Bowmore & Breitling: Zeit für Genuss

Thomas Wimmer, Sabrina Ratschnig, Martina Sigl, Karin Szerencsits und Erhard Ruthner.

© Andreas Tischler für Beam Suntory

Thomas Wimmer, Sabrina Ratschnig, Martina Sigl, Karin Szerencsits und Erhard Ruthner.

© Andreas Tischler für Beam Suntory

Gut Ding braucht Weile. Selten trifft diese Weisheit so präzise zu wie bei der Verkostung von gereiftem Whisky, noch dazu wenn diese in der Boutique eines weltweit führenden Luxus-Uhren-Herstellers stattfindet. Am 4. Dezember lud der Premium-Spirituosenhersteller Beam Suntory in die Breitling Boutique am Wiener Kohlmarkt und präsentierte mehrere Altersstufen der flüssigen Preziosen der Whisky-Destillerie Bowmore.

Im Mittelpunkt stand die neue Kampagne »Time, savoured« von Bowmore Islay Single Malt Whisky: Reich belohnt wird, wer den Wert der Zeit schätzt. Reich belohnt wurden in diesem Fall die Gäste der Verkostung in der Wiener City, die den Lohn für viel Geduld bei der Whisky-Produktion genießen durften. Zeit ist integraler Bestandteil des Erfolges und jeder, der Bowmore genießt, teilt dieses immer gültige Bekenntnis zur Perfektion. In einer Welt, in der immer mehr Hektik herrscht und Zeit immer wertvoller wird, ist Bowmore der Lohn für den, der den Wert der Zeit zu schätzen weiß.

Zeit ist kostbar – und wertvoll

Nicht nur bei der Reife von Whisky spielt Zeit eine zentrale Rolle, auch bei der Schweizer Luxusuhrenmarke Breitling steht sie im Zentrum. So lag es für Premium-Spirituosenhersteller Beam Suntory mit Bowmore nahe, zu einem gemeinsamen Abend für Whisky- und Uhrenliebhaber in die Breitling-Boutique einzuladen. 

Sabrina Ratschnig, Marketing Manager von Beam Suntory in Österreich, freute sich an diesem Abend auch über ein erfolgreiches Jahr 2018 für den Konzern und den Standort Österreich. Ratschnig stellte mit »Time, savoured« eine neue Kampagne vor, bei der der Wert der Zeit – und die Bedeutung, die die Zeit auch im Reifungsprozess von Whisky einnimmt – im Vordergrund steht.

»Unsere besten Whiskys aus der ganzen Welt sind das Ergebnis von dem, was wir mit den besten Rohstoffen aber auch mit viel Zeit schaffen. Darauf sind wir stolz!«
Sabrina Ratschnig

»Eine Kooperation ganz nach unserem Geschmack! Beide Marken blicken auf eine lange Geschichte zurück und haben ihre jeweiligen Branchen wesentlich geprägt. Ein Abend voller Genuss und Inspiration in unserer Boutique!«
Birgit Linhart-Kaser, Managing Director von Breitling Austria and Eastern Europe

Ein genussvoller Abend mit einem klaren Höhepunkt

Whisky-Experte und Falstaff-Autor Erhard Ruthner führte durch den Abend und weihte die Gäste in die Geheimnisse von Islay, der legendären schottischen Insel, ein. Dort wird unter anderem der berühmte Bowmore-Whisky hergestellt. Highlight der Verkostung war der 27 Jahre gereifte Bowmore 27, der die letzten 14 Jahre seiner Entwicklung in Portwein-Fässern ruhte. Es ist ein ganz besonderer Whisky, den selbst die anwesenden Barkeeper-Routiniers wie Erich Wassicek und Philipp Ernst nur selten genießen können.

Bowmore 27 Years Old Port Cask, 48,3 %
In der Nase sind intensive Röstaromen und zart torfige Aromen warhnehmbar. Dazu Toffee, Kräuter, Pflaumen und Kirschen. Am Gaumen dominieren kräftig würzige Aromen, unterlegt von salzigen Noten. Im Nachhall schmeicheln weihnachtliche Charaktere wie Lebkuchen oder Honig. Große Länge, kleidet den Gaumen wunderbar aus.

Erhältlich im gut sortierten Fachhandel.

www.bowmore.com  

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Die besten Gin-Bars der Welt

Ein paar Gin-Flaschen stehen wohl in jeder Bar herum. Doch mit rund 1000 Abfüllungen kommt man in das Guinness-Buch der Rekorde.

Cocktail-Rezept

New York Sour

Dieser klassische Whiskey Sour bekommt mit einem finalen Schuss Rotwein einen winterlichen Touch.

News

»Ja« zu Brexit: Der erste Whisky von Gölles

Auf der Finest Spirits Vienna kann man am 25. und 26. November die steirische Whisky-Kreation verkosten.

News

Top 10 der Whisky Irrtümer

Whisk(e)y ist zwar sehr populär und wahrhaft in aller Munde, dennoch halten sich einige Vorurteile über das Lebenswasser hartnäckig.

News

Whisky & Whiskey – Das Problem der Vergleichbarkeit

Vergleiche von Whisk(e)y-Stilen und -Sorten: Ob das funktioniert erklärt der Falstaff Spirits-Experte.

News

Whisky Dinner im Palais Coburg

Genießen Sie sechs hochkarätige Gänge mit ebensovielen hochgeistigen Produkten: Lagavulin 8, Talisker Port Ruighe, Mortlach Rare Old, u.v.m.

Advertorial
News

Rebranding bei Jameson Whiskey

Jameson Select Reserve wird Jameson Black Barrel: Neue Verpackung und neuer Name, doch der Geschmack soll bleiben.

News

Happy Birthday, Jack Daniel's Distillery!

Das 150-jährige Jubiläum wird mit einer Party, einer Jack Daniel's Pop-up-Bar und einer weltweiten »Fass-Jagd« gefeiert.

News

Wer? Wie? Was? Whisky!

Das Thema Whisky ist durch die verschiedenen Herstellungsarten rund um den Globus ziemlich unübersichtlich geworden. Der Falstaff-Leitfaden soll...

News

Glenmorangie Signet ist Whisky des Jahres

Der Whisky konnte sich bei der IWSC durchsetzen, Dr. Bill Lumsden wird »Master Destiller of the Year«.

News

Gewinnspiel: Vatertagsgeschenk mit persönlicher Botschaft

Am 4. Juni kann man sich im MERKUR Hoher Markt Chivas Whisky gravieren lassen. Wir verlosen drei Flaschen mit individuellem Vatertags-Gruß.

Cocktail-Rezept

Wag The Dog

Ein frischer Whisky-Cocktail, der nach dem Film »Wag The Dog« mit Dustin Hoffman benannt wurde.

Cocktail-Rezept

Smoked Bobby´z Burn

Bei diesem Cocktail trifft torfiger Whisky mit Kräuteraroma auf die frische von Zitrone.

Cocktail-Rezept

Down to Earth

Eine olfaktorische Tour durch blühende Gärten und torfige Felder.

News

Laphroaig Lore: Die hohe Kunst des Torfs

Der neue Isaly Single Malt der schottischen Laphroaig Distillery wurde nun in der Wiener Albertina Passage präsentiert.

Cocktail-Rezept

Mint Julep

Sozusagen ein Mojito »pur«, nur mit Minze.

Cocktail-Rezept

Manhattan Barrel Aged

Dieser im Fass gelagerte Cocktail besticht durch sein voll­kommenes Aroma.

Cocktail-Rezept

A Eitrige und a Krokodil in an 16er- Blech mit an Bugl

Ein neuer Trend erobert die Barszene: Drinks werden mit Spirituosen versetzt, die nach dem Geschmack von Lebensmitteln aromatisiert sind. Das Ergebnis...

Cocktail-Rezept

Seelbach

Dieser Vintage Drink wurde nach dem Seelbach-Hotel in Louisville, Kentucky, benannt.

Cocktail-Rezept

Sazerrac

Dieser Klassiker stammt aus New Orleans - er wird interessanterweise nicht mit Bourbon, sondern auf Grundlage von Rye Whiskey zubereitet.