Ohne Zweifel der Star unter den Appellationen in 2015: Nach einem zart verspäteten Austrieb Mitte April, war der erste Teil der vegetativen Periode von heißem und sehr trockenem Wetter geprägt, das den Grundstein für die ausgeprägte Aromatik des Jahrgangs legte. Die Blüte verlief schnell und problemlos zu Beginn des Juni, das Wetter blieb beständig hitzig, zwischen de, 15. Juni und dem 22. Juli gab es nicht einen Tropen Regen. Der einsetzende Wasserstress führte in der Folge zu sehr kleinbeerigen Trauben, beim Cabernet Franc waren sie sogar kleiner als in 2010. Ende Juli wurde die Trockenheit speziell für den Merlot langsam zum Problem auch die Verfärbung verzögerte sich. Dann geschah das kleine Wunder. Von 1. Bis 10. August gab es ausreichende Niederschläge um die Sorgenfalten aus den Gesichtern mancher Winzer in Pomerol zu vertreiben. Speziell was den Merlot anbelangt, kann man durchaus von einer »Wiedergeburt« des Jahrgangs sprechen. Der durchwachsene, aber warme August ließ die Reben aufatmen, die kühlen Nächte des Septembers sorgten für ein langsames Ausreifen der Trauben, die zum sehr guten Schluss in perfekter Gesundheit geerntet wurden. Selten waren die Merlots und die Cabernet Francs sich so ebenbürtig in der Traubenqualität.

Fazit – Die Weine zeigen zwei Hauptkomponenten: Sie sind kraftvoll, aber sehr strukturiert, besitzen einen festen Kern aus reifen Tanninen. Und sie sind verpackt in eine Hülle von verführerischer Frucht, besitzen eine ausgeprägte Aromatik und verfügen bereits heute über einen tolle aromatische Ausstrahlung. Dazu kommt ein großes Reifepotezial.

In Pomerol kann man mit Gewissheit von einem herausragenden Jahrgang sprechen, den neben der tollen Qualität, sind dieses Mal auch die Mengen gut ausgefallen.

Kaufempfehlung: Unbedingt, wer sich diesen Jahrgang entgehen lässt, ist selbst schuld.

Text von Peter Moser

Mehr zum Thema

  • 01.04.2016
    Bordeaux En Primeur: Tag 1

 (Donnerstag)
    Ulrich Sautter schildert in seinem Bordeaux-Tagebuch seine Eindrücke von den diesjährigen En Primeur Verkostungen. 

  • 01.04.2016
    Bordeaux »En Primeur« live bei Falstaff
    Beschreibungen und Analysen des tollen Jahrgangs 2015 von Peter Moser und Ulrich Sautter.
  • Mehr zum Thema

    News

    Gewinnspiel: 5x2 Tickets für die exklusive Riedenweinpräsentation

    Steirische Riedenweine – Weine mit geschützter Herkunft aus handverlesenen Trauben. Bei der Riedenweinpräsentation am 6. September 2021 präsentieren...

    Advertorial
    News

    Falstaff Weinguide 2021/22: Alle Bewertungen online abrufen

    Ab sofort gratis online abrufbar: Alle Weine aus Österreich und Südtirol mit Beschreibungen und Bewertungen. Die besten Rotweine, Weißweine, Rosés,...

    News

    Johann Lafer bei Eröffnung der »Casa del Vino«

    Das neue Weinlokal im niederösterreichischen Ternitz eröffnete mit einem kulinarischen Fest mit vielen prominenten Köchen und Winzern.

    News

    Exklusive Hannes Reeh Weinlinie bei Lidl

    Unvergleichlich facettenreiche Weine sind das exklusive Markenzeichen des Weindemokraten Hannes Reeh. Die außergewöhnlichen Tropfen sind nun auch im...

    Advertorial
    News

    Hochwasser an der Ahr: Gestern noch Garten Eden, heute die Hölle

    Eine Flutwelle hat Deutschlands Burgunder-Eldorado, das Ahrtal, verwüstet. Aus dem abgeschnittenen Ahrtal berichtet Michael Schmidt. PLUS: So können...

    News

    Veuve Clicquot: Yayoi Kusama kreiert Limited Edition

    Die japanische Künstlerin Yayoi Kusama entwarf für die limitierte Edition La Grande Dame 2012 ein farbenfrohes Kunstobjekt mit dem Titel »My Heart...

    News

    Ein Mann aus Holz

    Klaus Pauscha ist tot. Der Kärntner Fassbinder zählte vor rund 20 Jahre zu jenen Österreichern, die die Weinwelt revolutionierten. Das wird heute zu...

    News

    Die besten Weine für den Sommer 2021

    Der Sommer ist die hellste, fröhlichste und sinnlichste aller Jahreszeiten – ein ausgesucht gutes Glas Wein verleiht dieser sommerlichen Lebenfreude...

    News

    Neuer Release: Dom Pérignon Vintage 2003 Plénitude 2

    Das Champagnerhaus präsentiert einen außergewöhnlichen Jahrgangschampagner, der es nach siebzehn Jahren mehrstufiger Reifung nun erhältlich ist.

    News

    Ana Paula Bartolucci im Falstaff-Talk

    Die Chandon-Kellermeisterin spricht im Interview über den neuen Sommerdrink Chandon Garden Spritz, den Weinbau in Argentinien und kulinarische...

    News

    Tessin: Italien auf schweizerisch

    Das Tessin ist der mediterranste aller Schweizer Kantone. Mit seinen Spitzenwinzern, einem breiten kulinarischen Angebot und vielen Top-Hotels ist er...

    News

    World Champions: Familie Henschke

    Ihre Vorfahren mussten die deutsche Heimat aus religiösen Gründen verlassen. In Australien fand die Familie Henschke im Weinbau das Glück. Ihr Shiraz...

    News

    Top 10: Deutscher Rosé 2019 zwischen 10 und 20 Euro

    Sommerlich frischer Genuss für die Terrasse muss nicht teuer sein. Wir haben die besten 2019er-Rosés zwischen 10 und 20 Euro recherchiert.

    News

    Château Ausone und Cheval Blanc verlassen Klassifikation

    Paukenschlag in Bordeaux: Die beiden Weltklasseweingüter Château Ausone und Château Cheval Blanc treten aus der Klassifikation aus.

    News

    Kultformat: Winzer machen sich für Doppler-Comeback stark

    Unter dem Motto #wemakethedopplergreatagain haben sich 16 Winzerinnen und Winzer zusammengetan, um den guten alten Doppelliter als Flaschenformat...

    News

    Die Top 10 Weinhotels der Welt

    Wohin in den Urlaub, wenn man ausgezeichneten Wein aus der Region trinken möchte? Falstaff hat die besten Weinhotels recherchiert.

    News

    Perrier-Jouët präsentiert Belle Epoque 2013

    Die traditionsreiche Maison hat kürzlich einen weiteren exklusiven Jahrgang ihrer legendären Qualität vorgestellt, die limitiert auch in Österreich...

    News

    Die Sieger der Rosé Trophy Schweiz 2021

    Sommer-Zeit ist Rosé-Zeit: Wir haben die besten Schweizer Winzer unter die Lupe genommen. Als Sieger der Falstaff-Trophy gehen Michael Broger, Weingut...

    News

    Trauer um KommR Gerd A. Hoffmann

    Der erfolgreiche Messeveranstalter und VieVinum-Mitbegründer verstarb am 9. Juli nach längerer Krankheit.

    News

    Weinbau in den Alpen: Die Berge im Glas

    Mitten in den Alpen entstehen einige der spannendsten Weine Europas. Häufig noch unentdeckt, denn viele Gebiete in den Alpen sind auf der...