Buchtipp: Eine vegane Weltreise

Gerichte wie dieser Wildreissalat (siehe Rezepttipps) überraschen mit Geschmack und Variationsmöglickeiten

© Vanessa Maas / Brandstätter Verlag

Gerichte wie dieser Wildreissalat (siehe Rezepttipps) überraschen mit Geschmack und Variationsmöglickeiten

Gerichte wie dieser Wildreissalat (siehe Rezepttipps) überraschen mit Geschmack und Variationsmöglickeiten

© Vanessa Maas / Brandstätter Verlag

Eine rein auf Pflanzen bzw. pflanzlichen Erzeugnissen basierende Ernährung ist längst kein Randthema mehr. Der vegane Lifestyle – egal ob dauerhaft oder zwischendurch – hat einen fixen Stellenwert in unserer Gesellschaft eingenommen, das zeigt nicht zuletzt ein Blick in das Supermarktregal. Dort findet man auch ein facettenreiches Angebot an Ersatzprodukten.

Reisen, ohne das Land zu verlassen

Dass es aber auch ohne diese geht, weiß die Köchin und Journalistin Katharina Seiser. Bereits ihr erster Band »Immer schon vegan« wurde zum Bestseller, nun setzt sie ihre Suche nach dem echten Geschmack eben ohne Ersatzprodukte fort. In »Immer wieder vegan« nimmt sie den Leser mit auf eine Reise in die rein pflanzlichen Küchen der Welt. Eine Weltreise in Form von Rezepten kommt nicht zuletzt angesichts der anhaltenden Reisebeschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie gerade recht. Und dass diese nicht mit dem Einsteigen ins Flugzeug, sondern mit einem Marktbesuch beginnen kann, darauf macht die Autorin bereits auf den ersten Seiten des Buches neugierig.

»Ich bin überzeugt davon, dass jede Mahlzeit ohne Tier eine sinnvolle ist, vorausgesetzt, sie schmeckt richtig gut.«
Katharina Seiser

Vielfalt, die schmeckt

Die nach Jahreszeiten sortierte Sammlung – Saisonalität hat bei Katharina stets höchsten Stellenwert – umfasst 70 traditionell vegane Gerichte aus rund 30 Ländern. Der Streifzug führt dabei über Japan, Mexiko und die Türkei bis nach Kuba oder Nigeria und reicht vom Frühstück über Snacks – auch perfekt fürs Picknick – bis hin zu Gerichten, die zu einem mehrgängigen Dinner kombiniert werden. Beim Durchblättern wird schnell klar, dass rein pflanzliche Küche nichts mit Verzicht zu tun haben muss. Die Tipps und Variationsmöglichkeiten laden zudem zum Experimentieren und Ausprobieren ein.  

Dem Rezept-Teil vorangestellt ist ein ausführlicher Teil zur Warenkunde. Seiser, die ihr umfassendes Produkt-Wissen auch regelmäßig unter dem Titel »Seisernale Warenkunde« im ORF-Vorabend-Magazin Studio 2 vermittelt, verrät darin Wissenswertes rund um Einkauf, Lagerung und Verarbeitung. So wird »Immer wieder vegan« zum viel zitierten Blick über den Tellerrand, zur Horizonterweiterung im kulinarischen Sinn.

Rezepttipps zum Nachkochen


© Brandstätter Verlag

Katharina Seiser
Immer wieder vegan.
Das Beste der traditionellen Pflanzlichen Küche aus aller Welt

Mit Fotografien von Vanessa Maas
Brandstätter Verlag
192 Seiten | € 28,00
ISBN 978-3-7106-0462-1

Mehr zum Thema

News

Top 10 Rezepte für und mit Brot

Brot kann viel mehr, als bloß »belegt«. Wir haben zehn Inspirationen gesammelt – von klassisch bis kreativ.

News

Marcus Philipp wechselt zu Mino Zaccaria

Das neue Restaurant wird »A'Frisella« heißen und von Zaccarias Dreamteam gehostet: Francesco Gigante am Herd und Marcus Philipp an der Bar.

News

Bottura eröffnet »Gucci Osteria« in Tokio

Der italienische Starkoch setzt seine internationalen Aktivitäten fort und eröffnet am 28. Oktober nach dem Restaurant in Los Angeles nun eines in der...

News

Best of Brot in Wien

Engagierte Bäcker haben wie viele Großbäckereien den Trend zu Delikatess-Backwaren erkannt. Wir präsentieren die zehn besten Bäcker der...

News

Top 10: Rezepte mit Maroni

Mit Maroni kann man viel mehr machen, als sie bloß braten. Was? Das verraten wir mit unseren zehn Lieblingsrezepten mit der Edelkastanie.

News

Die Vielfalt der Sonntagsbraten

Ob klassisch oder kreativ: Wie man den Sonntag kulinarisch zelebriert, verrät ein neues Kochbuch. Bei uns gibt’s einen Vorgeschmack in Form von drei...

News

»Pure Leidenschaft«: Andreas Caminadas erstes Kochbuch

Das erste Kochbuch des Spitzenkochs legt den Fokus auf dessen Heimat Graubünden und einfache Lieblingsrezepte. Drei davon gibt’s hier zum Nachkochen!

News

Äpfel und was man aus ihnen machen kann

James Rich präsentiert in seinem Buch Rezepte aus dem Obstgarten. Drei davon gibt’s hier zum Nachkochen bzw. -backen.

News

Italien: Den Süden kosten

Drei kreative Rezeptideen aus dem Buch »Food of the Italian South« von Katie Parla.

News

Gemüsekochbuch: Die sechs Jahreszeiten

Beim Essen gibt es viel mehr als nur vier Jahreszeiten – je nach Wetter ist stets ein anderes Gemüse reif. Starkoch Joshua McFadden hat seinem...

Rezept

Sautierte Speiserüben mit Pflaumen und Radicchio

Das Rezept von US-Starkoch Joshua McFadden ist schnell zubereitet und schmeckt herrlich. In seinem Kochbuch »Die sechs Jahreszeiten« präsentiert der...

News

Buchtipp: Der Jaga und der Koch

Im Koch-Revier von Spitzenkoch Rudi Obauer aus Werfen. Der Jaga und der Koch. Eine besondere Beziehung.

News

Buchtipp: »Heute kocht mein Ofen«

Kochen im Ofen: 128 Rezeptinspirationen, die zeigen wie man nach der Vorbereitungsarbeit dem Backofen die restliche Arbeit überlässt.

News

»Hedi Klingers Familienküche« gewinnen!

Wir verlosen fünf Exemplare des mit dem World Cookbook Award ausgezeichneten Kochbuchs. PLUS: Rezepttipp Wiener Schnitzel.

News

Der europäische Geschmack von Weihnachten

Die Suppentradition von Österreich über Deutschland und Polen bis Estland u.v.m. PLUS: Drei Rezepttipps zum Nachkochen.

News

Top 5: Kulinarische Urlaubserinnerungen in Buchform

Die Urlaubszeit ist zwar vorbei, diese Kochbücher sorgen aber auch jetzt noch für Sommerfeeling. Über Südfrankreich nach Umbrien, Tel Aviv usw.

News

Kröswang bringt Rezeptmagazin mit Simon Taxacher auf den Markt

Bereits seit vier Jahren gehen der Tiroler Vier-Hauben-Koch Simon Taxacher und der Großhändler Kröswang gemeinsame Wege. Nun folgt das erste...

News

Buchtipp: Süßes vom »Chief of Sugar«

Unter dem Motto »Fruchtige Verführungen« präsentiert der Meinl am Graben-Patissier Jürgen Vsetecka seine Lieblingskreationen in Buchform. PLUS: drei...

Rezept

Buchteln mit Vanillesauce

Karola Schellhorn, die Mutter des bekannten Gastronomen und Politikers, verrät ihr Lieblingsrezept in »Schellhorns Generationenkochbuch«.

News

Die besten k.u.k.-Rezepte der Konditorei Zauner

Zum Kaffee mit Guglhupf bei Katharina Schratt. Buchtipp mit beispielhaften Rezepten: Guglhupf, Sisi-Parfait, Original Ischler Törtchen.