© Rogge & Jankovic Fotografen / Kosmos Verlag
© Rogge & Jankovic Fotografen / Kosmos Verlag

Zutaten für 2 Portionen
ca. 400 g gekochte Kartoffeln vom Vortag
1 EL Butterschmalz
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
3 Frühlingszwiebeln
100 ml Rinderbrühe
4 EL Rapsöl
2 EL weißer Balsamico-Essig
1 EL Senf
1/2 Bund Radieschen mit Grün

Zeitbedarf: 30 Minuten

So geht’s
1. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden. Butterschmalz erhitzen und die Kartoffelscheiben zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen, goldbraun braten. Zwischendurch wenden.

2. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Die Rinderbrühe in einem kleinen Topf erhitzen. Das Öl mit Essig und Senf verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Bratkartoffeln vom Herd nehmen und mit den Frühlingszwiebeln mischen. Mit Brühe übergießen. Die Vinaigrette zugeben. Vorsichtig mischen, damit die Kartoffeln nicht auseinanderfallen.

3. Von den Radieschen die Blätter abdrehen, waschen und trocken schütteln. Welke Blätter entfernen, den Rest in feine Streifen schneiden. Die Radieschen putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Mit den Blättern unter den Salat heben. Zugedeckt 30 Minuten ziehen lassen. Noch lauwarm genießen.


DIE VARIANTE: MEDITERRANER KARTOFFELSALAT
400 g gekochte Kartoffeln, 1 Zwiebel, 1 getrocknete Chilischote, 5 EL Olivenöl, 100 ml heiße Gemüsebrühe, 2 EL Weißweinessig, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 1 Prise Zucker, 10 Oliven, 8 getrocknete Tomaten, 10 g geröstete Pinienkerne, 2 EL Basilikumblättchen
Kartoffeln in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln, die Chilischote hacken. Beides in 1 EL Öl dünsten, die Brühe angießen, vom Herd nehmen. 4 EL Öl mit Essig, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker mischen und unterrühren. Den heißen Sud über die Kartoffeln geben. Mit Oliven, Tomaten, Pinienkernen und Basilikum mischen.


RESTLOS!
Zwiebel & Radieschen
Die restlichen Frühlingszwiebeln aus dem angefangenen Bund in feine Ringe schneiden. Restliche Radieschen in Scheiben schneiden, Radieschengrün hacken. Mit 250 g Quark und 2 EL Sahne oder Milch vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Als Brotaufstrich oder Füllung für gebackene Kartoffel verwenden.



Rezept aus: Hildegard Möller, »Restlos! Clever kochen mit Resten«, Kosmos Verlag, 144 Seiten, € 14,99

Mehr zum Thema

News

Top 10: Die besten Rezepte mit Tomaten

Jetzt ist Erntezeit und Höhepunkt der Paradeiser-Saison. Doch was tun mit den Paradies-Früchten? Das sind unsere 10 Lieblingsrezepte.

News

Die spektakulärsten Restaurants der Welt

Dinieren im Unterwasser-Restaurant, ein 3-Gänge Menü im Ewigen Eis oder doch ein Drink hoch über Felsklippen. Diese Locations faszinieren ganz...

News

Alkoholfreie Speisenbegleiter im Vormarsch

Es muss nicht immer Wein sein: Mit Frucht- und Gemüsesäften, Tee, Fermentierten und Eigenkreationen von 
Sommeliers eröffnet sich ein buntes Feld.

News

Aperitivo: Das Essen vor dem Essen

Der Aperitivo ist eine der schönsten italienischen Kulinarik-Traditionen. Wir präsentieren sechs Rezepttipps, die dazu perfekt passen.

News

Was beim Schmecken in der Nase passiert

Der Geschmack ist eine komplexe Sache und die Verarbeitung der Riechsignale erst recht. Die Wissenschaft erklärt die Phänomene.

News

Haupt-Rolle: Making of Cannoli

FOTOS: Keine Süßigkeit verehren die Sizilianer so wie die berühmten Cannoli. Wir haben Ciccio Sultano um sein Rezept der frittierten Teigröllchen...

News

Italien: Den Süden kosten

Drei kreative Rezeptideen aus dem Buch »Food of the Italian South« von Katie Parla.

News

So gelingt das eigene Eis

Wenig Zutaten, große Vielfalt: Mit diesen Küchenhelfern lässt sich selbstgemachtes Eis einfach in der eigenen Küche zaubern.

News

La Grande Grigliata: BBQ auf Italienisch

Branzino, Gamberi, Bistecca alla Fiorentina & Co: Mediterrane Rezepttipps für die einfache Feuerküche.

News

Gourmet-Shortlist: Fisch und Feuer

Unsere südlichen Nachbarn haben das Grillen im Blut – entscheidend ist aber auch das richtige Beiwerk! Hier die besten Helferleins.

News

Bachls Restaurant der Woche: Schneiderei

Walter Leidenfrost sorgt für außergewöhnliche Küche: Von besten Gasthofklassikern zu extra-vaganten Gerichten wird in der »Schneiderei« einiges...

News

Die besten Eissalons Europas

Wir präsentieren einen Überblick über die besten Eissalons in ganz Europa mit den coolsten und abenteuerlichsten Geschmackskreationen.

News

Rezepte: Bierisch gut!

Nicht nur im Glas entfaltet Bier seine Aromen. Drei Top-Köche zeigen mit ihren kreativen Rezepten, dass es auch auf dem Teller für herzhafte...

News

»Ja! Natürlich« will den Boden retten

Die Abnahme der Bodenfruchtbarkeit gefährdet die Qualität und Sicherheit unserer Lebensmittel. »Ja! Natürlich« will Bewusstsein schaffen.

News

Feigen: Früchte der Götter

Ob süß oder pikant: Die Feige weiß stets ihre Vorzüge auszuspielen, wie unsere Rezepte zeigen.

News

Bachls Restaurant der Woche: Mayer & Freunde

Weine und Delikatessen im Regal, exzellentes Essen am verkachelten Chef’s Table: Im »Mayer & Freunde« finden sich so einige Spezialitäten, wie auch...

News

Steakmesser: Auf Messers Schneide!

Selbst wenn das beste Stück Fleisch vor Ihnen liegt – geht es um wahrhaften Steak-Genuss, dann kann das falsche Messer ein echter Spaßverderber sein.

News

Spitzengastronom Fabio Giacobello im Talk

Der Paradegastronom verrät im Interview, welches Restaurant er besucht, um Italien wie in seiner Kindheit zu erleben.

News

Granita: Sizilianischer Schnee

Eine Brioche, gefüllt mit frisch aufgekratzter Granita, und ein Espresso: Mit diesen Rezepten den Sommer wie die Sizilianer genießen.

News

Best of Italien: 50 Empfehlungen

Italien hat eine Vielzahl an tollen Adressen aufzuweisen – wir präsentieren unsere Top 50 Empfehlungen für eine genussvolle Zeit.