Buchtipp: Die Welt zu Gast im »Ikarus«

Das Team rund um Eckart Witzigmann und Martin Klein im »Ikarus«.

Foto beigestellt

Das Team rund um Eckart Witzigmann und Martin Klein im »Ikarus«.

Foto beigestellt

Wo sonst kann man Monat für Monat einen anderen Spitzenkoch hautnah erleben und die jeweils großartige Küche genießen?  Im Restaurant Ikarus im Hangar-7 in Salzburg legt jedes Jahr die kulinarische Koch-Elite der Welt einen Stopp ein und den Genießern eine Weltküche auf den Teller.

Im Jahr 2017 gaben sich zum Beispiel Christian Bau (Victor´s Fine Dining, Perl-Nennig) Christophe Muller (L’Auberge du Pont de Collonges, Collonges-au-Mont-d'Or),Paul Ivic (Tian, Wien), Heinz Reitbauer (Steirereck, Wien), Markus Mraz (Mraz & Sohn, Wien), Silvio Nickol (Palais Coburg, Wien), Thomas Bühner (la vie, Osnabrück) oder Daniel Boulud (Daniel, New York) die Ehre, Gastköche bei Martin Klein und seinem Spitzenteam zu sein. Die Nachlese und Nachfreude – auch zum Nachkochen – gibt es wieder in einem großformatigen Band. Die hochkarätigen Küchenchefs werden in Wort und Bild porträtiert und die Rezepte übersichtlich festgehalten.

Die wunderschönen Bilder machte der Salzburger Fotograf Helge Kirchberger, die Texte dazu stammen von Hans Gerlach.

Foto beigestellt

»Die Weltköche zu Gast im Ikarus«, Band 4
Außergewöhnliche Rezepte und wegweisende Chefs im Portrait
ISBN: 978-3-7105-0023-7
24,9 x 33,5 cm, Hardcover
320 Seiten
Preis: € 49,95
www.pantauro.com

MEHR ENTDECKEN