Gerade erst wurde dem burgenländischen Spitzenwinzer Paul Achs eine besondere Ehre zuteil: Bei der Falstaff Rotweinprämierung Anfang Dezember 2012 wurde sein Blaufränkisch Spiegel 2010 zum besten seiner Sorte und zum drittbesten Rotwein des Landes gekürt. Außerdem konnte sich Achs mit dem Zweigelt Alte Reben 2011 über den Sieg beim Falstaff Zweigelt-Grand-Prix freuen. Diese Auszeichnungen nehmen wir zum Anlass, um den Blaufränkisch Spiegel 2010 des Golser Pannobile-Winzers zu verlosen - und zwar in der 3-Liter-Großflasche.

Würzig, elegant, stoffig
Auf lehmigem Sandboden zwischen den beiden bekannten Golser Rieden Salzberg und Gabarinza befindet sich die Lage Spiegel. Bedingt duch die Bodenbeschaffenheit gedeihen hier sehr fleischige, fruchtige Rotweine - ein idealer Ausgangspunkt für einen Blaufränkisch der Extraklasse. Den ersten Blaufränkisch Spiegel gab es mit dem Jahrgang 2002. Der Wein wird in 60 Prozent neuen Fässern ausgebaut und kommt zwei Jahre nach der Ernte im September auf den Markt. Der Blaufränkisch Spiegel zeichnet sich generell durch einen würzigen, eleganten und stoffigen Charakter aus.

Idealer Speisenbegleiter
Falstaff-Chefredakteur Peter Moser verkostete den Blaufränkisch Spiegel 2010 für den aktuellen Falstaff Rotweinguide, bewertet ihn mit 94 Punkten und beschreibt ihn wie folgt: »Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Feine, einladende dunkle Beerenfrucht, zart mit Nougat und Gewürzen unterlegt, ein Hauch von Orangenzesten, tabakiger Touch. Mittlerer Körper, feine rotbeerige Frucht, finessenreich strukturiert, angenehme zitronige Nuancen, harmonisch und lebendig, sehr trinkanimierender Stil, präzise, salzig und mineralisch im Abgang, toller leichtfüßiger Speisenbegleiter.«


Paul Achs setzt im Weinberg wie im Keller auf Qualitätsarbeit. / Fotos: beigestellt
Paul Achs setzt im Weinberg wie im Keller auf Qualitätsarbeit. / Fotos: beigestellt



Paul Achs setzt im Weinberg wie im Keller auf Qualitätsarbeit. / Fotos: beigestellt
Paul Achs setzt im Weinberg wie im Keller auf Qualitätsarbeit. / Fotos: beigestellt



Rote auf höchstem Niveau
Im Jahr 1991 übernahm Paul Achs den elterlichen Betrieb im burgenländischen Gols und fokussiert seit mehr als 20 Jahren Weinbau auf höchstem Qualitätsniveau. Sein kompromissloses Streben nach perfekten Weinen wurde schon bald belohnt. Bereits vier Jahre nach der Übernahme wurde er als »Falstaff Winzer des Jahres« ausgezeichnet. Seitdem sind es vor allem seine Rotweine, die bei Falstaff-Prämierungen, aber auch auch am internationalen Parkett immer wieder für Furore sorgen. Paul Auchs bewirtschaftet rund 22 Hektar in den besten Golser Lagen. Das Hauptaugenmerk liegt auf Rotwein, auf den mittlerweile 90 Prozent entfallen, sowie auf trockenen Weißweinen. Beim Weißwein liegt der Schwerpunkt bei Chardonnay und Sauvignon Blanc. Beim Rotwein konzentriert sich der Winzer auf heimische Sorten wie Zweigelt, Blaufränkisch, St.Laurent und Pinot Noir. Auch die internationale Sorte Syrah wird von Paul Achs vinifiziert. Rigorose Selektion in den Weingärten, eine Ernte von Hand sowie eine schonende Verarbeitung im Keller führen letztlich zu unverwechselbaren Weinen, die sich vor allem durch Vielschichtigkeit und Eleganz auszeichnen.

www.paul-achs.at


(top)

Mehr zum Thema

  • 05.12.2012
    Rotweingala: Hans Nittnaus ist Falstaff-Sieger 2012
    Der Golser Erfolgswinzer überzeugte mit seinem Pannobile 2010, der mit 94 Falstaff-Punkten prämiert wurde.
  • 29.11.2012
    Zweigelt-Grand-Prix 2012: Die Sieger
    Unter 278 Weinen aus 2011 gewannen jene von Paul Achs, Johannes Trapl und Michael Allacher.
  • Mehr zum Thema

    News

    Die besten Weine für den Sommer 2021

    Der Sommer ist die hellste, fröhlichste und sinnlichste aller Jahreszeiten – ein ausgesucht gutes Glas Wein verleiht dieser sommerlichen Lebenfreude...

    News

    Ana Paula Bartolucci im Falstaff-Talk

    Die Chandon-Kellermeisterin spricht im Interview über den neuen Sommerdrink Chandon Garden Spritz, den Weinbau in Argentinien und kulinarische...

    News

    Tessin: Italien auf schweizerisch

    Das Tessin ist der mediterranste aller Schweizer Kantone. Mit seinen Spitzenwinzern, einem breiten kulinarischen Angebot und vielen Top-Hotels ist er...

    News

    World Champions: Familie Henschke

    Ihre Vorfahren mussten die deutsche Heimat aus religiösen Gründen verlassen. In Australien fand die Familie Henschke im Weinbau das Glück. Ihr Shiraz...

    News

    Kultformat: Winzer machen sich für Doppler-Comeback stark

    Unter dem Motto #wemakethedopplergreatagain haben sich 16 Winzerinnen und Winzer zusammengetan, um den guten alten Doppelliter als Flaschenformat...

    News

    Die Top 10 Weinhotels der Welt

    Wohin in den Urlaub, wenn man ausgezeichneten Wein aus der Region trinken möchte? Falstaff hat die besten Weinhotels recherchiert.

    News

    Perrier-Jouët präsentiert Belle Epoque 2013

    Die traditionsreiche Maison hat kürzlich einen weiteren exklusiven Jahrgang ihrer legendären Qualität vorgestellt, die limitiert auch in Österreich...

    News

    Die Sieger der Rosé Trophy Schweiz 2021

    Sommer-Zeit ist Rosé-Zeit: Wir haben die besten Schweizer Winzer unter die Lupe genommen. Als Sieger der Falstaff-Trophy gehen Michael Broger, Weingut...

    News

    Trauer um KommR Gerd A. Hoffmann

    Der erfolgreiche Messeveranstalter und VieVinum-Mitbegründer verstarb am 9. Juli nach längerer Krankheit.

    News

    Weinbau in den Alpen: Die Berge im Glas

    Mitten in den Alpen entstehen einige der spannendsten Weine Europas. Häufig noch unentdeckt, denn viele Gebiete in den Alpen sind auf der...

    News

    Bollinger: Champagner und feine Kulinarik im »Park Hyatt Vienna«

    Das »Park Hyatt Vienna« und KATE & KON sind zurück und sorgen mit »The Bolligarden« gemeinsam für prickelnde Flower Power in der Wiener Innenstadt.

    News

    Landessieger 2021: Die besten Weine der Steiermark

    Neben dem Weingut Frauwallner, das zum »Weingut des Jahres« gekürt wurde freuen sich die Sieger in 18 Kategorien über ihre Titel.

    News

    Domäne Wachau jetzt neu bei Lidl

    Außergewöhnliche Weine aus meisterhaftem Handwerk sind das Markenzeichen der Domäne Wachau. Die herrlichen Tropfen sind nun auch im Sortiment von Lidl...

    Advertorial
    News

    Pulker's Heuriger hat die beste Küche

    Mit seinem Schweinsbraten als »Signature Dish« hat sich Bernd Pulker bereits einen Namen gemacht – im Rahmen der Falstaff Heurigen Trophy 2021 geht er...

    News

    Heurigen: Wieninger am Nussberg hat beste Aussicht

    Im diesjährigen Heurigen- & Buschenschankguide geht die Sonderauszeichnung für die schönste Aussicht an die »Buschenschank Wieninger am Nussberg«.

    News

    Buschenschank Tschermonegg für besten Wein ausgezeichnet

    Makelloser Sauvignon und vielversprechende PIWI-Sorten verschafften der Buschenschank Tschermonegg die Sonderauszeichnung »Bester Wein« bei der...

    News

    Neueröffnung des Jahres: Weinwirtschaft Lassl

    Wir gratulieren der »Weinwirtschaft Lassl« zum Sondersieg in der Kategorie »Neueröffnung des Jahres« bei der Falstaff Heurigen Trophy 2021.

    News

    Die Vielfalt des Alto Piemonte

    Im Rahmen des Taste Alto Piemonte 2021 hat Falstaff Italien Redakteur Simon Staffler versucht sich ein Bild von diesem überraschend spannenden Gebiet...