Diese drei Rezepte gibt's als Tipps zum Nachkochen / © Rita Newman

Hatte Vollwert vor einiger Zeit noch ein recht verstaubtes Image, so wurde die vollwertige Ernährungsform in letzter Zeit immer mehr zum Trend. Und dass Vollwert mehr ist als »Körndl-Essen«, zeigt die Bio-Pionierin und Vollwertexpertin Johanna Wolfsberger in ihrem neuen Buch. Damit lädt die Bio-Bäuerin der ersten Stunde, Ernährungsberaterin und Mitbegründerin von Bio-Austria dazu ein, die Vollwertküche für den Alltag zu entdecken: Getreide in seiner ganzen Vielfalt, Linsen, Bohnen, wertvolle Öle, saisonales Gemüse und Obst – mit einfachen Anleitungen und viel Charme führt die Autorin in die ausgewogene Vollwertküche ein. Von vielfältigen Müslirezepten über erfrischenden marokkanischen Linsensalat mit Datteln und Mandeln, köstliche Gemüse-Hirse-Pizza bis zu unwiderstehlichen Buchweizenpalatschinken mit Mohnfülle − mit diesen erprobten Wohlfühlrezepten und den wertvollen Zubereitungstipps ist Genuss für jeden Tag garantiert. Als kleinen Vorgeschmack gibt'shier drei Rezepttipps zum Nachkochen:

Karottenbrot

Gedämpfter Fenchel mit Parmesan

Joghurtnockerl mit Fruchtsauce




 

 

Vollwertküche für jeden Tag, Buchcover © Löwenzahn Verlag
Vollwertküche für jeden Tag, Buchcover © Löwenzahn Verlag

Wolfsberger, JohannaVollwertküche für jeden TagRezepte einer Bio-PionierinLöwenzahn Verlag296 Seiten, € 24,90(Redaktion)

 

 

 

Mehr zum Thema

  • © Rita Newman
    08.08.2014
    Karottenbrot
    Einfaches Brot trifft auf knackig-frische Ergänzung.
  • © Rita Newman
    08.08.2014
    Gedämpfter Fenchel mit Parmesan
    Im Handumdrehen ist das Gemüse-Gericht zubereitet.
  • © Rita Newman
    08.08.2014
    Joghurtnockerl mit Fruchtsauce
    Ein erfrischend-fruchtiger Nachtisch, der obendrein nur wenige Kalorien hat.