Buchtipp: »A fette Sau«

Zurück zum Ursprung: Dass das Fleisch nicht aus dem Kühlregal kommt, zeigt Jürgen Schmücking in seinem Buch.

© Jürgen Schmücking/Paul Unterlechner

Zurück zum Ursprung: Dass das Fleisch nicht aus dem Kühlregal kommt, zeigt Jürgen Schmücking in seinem Buch.

© Jürgen Schmücking/Paul Unterlechner

Jürgen Schmücking beschäftigt sich in seinem Buch »A fette Sau. Mangalitza. Zucht und Geschichte, Fleisch und Gerichte.« mit der Urrasse der Schweine: dem  Mangalitza. Es ist eine Hommage an die serbisch-kroatische Kreuzung, die deutlich die Wichtigkeit des Erhalts alter Rassen zeigt.
Der umtriebige Autor, der die meiste Zeit in Tirol lebt, erlaubt den Lesern einen Einblick in die artgerechte Tierhaltung der Familie Wiesner, die den Bauernhof »Arche de Wiskentale« betreibt. Sie haben sich mit Haut und Haar (oder Borste) dem Mangalitza Schwein verschrieben und kehren zur urtümlichen Haltung und Schlachtung der Tiere zurück. Durch Fotos, die Gusto auf ein geschmacksintensives Stück Speck machen, lässt sich schnell nachvollziehen, warum das Fleisch der Tiere so besonders ist. Sie werden das ganze Jahr im Freien gehalten und dürfen ihrem natürlichen Drang, dem Erwühlen von Wurzeln und Eicheln  in der Erde, nachgehen. Das ist auch der Grund, warum ihr Fleisch so zart ist: Im Gegensatz zu herkömmlich gehaltenen Schweinen beanspruchen die Tiere ihre Muskeln und Gelenke, was im nächsten Schritt das Fleisch zarter macht.

Die Mangalitzas auf dem Bauernhof »Arche de Wiskentale« dürfen ihren Instinkten folgen und nach Herzenslust in der Erde wühlen.

© Jürgen Schmücking

Gespickt mit Rezepten führt der Autor seine Leser in die Vielfältigkeit der Fettschweine ein und zeigt, dass das Tier vollständig verwertet werden kann. Die Nachhaltigkeit steht hier im Vordergrund, mit Industrialisierung der Tierhaltung hat die »Arche de Wiskentale« nichts zu tun.

Hofbetreiberin Isabell Wiesner verrät uns ihre Lieblingsrezepte vom Fleisch der Mangalitzas zum Nachkochen:

»A fette Sau: Mangalitza. Zucht und Geschichte, Fleisch und Gerichte«

© Jürgen Schmücking/Paul Unterlechner

von Jürgen Schmücking, »Arche de Wiskentale«

  • 196 Seiten
  • Hardcover

Preis: 29,90 Euro (Österreich) 
Erschienen im Verlag VGN Medienservice

Mehr Informationen sowie Bestellung finden Sie hier.

MEHR ENTDECKEN

  • 28.10.2016
    Buchtipp: Weber’s American BBQ – kulinarischer Roadtrip durch die USA
    BBQ-Profi Jamie Purivance bringt sein neues Grillbuch auf den Markt. Ein passender Schmöker für Anfänger und Fortgeschrittene inklusive...
  • 20.04.2011
    Schätze vom Acker
    Gourmets und Gärtner haben genug vom »Massengemüse«. Heimische Bioware wird immer beliebter, und fast vergessene Sorten erleben einen...
  • 02.01.2017
    Food-Trends 2017
    Welche kulinarischen Trends erwarten uns 2017? Was wird auf unseren Tellern landen? Falstaff wagt einen Blick in die Zukunft.

Mehr zum Thema

News

Neu am Markt: Kattus Organic

Falstaff stellt Produkt-Innovationen auf dem Lebensmittel- und Getränke-Sektor vor. Mit allen Infos, Fotos und Bezugsquellen.

Advertorial
News

Bachls Restaurant der Woche: Eugen21

Das neue »Andaz«-Hotel setzt mit dem »Eugen21« auf eine »modern Austrian tavern« und serviert klassische österreichische Küche mit Raffinesse.

Rezept

Lammcurry aus Sri Lanka

Das inoffizielle Nationalgericht von Sri Lanka ist nicht nur köstlich aromatisch, sondern auch leicht zu zubereiten. Aus dem Kochbuch »Food Truck...

News

Buchtipp: Ohne Freiheit ist Führung nur ein F-Wort

Carsten K. Rath gibt Einblicke in sein neues Buch, das am 31. März im Buchhandel erscheint.

News

Kulinarische Entdeckungsreise durch Osttirol

Die Fotografin Inge Prader portraitiert die Produzenten der Region und präsentiert in ihrem Buch eine Liebeserklärung an die Ursprünglichkeit.

News

Best of Bärlauch mit Eckart Witzigmann

Der »Koch des Jahrhunderts« präsentiert in einem neuen Büchlein seine liebsten Rezepte mit Bärlauch. Zwei davon gibt’s hier zum Nachkochen.

News

Buchtipp: Ich koche, also bin ich

Spitzenkoch Rudi Obauer wagt sich mit seinem neuen Buch »Ich koche, also bin ich« schon fast philosophisch an das Thema Speisenzubereitung heran.

News

Buchtipp: Opernstars mit Geschmack

Die Elite der Opernwelt bittet zu Tisch: Anna Netrebko, Thomas Hampson und Elīna Garanča verraten ihre Lieblingsrezepte.

News

Buchtipp: Bella Italia im Kochtopf

Der Falstaff-Rezept-Blogger Julian Kutos präsentiert sein erstes Kochbuch mit seinen italienischen Lieblingsrezepten.

News

Buchtipp: In 11 Schritten zur Verpflegungs-Konzeption

Um eine zielgerichtete Konzeption für ein Gemeinschaftsgastronomie-Projekt entwickeln zu können, sind die 11 folgenden Bereiche und Faktoren zu...

News

Buchtipp: Genuss aus dem Glas

Ob zum Aufbewahren oder zum Mitnehmen: Inspirationen für Feines aus dem Glas liefert das Kochbuch »Selbstgemacht im Glas«.

News

Vom Potenzial ungewöhnlicher Zutaten

Margot van Assche eröffnet in ihrem »Buch Rose, Schwein & Feigenblatt« neue kulinarische Perspektiven.

News

Buchtipp: Grillen, Heuschrecken & Co.

Vom Salat mit sautierten Mehlwürmern bis zum Mehlwurm-Krokant: Das erste Schweizer Insektenkochbuch stellt 40 Rezepte und nützliche Tipps für die...

News

Buchtipp: Das Original Sacher Backbuch

Von der weltberühmten Sachertorte über flaumige Germknödel bis hin zum saftigen Marillenstollen: Das Traditionshotel Sacher stellt im neuen Kochbuch...

News

Neues vom Büchermarkt

Vier Lektüre- und Geschenk-Tipps für Weinkenner – und solche, die es werden wollen.

News

Buchtipp: Genuss in der Schüssel

Die Mischung macht's! Food-Bowls zählen zu den Trends des Jahres – »Suppito in a Bowl« greift ihn auf. Wir haben drei Rezepttipps zum Nachkochen.

News

Vegetarisches Herbst-Menü aus den USA

In ihrem neuen Buch gehen Autor Oliver Trific und Herausgeberin Katharina Seiser auf kulinarische Spurensuche. Mit drei Rezepttipps zum Nachkochen.

News

Buchtipp: Der große Glander

Stevan Paul – Blogger, Autor, Foodstylist – legt seinen ersten Roman vor und beweist auch auf dem neuen Terrain großes Talent.

News

Kleine Sünden für jeden Anlass

Christian Kaplan zeigt in seinem Kochbuch »klein & süß« große Backkunst im Miniformat.

News

Rezepte aus der französischen Bistro-Küche

Alain Ducasse gewährt in seinem neuen Kochbuch Einblick in seine besten Bistro-Köstlichkeiten.