Bollinger: Champagner und feine Kulinarik im »Park Hyatt Vienna«

© Park Hyatt Vienna

Bollinger: Champagner und feine Kulinarik im Park Hyatt Vienna

© Park Hyatt Vienna

»Anything is possible with flowers and champagne!«

Dieses Motto, laue Abende und die Schanigärten wecken die Lust nach prickelnden Erfrischungen. Bis in den Spätsommer hinein zelebriert das »Park Hyatt Vienna« deshalb den Sommer in »The Bolligarden« – dem Schanigarten vor dem »Park Hyatt Vienna« im noblen ersten Wiener Gemeindebezirk. 

Die Zeit bis zur lang ersehnten Wiedereröffnung der Gastronomie hat das Grand Hotel gemeinsam mit seinem Partner KATE & KON genutzt, um die Wiener — sowie selbstverständlich auch internationale Besucher— neuerlich zu begeistern. Bereits im Winter wurde mit der »Bollibox« ein Take-Away-Angebot für edle Speisen und Getränke geschaffen, das von den Bewohnern Wiens sehr gut angenommen wurde. 

»The Bolligarden« bietet nun ein sommerlich-farbenfrohes und warmes Ambiente, er soll ein Rückzugsort sein, der zum Verweilen einlädt – und das inmitten der Stadt. Hier lässt sich der SOmmer genießen – mit erlesenen Champagnerspezialitäten von Bollinger sowie feiner Kulinarik aus der Küche von »The Bank Brasserie«. 

Von einem reichhaltigen A la carte Frühstück am Morgen, über fancy Snacks wie Croque Madame, Belgische Pommes oder Melanzani Crostini, bis hin zu Austern, Gerichte vom Lavasteingrill und kreativen Desserts – auf der Feinschmecker-Agenda findet sich etwas für jeden Geschmack. Passend dazu natürlich, die richtige Champagner-Begleitung. In jedem Fall: mit Flower Power! 

INFO

The Bolligarden
Adresse: Park Hyatt Vienna, Am Hof 2, 1010 Wien
Öffungszeiten: Bei Schönwetter täglich von 9 bis 22 Uhr
Telefon: +43 1 22740 1290

Über das »Park Hyatt Vienna«

Das 100 Jahre alte Gebäude Am Hof liegt im ersten Bezirk inmitten des Goldenen Quartiers – Wiens exklusiver Luxusadresse. Umgeben von den exklusiven Boutiquen des Goldenen Quartier und den stilvollen Einkaufsstraßen Kohlmarkt und Graben, bietet das »Park Hyatt Vienna« den perfekten Ausgangspunkt zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie dem Stephansdom, der Hofburg und den historischen Museen. 143 luxuriös ausgestattete Zimmer und Suiten, »The Bank Brasserie«, ein Kaffeehaus und zwei Lounges, das 1000 Quadratmeter umfassende Arany Spa mit Pool und Fitnessbereich sowie 800 Quadratmeter Veranstaltungsräumlichkeiten sorgen für einen unvergesslichen Aufenthalt.

Weitere Informationen unter: parkhyattvienna.at.

Über KATE & KON 

KATE & KON, Exklusivimporteur von Champagne Bollinger, gehört zu den führenden Weinhändlern Österreichs und ist seit 40 Jahren eine Familiensache. Für Katharina, Florian und Konstantin Wolf, die natürliche Fortführung des großen Erbes von Carlo Wolf einem Pionier in der Kulinarik. Stets auf der Suche nach dem besten Grundprodukt und dem richtigen Moment dieses zu genießen. KATE & KON steht für ein persönlich selektiertes Produktsortiment familiengeführter Winzer und Produzenten gepaart mit einer individuellen Serviceleistung. Jedes Produkt ist oft probiert und gut überlegt ausgewählt. KATE & KON bietet seinen Kunden in verschiedenen Preisklassen das Beste, das wovon die Familie überzeugt ist. Durch den langjährigen Wissensschatz findet KATE & KON den besten Ansatz für Ihr kulinarisches und vinophiles Produktsortiment.

Weitere Informationen unter: kateandkon.com 

Mehr zum Thema

News

Wissenschaft: Der perfekte Mittagsschlaf

Ein Nickerchen nach dem Mittagessen gehört in vielen südlichen Ländern dazu. Aber tut man seinem Körper damit wirklich etwas Gutes? Und wie lange...

News

Top 10 Rooftop Locations in Berlin

Ob lockerer Afterwork, Sandstrand auf einem Parkdeck oder Champagner mit Blick auf die Staatsoper – das sind unsere besten 10 Dachterrassen der...

News

Best of: Top-Restaurants nahe Golfplätzen

In keinem Land gibt es so viele idyllisch gelegene Golfplätze in unmittelbarer Nähe von absoluter Spitzengastronomie wie in Österreich. Falstaff...

News

Falstaff wünscht frohe Ostern zu Hause!

Mit unseren Empfehlungen wird Ostern zum Genuss: Rezepte von Osterschinken bis Osterbrot, Webshop-Tipps und tolle Preise in unserem Osternest.

News

Das Große Prickeln: Festliche Champagner

Vom erschwinglichen Alltagsprodukt bis zur nahezu unbezahlbaren Rarität – Falstaff hat sich die Champagner-Trends für 2019 angesehen und die...

News

Hochkarätiges Dom Pérignon Gala-Diner im »1o1«

Der Küchendirektor von Dom Pérignon und Moët & Chandon, Marco Fadiga, kochte mit -»1o1«-Küchenchef Demir Babali ein sensationelles Four-Hands-Dinner...

News

Champagne Krug – Clos du Mesnil 2002 gewinnen

Klein und hochexklusiv, dadurch zeichnen sich die Champagner von Krug aus. Wir verlosen zwei Flaschen Clos du Mesnil aus dem Jahr 2002 im Wert von je...

Advertorial
News

So kommen die Perlen in den Wein

Ausgeklügelte, traditionell gewachsene Techniken bringen die Bläschen in den Wein. Heute kommen vor allem zwei zur Anwendung, und eine dritte erlebt...

News

Méthode Charmat: Die ökonomische Alternative

Statt in der Flasche, werden die Weine bei der Méthode Charmat ein zweites Mal in großen Drucktanks vergoren.

News

Méthode Traditionnelle: Die Champagnermethode

Früher galt das durch Flaschengärung entstandene CO2 im Champagnerwein eher als Makel. Der Mönch Dom Pérignon machte die Méthode Traditionnelle zu...

News

100 Punkte für Dom Pérignon P2 2002

Late Releases des legendären Champagnerhauses bringen zwei Mal 100 Falstaff-Punkte. Enormes Potenzial für weitere Jahrzehnte.

News

Champagner: Premiere für »Krug Vintage 2006«

Erstmals stellte das Champagner-Haus »Krug« den Vintage 2006 in Österreich vor. PLUS: Exklusiv-Interviews mit Spitzenkoch Andreas Döllerer und...

Cocktail-Rezept

Air Mail

Unser Champagnercocktail des Jahres 2019: Der Air Mail ist ein Rum-basierter Sour mit Honig als süßer Note, mit Champagner aufgegossen.

News

Bond & Bollinger: 40 Jahre Freundschaft

Der britische Geheimagent schwört auch im 25. Abenteuer auf Champagner von Bollinger. Falstaff verkostete die aktuelle Kollektion und vergab einmal...

Cocktail-Rezept

Brombeer-Rosmarin-Sparkler

Prickelnder Genuss: Dem Champagner wird durch selbstgemachten Brombeersirup eine fruchtige Note verliehen.

Cocktail-Rezept

Nocturne

Bartender Kan Zuo kreiert mit Champagner und Sepiatinte-Essenz eine neue Variante des Negronis.

Cocktail-Rezept

Mimosa

Für das besondere Prickeln in diesem Cointreau-Drink sorgt Champagner.

Cocktail-Rezept

Liaison

Barkeeper Lukas Hochmuth & Michael Reinhart kreierten diesen festlichen Champagner-Cocktail.

Cocktail-Rezept

Old Cuban

Der Champagner-Cocktail aus dem »Pegu Club« in New York.

Cocktail-Rezept

Minze im Pool

Die erfrischende Minze aus dem Garten, kombiniert mit allerlei Köstlichkeiten von der Traube, rundet das reiche Aroma von Veuve Clicquot Rich ideal...