Regierung eine 80-prozentige Umsatzrückvergütung. Wir haben dazu Rückmeldungen aus den Betrieben...