Brad Pitt launcht Rosé-Champagner »Fleur de Miraval«

Brad Pitt beim 35. Santa Barbara International Film Festival

© Ovidiu Hrubaru / Shutterstock.com

Brad Pitt beim 35. Santa Barbara International Film Festival

Brad Pitt beim 35. Santa Barbara International Film Festival

© Ovidiu Hrubaru / Shutterstock.com

http://www.falstaff.at/nd/brad-pitt-launcht-rose-champagner-fleur-de-miraval/ Brad Pitt launcht Rosé-Champagner »Fleur de Miraval« Der Hollywood-Star bringt in Kooperation mit der Familie Perrin und dem Champagnerhaus Pierre Péters prickelnde Preziosen auf den Markt. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/5/9/csm_Brad-Pitt-c-Ovidiu-Hrubaru-Shutterstock.com-2640_30c4243266.jpg

Im Jahr 2012 hatte Hollywood-Star Brad Pitt – damals noch mit Angelina Jolie an seiner Seite – erstmals für Schlagzeilen in der internationalen Weinbranche gesorgt, als er mit dem Projekt Miraval in der Provence startete. Mit den Jahren ging nicht nur das  unter dem Namen »Brangelina« bekannte Paar getrennte Wege, auch das Weingut entwickelte sich weiter und steht nun nicht mehr nur für Still-, sondernauch für Schaumwein. 

340 Euro pro Flasche

Wie der Decanter berichtet, hat Brad Pitt kürzlich gemeinsam mit der Familie Perrin vom Château de Beaucastel in Châteauneuf-du-Pape, mit der er das Château de Miraval betreibt einen Rosé Champagner mit dem klingenden Namen »Fleur de Miraval« vorgestellt. Auf den Markt kommt der exklusive, auf 20.000 Flaschen limitierte Nobel-Sprudel – eine Flasche soll umgerechnet 340 Euro kosten – am 15. Oktober.

Champagner-Profi als Partner

Brad Pitt und die Familie Perrin arbeiten für »Fleur de Miraval« mit dem Champagnerhaus Pierre Péters zusammen, das sich in Le Mesnil-sur-Oger im Champagner-Anbaugebiet Côte des Blancs befindet und sich seit 1919 der Herstellung von exklusivem Champagner widmet. Die Geschicke des Hauses leitet Rodolphe Péters, der als Winemaker auch für den »Fleur de Miraval« verantwortlich zeichnet. Bei »Fleur de Miraval« handelt es sich um eine Cuvée aus 75 Prozent Chardonnay und 25 Prozent Pinot Noir. Drei Jahre reifte Pitts Champagner, der in speziell lackierte Flaschen gefüllt wurde. Diese sollten den wertvollen Inhalt vor Lichteinstrahlung schützen und einen Qualitätsverlust verhindern.

»Beeriges« Prickeln

Rodolphe Péters, der mit seinem Team fünf Jahre lang an der Entwicklung von »Fleur de Miraval« gearbeitet hat, beschreibt den Champagner laut The Drinks Business als von subtil-pinker Farbe mit saftigen Noten von roten Johannisbeeren und Himbeeren mit besonderer Mineralität und Salzigkeit.

Rosé Champagner bekannter machen

In einem Interview mit dem People Magazin meinte Pitt, dass Rosé Champagner noch immer relativ unbekannt sei. Durch den Rückenwind, den er durch sein erfolgreiches Rosé-Projekt Miraval erhielt, wollte er sich mit »Fleur de Miraval« nun dem Champagner und ganz der Farbe Rosa widmen.

Große Pläne

»Miraval ist kein Promi-Wein«, so Pitt weiter. Es handle sich um ein außergewöhnliches Weingut, in das er sich verliebt habe und in das er weiter investieren wolle, um es zu einem der renommiertesten Betriebe der Provence zu machen. Dabei setze der Star, der nicht zuletzt durch den Oscar, den er Anfang 2020 als bester Nebendarsteller in Quentin Tarantinos »Once Upon a Time in Hollywood« erhielt, bereits jetzt als Hollywood-Legende gilt, auf eine langfristige Zusammenarbeit mit der Familie Perrin.

Legendäre Namensgeberin

Apropos Legende: »Fleur de Miraval« wurde nach der gleichnamigen Gräfin bennant, die einst in der Provonce geboren worden sein soll. Um ihre Herkunft stets zu ehren sollte sie zu ihren Lebzeiten nichts anderes als Rosé Champagner getrunken haben.

MEHR ENTDECKEN

  • Punkte
    91
  • Punkte
    92
  • Punkte
    91
  • Punkte
    90
  • Weingut
    Château Miraval
    83143 Le Val, Frankreich
    2 Sterne
  • 12.03.2013
    Erster Wein von Pitt und Jolie schon ausverkauft
    Nur wenige Stunden lang waren die ersten 1000 Kisten Miraval Rosé erhältlich.
  • 22.11.2013
    Jolie und Pitt: Bester Rosé der Welt
    Die Hollywood-Stars dürfen sich über eine besondere Auszeichnung für ihren »Miraval« freuen.
  • 14.02.2013
    Perrin macht nun Wein für »Brangelina«
    Die Stars Angelina Jolie und Brad Pitt planen eine Qualitätsoffensive auf Château Miraval.
  • 21.09.2016
    Spekulationen um Brangelinas Weingut
    Die Hollywood-Stars Angelina Jolie und Brad Pitt gaben ihre Trennung bekannt. Die Zukunft des gemeinsamen Weinguts »Château Miraval« in der...
  • 14.07.2017
    Die Rosé-Kavaliere Südfrankreichs
    Die feinfruchtigen Roséweine boomen. Falstaff präsentiert die berühmtesten aus der Provence und Tavel in Frankreich. Eine Übersicht in...
  • 09.02.2014
    Pitt & Jolie: Hollywood-Winzer vor nächstem Streich
    Die beiden Superstars planen gemeinsam mit der Familie Perrin nun einen Rotwein á la »Supertuscans«.

Mehr zum Thema

News

Rotweinguide 2023: Die Reserve-Trophy-Sieger aus dem Jahrgang 2019 und älter sind gekürt

Im neuen Falstaff Rotweinguide 2023 präsentiert Falstaff die Besten der Reserve-Trophy aus dem Weinjahrgang 2019 und älter.

News

Top 11 Ribera del Duero ab dem Jahrgang 2015

Ribera del Duero gilt als eine der aufstrebendsten Weinregionen Spaniens und bringt sensationelle Rotweine hervor. Wir haben für Sie die besten Weine...

News

Enoplastic: nachhaltige Alternative - kompromissloses Design

Die nachhaltige Alternative zu PVS ohne Kompromisse beim Design!

Advertorial
News

Moët & Chandon: Ein Jahrhundert Champagner

Moët & Chandon feierte den hundertsten Jahrestag des großen Jahrgangs 1921 — der als einer der größten Champagnerjahrgänge aller Zeiten gilt — mit...

Cocktail-Rezept

Impérial 1869

Die Cocktail-Kreation «Impérial 1869» unterstreicht mit Grapefruitbitter und Orangenblütenwasser die frischen Aromen des Moët Impérial.

News

All about Prestige-Cuvées und gereifte Champagner

Begehrt und kostspielig: Falstaff verrät, worauf Sie beim Kauf von Luxus-Champagnern achten müssen und in welche Tropfen man am besten investiert.

News

A star is born: Laurent Perrier Grande Siècle Itération No. 25

Rechtzeitig für die Festtage gibt es diesen besonderen prickelnden Tropfen: die fünfundzwanzigste Ausgabe des von Champagnerfreunden hoch geschätzten...

News

Moët & Chandon mit Jahrgangs-Raritäten

Das 1743 gegründete legendäre Champagnerhaus aus Épernay lud in Wien zur Verkostung von raren Jahrgangschampagnern. Chefredakteur Peter Moser hat die...

News

Barbaro & Moët & Chandon: Dinieren in imperialen »Igloos«

Im neuen Winter-Hot-Spot in Wien können die Gäste mit Blick auf den freien Himmel Kulinarik auf Haubenniveau genießen.

News

Bond & Bollinger zelebrieren Film-Premiere und Special Cuvée 007

FOTOS: Anlässlich der Filmpremiere des neuen Bond-Streifens »No Time to Die« und der Special Cuvée 007 Limited Edition hat KATE & KON zum exklusiven...

News

Dom Pérignon lanciert erste limited Edition mit Lady Gaga

Das Champagnerhaus und die Pop-Ikone präsentieren gemeinsam die limitierten Editionen des Vintage 2010 sowie des Rosé 2006 in exklusiven Verpackungen.

News

Bollinger launcht Special Cuvée 007 Limited Edition

Das Champagnerhaus hat anlässlich der Veröffentlichung des neuen James-Bond-Films »No Time to Die« eine eigene Cuvée auf den Markt gebracht.

News

Taittinger: Gespanntes Warten auf englischen »Champagner«

Das Champagnerhaus investierte in England und pflanzte seine Reben in der Domaine Evremond. Die ersten British Bubbles werden 2024 erwartet.

Cocktail-Rezept

Air Mail

Unser Champagnercocktail des Jahres 2019: Der Air Mail ist ein Rum-basierter Sour mit Honig als süßer Note, mit Champagner aufgegossen.

Cocktail-Rezept

Brombeer-Rosmarin-Sparkler

Prickelnder Genuss: Dem Champagner wird durch selbstgemachten Brombeersirup eine fruchtige Note verliehen.

Cocktail-Rezept

Nocturne

Bartender Kan Zuo kreiert mit Champagner und Sepiatinte-Essenz eine neue Variante des Negronis.

Cocktail-Rezept

Mimosa

Für das besondere Prickeln in diesem Cointreau-Drink sorgt Champagner.

Cocktail-Rezept

Liaison

Barkeeper Lukas Hochmuth & Michael Reinhart kreierten diesen festlichen Champagner-Cocktail.

Cocktail-Rezept

Old Cuban

Der Champagner-Cocktail aus dem »Pegu Club« in New York.

Cocktail-Rezept

Minze im Pool

Die erfrischende Minze aus dem Garten, kombiniert mit allerlei Köstlichkeiten von der Traube, rundet das reiche Aroma von Veuve Clicquot Rich ideal...