Bond & Bollinger: 40 Jahre Freundschaft

Bollinger Managing Director Charles Armand de Belenet und Exklusiv-Importeurin Katharina Wolf

© Manfred Klimek

Bollinger Managing Director Charles Armand de Belenet und Exklusiv-Importeurin Katharina Wolf

Bollinger Managing Director Charles Armand de Belenet und Exklusiv-Importeurin Katharina Wolf

© Manfred Klimek

http://www.falstaff.at/nd/bond-bollinger-40-jahre-freundschaft/ Bond & Bollinger: 40 Jahre Freundschaft Der britische Geheimagent schwört auch im 25. Abenteuer auf Champagner von Bollinger. Falstaff verkostete die aktuelle Kollektion und vergab einmal 100 Punkte. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/1/a/csm_Charles-Armand-De-Belenet-Katharina-Wolf-c-klimek-2640_326df39355.jpg

Im Jahr 1979 hatte Champagne Bollinger den ersten Auftritt im Film »Moonraker« und wurde fortan der offizielle Champagner des berühmten britischen Geheimagenten. Mit den Jahren hat sich die Partnerschaft vertieft und ist heute aus der Geschichte der beiden Marken nicht mehr wegzudenken. Als Importeur »KATE & KON« am 2. Oktober zum Bollinger Grand Diner in das Wiener »Steirereck« lud, wurde u.a. die neue James Bond Special Edition Champagne Bollinger Millesimé 2011 vorgestellt. Neben dem spektakulären Design (siehe Fotos unten) besticht der Ausnahme-Champagner mit inneren Werten und kommt auf Anhieb auf 96 Falstaff-Punkte.

Bollinger Managing Director Charles-Armand de Belenet berichtet im »Steirereck« von der außergewöhnlichen Kooperation zwischen Bollinger und den Produzenten der James Bond Filme. Der im Jahr 2002 verstorbene Bollinger-Besitzer Christian Bizot hatte mit dem James Bond-Produzenten Cubby Broccoli eine Zusammenarbeit vereinbar, die hält: Per Handschlag und bis heute existiert kein Vertrag. Nachfolger Etienne Bizot spricht von einer Freundschaft, die auf gemeinsamen Werten wie Spitzenqualität und Eleganz beruht.

Importeurin Katharina Wolf schwört zudem auf familiären Zusammenhalt. Sie erzählt von ihrer Leidenschaft für Bollinger Champagner und ihren hartnäckigen Bemühungen, um die Exklusivrechte für die edle Marke zu erlangen. Ausschlaggebend waren schließlich dieselben Wertvorstellungen der Familien, die zu einer mittlerweile sehr erfolgreichen Zusammenarbeit geführt haben. Oder wie es Wolf formuliert: »We are Bolli!«

Beim Grand Diner entwarf »Steirereck«-Chef Heinz Reitbauer ein hochkarätiges, zu den Champagnern korrespondierendes, Menü. Im Vorfeld hatte er zusammen mit Schauspieler Peter Lohmeyer (seit 2013 als Tod im »Jedermann« zu sehen) einige Produzenten besucht, um die persönlichen Beziehungen und die nachhaltige Produktion zu zeigen. In einem aufwendig produzierten Film wurde der gemeinsame Trip dokumentiert und den Gästen im »Steirereck« vorgeführt. 

Höhepunkt des Abends war aber wohl die Präsentation der beiden Grande Années von Bollinger. Der Champagne Bollinger La Grande Année Rosé 2007 kam auf beeindruckende 96 Falstaff Punkte und der Champagne Bollinger La Grande Année 2008 erreichte sensationell sogar den Höchstwert von 100 Punkten. Siehe Verkostung unten.

kateandkon.com

Katharina Wolf, Peter Lohmeyer und Konstantin Wolf.

Katharina Wolf, Peter Lohmeyer und Konstantin Wolf.

© Manfred Klimek

Verkostungsnotizen und Bewertungen

Champagne Bollinger La Grande Année 2008 – 100 Punkte

(71% Pinot Noir, 29% Chardonnay, 18 Crus: mehrheitlich Aÿ und Verzenay für den Pinot Noir, Le Mesnil-sur-Oger und Cramant für den Chardonnay)

Helles Grüngelb mit Goldreflexe, lebendiges, feines Mousseux. Komplexes Bukett mit Nuancen von Orangenzesten, einem Hauch von weißer Birne, zartem Apfeltouch, Nuancen von Gewürzen, dezenter Briochetouch und feine Mineralität. Am Gaumen saftig, ausgestattet mit zarter Extraktsüße, mit feinen Karamellnuancen unterlegte gelbe Tropenfrucht, zarter Nougat im Abgang, tolle Länge, weißer Pfirsich im Nachhall, salzige Noten im Finish, großes Zukunftspotenzial für kommende Jahrzehnte. Ein Klassiker.
 

Champagne Bollinger La Grande Année Rosé 2007 – 96 Punkte

(72% Pinot Noir, 28% Chardonnay, 7 gr RZ, 14 Crus: mehrheitlich Aÿ und Verzenay für den Pinot Noir; Cramant und Oger für den Chardonnay – 92% Grands Crus und 8% Premiers Crus, 6% Rotwein aus der Côte aux Enfants )

Helles Lachsrosa, zarter Pinktouch, sehr feines Mousseux. Frische Kirschen, rotes Waldbeerkonfit, ein Hauch von tabakigen Nuancen unterlegt, floraler Touch. Saftig und komplex, frische Erdbeerfrucht, finessenreiche Struktur, sehr gut balanciert und mineralisch, zarte Karamellnote im Abgang, salzig unterlegte Kirschanklänge im Rückgeschmack, gute Länge, toller Speisenbegleiter.


Champagne Bollinger Millesimé 2011 »James Bond Special Edition« (96 Punkte)

(100% Pinot Noir aus Aÿ)

Mittleres Grüngelb, Silberreflexe, feines, lebendiges Mousseux. Anklänge von gelber Birne und Mirabelle, ein Hauch von Kletzen, zart nach Blütenhonig und kandierten Orangenzesten. Saftig, Nuancen von frischem weißem Apfel, zarte Extraktsüße, rassige, jugendliche Säurestruktur, animierender Stil, gute Länge mit zitronigem Touch im Abgang, ein facettenreicher Speisenbegleiter.

Mehr zum Thema

News

»Ich bin meilenweit davon entfernt, mich Winzer zu nennen«

Günther Jauch spricht im Falstaff-Interview über die Gemeinsamkeiten von Fußball und Wein, sein favorisiertes Wine-Food-Pairing und den Anbau einer...

News

Top 11 Ribera del Duero ab dem Jahrgang 2015

Ribera del Duero gilt als eine der aufstrebendsten Weinregionen Spaniens und bringt sensationelle Rotweine hervor. Wir haben für Sie die besten Weine...

News

Enoplastic: nachhaltige Alternative - kompromissloses Design

Die nachhaltige Alternative zu PVS ohne Kompromisse beim Design!

Advertorial
News

Moët & Chandon: Ein Jahrhundert Champagner

Moët & Chandon feierte den hundertsten Jahrestag des großen Jahrgangs 1921 — der als einer der größten Champagnerjahrgänge aller Zeiten gilt — mit...

Cocktail-Rezept

Impérial 1869

Die Cocktail-Kreation «Impérial 1869» unterstreicht mit Grapefruitbitter und Orangenblütenwasser die frischen Aromen des Moët Impérial.

News

All about Prestige-Cuvées und gereifte Champagner

Begehrt und kostspielig: Falstaff verrät, worauf Sie beim Kauf von Luxus-Champagnern achten müssen und in welche Tropfen man am besten investiert.

News

A star is born: Laurent Perrier Grande Siècle Itération No. 25

Rechtzeitig für die Festtage gibt es diesen besonderen prickelnden Tropfen: die fünfundzwanzigste Ausgabe des von Champagnerfreunden hoch geschätzten...

News

Moët & Chandon mit Jahrgangs-Raritäten

Das 1743 gegründete legendäre Champagnerhaus aus Épernay lud in Wien zur Verkostung von raren Jahrgangschampagnern. Chefredakteur Peter Moser hat die...

News

Barbaro & Moët & Chandon: Dinieren in imperialen »Igloos«

Im neuen Winter-Hot-Spot in Wien können die Gäste mit Blick auf den freien Himmel Kulinarik auf Haubenniveau genießen.

News

Bond & Bollinger zelebrieren Film-Premiere und Special Cuvée 007

FOTOS: Anlässlich der Filmpremiere des neuen Bond-Streifens »No Time to Die« und der Special Cuvée 007 Limited Edition hat KATE & KON zum exklusiven...

News

Dom Pérignon lanciert erste limited Edition mit Lady Gaga

Das Champagnerhaus und die Pop-Ikone präsentieren gemeinsam die limitierten Editionen des Vintage 2010 sowie des Rosé 2006 in exklusiven Verpackungen.

News

Bollinger launcht Special Cuvée 007 Limited Edition

Das Champagnerhaus hat anlässlich der Veröffentlichung des neuen James-Bond-Films »No Time to Die« eine eigene Cuvée auf den Markt gebracht.

News

Taittinger: Gespanntes Warten auf englischen »Champagner«

Das Champagnerhaus investierte in England und pflanzte seine Reben in der Domaine Evremond. Die ersten British Bubbles werden 2024 erwartet.

Cocktail-Rezept

Air Mail

Unser Champagnercocktail des Jahres 2019: Der Air Mail ist ein Rum-basierter Sour mit Honig als süßer Note, mit Champagner aufgegossen.

Cocktail-Rezept

Brombeer-Rosmarin-Sparkler

Prickelnder Genuss: Dem Champagner wird durch selbstgemachten Brombeersirup eine fruchtige Note verliehen.

Cocktail-Rezept

Nocturne

Bartender Kan Zuo kreiert mit Champagner und Sepiatinte-Essenz eine neue Variante des Negronis.

Cocktail-Rezept

Mimosa

Für das besondere Prickeln in diesem Cointreau-Drink sorgt Champagner.

Cocktail-Rezept

Liaison

Barkeeper Lukas Hochmuth & Michael Reinhart kreierten diesen festlichen Champagner-Cocktail.

Cocktail-Rezept

Old Cuban

Der Champagner-Cocktail aus dem »Pegu Club« in New York.

Cocktail-Rezept

Minze im Pool

Die erfrischende Minze aus dem Garten, kombiniert mit allerlei Köstlichkeiten von der Traube, rundet das reiche Aroma von Veuve Clicquot Rich ideal...