Brotgenuss am Dachboden des Stephansdoms

Toni Faber, Doris Felber, Franz Felber

© leadersnet.at / C. Mikes

Toni Faber, Doris Felber, Franz Felber

Toni Faber, Doris Felber, Franz Felber

© leadersnet.at / C. Mikes

http://www.falstaff.at/nd/brotgenuss-am-dachboden-des-stephansdoms/ Brotgenuss am Dachboden des Stephansdoms FOTOS: Unter den Giebeln des Stephansdom präsentieren Felber und Prominente knusprige Kreationen der Bäckerei. Premiere für das Felber-Bier »Hopfen-Madl«. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/8/9/csm_Toni-Faber_-Doris-Felber_-Franz-Felber-2640_0979ce366b.jpg

Über 100 Stufen müssen bewältigt werden, um in den normalerweise unzugänglichen Dachboden des Stephansdoms zu gelangen. Dort, wo es sonst nicht viel mehr als Staub und Dunkelheit gibt, fand zum fünften Mal der Brotsalon der Bäckerei Felber statt. Dabei steht – passend zu der staubigen Location – Mehl im Mittelpunkt der Veranstaltung, und zwar in Form von Brot. Insgesamt fünf Sorten wurden zusammen mit ihren prominenten »Brotpaten« vorgestellt und anschließend zu Wein und Bier verkostet.

Brot aus dem Barriquefass

Die Zeremonie im Südturm der Domkirche hat Ähnlichkeiten mit einer religiösen Messe: Bevor das Brot zur Verkostung freigegeben wird, segnet Dompfarrer Toni Faber die Laibe zu begleitender Kirchenmusik.

Als »professionelle Frühstückerin« stellt die Radiomoderatorin Claudia Stöckl das Pane Rustica vor, das drei Tage ruhen muss, bevor es mit getrockneten Tomaten und griechischen Oliven in den Backofen kommt. Kulturmanager Daniel Serafin und Opernsängerin Nina Adlon präsentieren Bio-Roggenbrot und saftiges Focaccia. Experimentierfreude beweist Felber mit dem Nussbrot, bei dem der Teig für besondere Aromen in Barriquefässern reift.

Wie Wein verkostet

Sehen, riechen, schmecken – das Degustieren von Brot unterscheidet sich im Grunde nicht viel von einer Weinverkostung. Entscheidend ist beim Gebäck neben Geruch und Aroma selbstverständlich aber auch die Textur, erklärt Bäckermeister Franz Felber. 

Zum Abschluss gibt der Brotsommelier den Besuchern noch einen Tipp mit auf dem Weg: Hat man altes Brot zuhause, soll man dieses kurz unter die Wasserleitung halten und dann bei Heißluft in den Backofen schieben. So schmecke das Brot fast wie frisch.

Felber steigt in Bierszene ein

Dass Felber selber bäckt ist wohlbekannt – nun bringt die Marke auch ihr erstes eigenes Bier auf den Markt. Das »Hopfen Madl« wird in der Ottakringer Brauerei hergestellt und ist in Kürze erhältlich. 

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Ab 18. Oktober startet die Ganslsaison im Handwerk Restaurant

Der bekannte und beliebte Herbstklassiker – das Martinigansl – steht auch heuer wieder im Handwerk Restaurant ganz oben auf der herbstlichen...

Advertorial
Rezept

Kürbisbrot

Das perfekte Herbstrezept für euch hat Julian Kutos: ein saftiges Kürbisbrot!

Rezept

Bayerische Brezeln vom Grill

Keine Brotzeit ohne Brezel – erst recht nicht zur Zeit des Oktoberfestes. Anja Auer und der Bäckerobermeister Thomas Grundner zeigen, wie das...

Rezept

Brioscia col Tuppo

Flaumige Brioche wie in Sizilien – mit diesem Rezept können die Teigkugeln zuhause nachgebacken werden!

Rezept

Osterbrot

Zu einer Osterjause gehört das passende Brot – Julian Kutos verrät sein Rezept.

Rezept

Triester Osterpinze »La Bomboniera«

Das Rezept stammt aus der Profi-Backstube der traditionsreichen Pasticceria »La Bomboniera« in Triest. PLUS: Rezeptvideo und Pinze-Backen Step-by-Step...

Rezept

Würziges Krenbrot

Das Rezept von der »Labstelle« in Wien kann mit Schinken gefüllt zum Osterklassiker avancieren oder aber auch zu Pinzen verarbeitet werden.

Rezept

Toastbrot

Der Duft von frisch gebackenem Toastbrot ist der perfekte Begleiter für ein gutes Wochenende. Julian Kutos wünscht viel Spaß beim Nachbacken!

Rezept

Selbstgemachte Krapfen

Ob Krapfen, Kräppel, Berliner oder Pfannkuchen – selbstgemacht schmeckt das Siedegebäck noch besser! Anja Auer zeigt, wie es gelingt.

Rezept

Malawach

Das traditionele Brot der Jemeniten wird üblicherweise mit hart gekochten Eiern und scharfer Tomatensauce serviert.

Rezept

Schneebälle nach Anna Andert

Viel Schmalz und reichlich Staubzucker machen diese Kekse zur wahren Gaumenfreude. Rezept von Anna Andert.

Rezept

Cannoli

Schaumrollen auf Sizilianisch – mit Ricottacreme gefüllte, traditionelle Bäckerei aus Süditalien.

Rezept

Geeiste Reindlinge

Die Kärntner Spezialität wird von Bloggerin Cooking Catrin und STROH »eiskalt« interpretiert.

Rezept

Zimtschnecken mit Ingwer

Durch die Ginger Jam im Guss erhält diese Bäckerei eine besonders feine Note.

Rezept

Weihnachtsstriezel

Traditionelle Weihnachtsbäckerei von Spitzenkoch Alain Weissgerber, Restaurant ­»Taubenkobel«, Schützen am Gebirge, Burgenland

Rezept

Bauernbrot

Es gibt doch nichts besseres als ein selbst gebackenes Brot zum Frühstück.

Rezept

Kleine Marillen-Handkuchen

Die kleinen Naschereien sind ideal für’s Picknick oder für den Marillen-Genuss to go.

Rezept

Sesam Flesserl

Schon mal Flesserl selbst gebacken? Julian Kutos zeigt wie das oberösterreiche Gebäck ganz einfach gelingt.

Rezept

Faschingskrapfen

Unsere Omas haben noch ein ziemliches Tamtam um Germteig gemacht: bloß kein Zug in der Küche! Türen zu! Heutzutage in Zeiten der Zentralheizung sind...

Rezept

Blätterteig-Apfel-Tascherl

Julian Kutos lernte das Backhandwerk von seiner Großmutter mit Apfel-Tascherln aus Blätterteig. Knusprig, saftig und fruchtig, schnell zubereitet,...