http://www.falstaff.at/nd/bordeaux-arrivage-rechtes-ufer-revision-2010/ Bordeaux Arrivage: Rechtes Ufer – Revision 2010 Falstaff-Chefredakteur Peter Moser hat die Weine aller wichtigen Châteaux zweimal in gefülltem Zustand nachverkostet und zwar vor Ort in Bordeaux.

Im Frühjahr jedes Jahres strömen tausende Händler und hunderte Journalisten nach Bordeaux um die jüngsten Weine En Primeur »vom Fass« zu verkosten und zu bewerten.

»Vom Fass«? Ganze sechs Monate nach der Ernte will man die Qualität großer Rotweine punktgenau erkennen? Die Châteaux sind auf den Jungweinansturm gerüstet, bis zu sechshundert Musterflaschen werden für diese eine Woche zusammengestellt. Was werden die klugen Winzer da wohl einfüllen? Sicher nicht ihre schlechtesten Fässer. Und wer denkt, alle Verkoster bekämen das selbst vorgesetzt, der irrt. Auf nicht wenigen Weingüter werde sehr wohl auf die Herkunft der Degustatoren abgestellt. »Einem Amerikaner gibt man die volle Dosis neues Holz, die stehen auf Mokka im Wein, einem Briten eher weniger Holzanklang, den die mögen mehr Eleganz, Säure und Frucht.« Da kann man schon ein bisschen steuern, so erzählt man sich schmunzelnd.

>>> Experten-Tipps: Zwölf Weine, nach denen es sich zu suchen lohnt

Zweimal nachverkostet
Die ganze Wahrheit erschließt sich erst, wenn die endgültige Assemblage auf die Flaschen gefüllt ist, und wie heißt es so schön: »Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.« Darum werden von Falstaff-Chefredakteur Peter Moser alle wichtigen Bordeaux zweimal in gefülltem Zustand nachverkostet und zwar vor Ort in Bordeaux und zum größten Teil in wohlorganisierten Blindproben.

So waren die Weine des Linken Ufers aus 2010 und 2011 samt Zweitweinen bereits im Jänner dieses Jahres dran, jetzt im Sommer folgten jene des Rechten Ufers, also die Rotweine von Pomerol und die klassifizierten St.-Emilions.

Eine gute Woche lang war das »Dream Team«, angeführt vom bekannten französischen Weinkritiker Bernard Burtschy, in der Region zu Gast, um den besten Weinen sensorisch auf den Zahn zu fühlen. Die Kerngruppe besteht aus Damen und Herren, die aus China, Japan, USA, Frankreich, Holland, Italien, Luxemburg, Litauen und auch Österreich kommen und diese Revisionverkostungen nun bereits im dritten Jahr gemeinsam durchführen. Während der Verkostungstage wurde eifrig auf der Falstaff-Facebookseite gepostet und die Aktivitäten von tausenden Freunden mitverfolgt.

Verkostungsnotizen
>>> Pomerol 2010
>>> Pomerol 2011
>>> St. Emilion Grand Cru Classé 2010
>>> St. Emilion Grand Cru Classé 2011
>>> St. Emilion 1er Grand Cru Classé 2010
>>> St. Emilion 1er Grand Cru Classé 2011
>>> St. Emilion Grand Cru 2010
>>> St. Emilion Grand Cru 2011

Weitere Bordeaux-Arrivages Jahrgang 2011
St. Julien 2011 Grands Vins
St. Julien 2011 2. Vins
St. Julien 2010 Grands Vins


St. Julien
Margaux
St. Estèphe
Pauillac
Graves
Barsac & Sauternes

Text von Peter Moser

Mehr zum Thema

News

Glossar: Alles, was man über Roséweine wissen muss

Von Blanc de Noir bis Weißherbst – Falstaff erklärt die ganze Vielfalt pinkfarbener Weine.

News

Top 10: Cocktails mit Champagner

Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

News

Top 10 Premium Jahrgangs-Champagner 2006

Zum Tag des Champagners präsentieren wir Ihnen die zehn besten Champagner aus dem Jahrgang 2006, der als besonders harmonisch gilt.

News

Drei Rosen: Wie Wein und Kunst zusammenfinden

Die Winzerin Silke Mayr und der Künstler Wilhelm Scheruebl zeigen, wie sich Kunst und Wein gegenseitig bereichern können.

News

»Tag des Champagners«: So trinken Sie ihn richtig

Am 4. August ist Tag des Champagners. Wir sprachen mit Champagner-Experten Friso Schopper über die prickelnde Gaumenfreude.

News

Spritzig sprudelnd: Die Top 5 Sommer-Schaumweine 2022

Erfrischend, komplex und herrlich perlend: Die Top-Schaumweine aus Österreich für leichtfüßige Abkühlung an heißen Tagen.

News

Das sind die neuen steirischen Weinhoheiten

Die Steiermark hat drei neue Weinhoheiten: Weinkönigin Sophie Friedrich alias Sophie I. ist zusammen mit den Weinprinzessinnen Katrin Strohmaier und...

News

Große Bolgheri DiVino Weinverkostung

Bei der Veranstaltung Bolgheri DiVino in der Toskana können am ersten September-Wochenende Weine von 62 Weingütern in legendärem Ambiente verkostet...

News

Neuseeländischer Weinbauverband fordert Weißwein-Emoji

Der Neuseeländische Weinbauverband startete im Frühjahr 2022 eine Initiative zur Einführung eines Weißwein-Emojis.

News

Diesen Effekt hat der Klimawandel auf den Weinbau

Wächst bald im Rheingau kein Riesling mehr, in der Wachau kein Grüner Veltliner und in Burgund kein Pinot Noir? Die Forschung rät zur Vorsicht bei...

News

»Nachbarschaftsliebe« Das Winzerfest am Attersee

Den türkisblauen Attersee vor den Augen und dazu die Weine der besten Winzer genießen! Das verspricht das sommerliche Winzerfest »Nachbarschaftsliebe«...

News

VDP: Gibt es Chardonnays als »Große Gewächse« bald auch außerhalb Badens?

Württemberg diskutiert, der Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) muss abwägen.

News

Riedenweinpräsentation 2022: Steiermark in allen Facetten

Die steirischen Top-Weingüter laden am 5. September wieder zur Riedenweinpräsentation. 300 Weine können verkostet werden.

News

Conte Lucio Tasca d'Almerita verstorben

Trauer in Siziliens Weinwelt: Conte Lucio Tasca d'Almerita verstorben. Er war 82 Jahre alt.

News

Rechtsstreit: Brad Pitt muss Angelina Jolie Dokumente zu Weingut übergeben

Im erbitterten »Rosékrieg« um Château Miraval, das Weingut von Brad Pitt und Angelina Jolie, muss der Hollywoodschauspieler eine vorläufige Niederlage...

News

Neue Rooftop Bar »Whispering Angel« eröffnet im Kleinen Haus der Kunst

In Kooperation mit dem französischen Weingut Château d’Esclans werden in der neuen Bar mit Provence-Flair erlesene Roséweine mit perfekter Aussicht...

News

Kracher ist erstes österreichisches Weingut am Place de Bordeaux

Das legendäre österreichische Weingut Kracher wird seinen Cuvée TBA »Grande Cuvée« 2019 ab Herbst über das renommierte Händlernetzwerk La Place de...

News

Linz: Pop-up Buschenschank in der »Stadtliebe«

Jeden ersten Mittwoch im Monat kann im Pop-up Buschenschank des Restaurant »Stadtliebe« in Linz die Bandbreite österreichischer Winzer verkostet...

News

»DERweinladen«: Handverlesene Weinschätze fernab des Mainstreams

Wer seinen vinophilen Horizont erweitern und etwas Neues entdecken möchte, der ist in Silvia Eichhübls Onlineshop und Weinboutique am Wiener...

News

»Enten-Soldaten« beschützen 300 Jahre altes Weingut nahe Kapstadt

Über 1.600 indische Laufenten leben auf dem Weingut Vergenoegd Löw in Südafrika und halten dort die Reben auf nachhaltige Weise frei von Schädlingen.