Der Schwede Tommy Myllymaki (r.) gewinnt den Bocuse d'Or Europe 2014 / © LeFotografe.com

Dass die 13 Pech bringt, musste nun auch Maximilian Aichinger, Österreichs Kandidat beim Bocuse d'Or Europe 2014, erfahren. Nur drei Punkte (von in Summe 800) fehlten dem Küchenchef des »Landhaus zu Appesbach«, um in die Top 12 zu kommen und somit einen Fixstarter-Platz im großen Bocuse d'Or Finale in Lyon zu ergattern, das Ende Jänner 2015 stattfinden wird.

Das Siegertreppchen beim Europa-Finale, das in Stockholm stattfand, teilten sich einmal mehr die skandinavischen Länder. Der Schwede Tommy Myllymaki schaffte es, sich gegen 19 andere Bewerber durchzusetzen und nahm am Ende des zweitägigen Werttkochens die Gold-Statue sowie die Siegprämie in der Höhe von 12.000 Euro entgegen. Platz ging an den Dänen Kenneth Hansen und den dritten Rang belegte Ørjan Johannessen aus Norwegen.

Fünf Stunden hatten die Kandidaten Zeit, um aus einem vorgegebenen Warenkorb – darin befanden sich erstmals ausschließlich Zutaten aus dem Gastgeberland Schweden wie etwa Havor Gard Ferkel und Seelachs sowie Meeresfrüchte – ein Fisch- sowie ein Fleischgericht zu kochen. Neben den Finalplätzen wurden aber in Stockholm aber auch noch drei Sonderpreise vergeben: in der Kategorie »Fisch« überzeugte das französische Team rund um Nicolas Davouze, die Auszeichnung in der Kategorie »Fleisch« ging an  Matti Jämsen aus Finnland und als bester Commis wurde Valeria Sidorova vom Team Russland geehrt. 

 

Am Europa-Finale des wichtigsten Kochwettbewerbs der Welt nahmen 20 Nationen teil. / © LeFotografe.com
Am Europa-Finale des wichtigsten Kochwettbewerbs der Welt nahmen 20 Nationen teil. / © LeFotografe.com

 

Das sind die 12 Final-Teilnehmer aus Europa:
1. Schweden: Tommy Myllymaki, Restaurant Sjon
2. Dänemark: Kenneth Hansen, Svinkløv Badehotel
3. Norwegen: Ørjan Johannessen, Bekkjarvik Gjestgiveri
4. Frankreich: Nicolas Davouze, Château Saint-Martin & Spa (Fischpreis)
5. Finnland: Matti Jämsen, G. W. Sundmans (Fleischpreis)
6. Großbritannien: Adam Bennett, The Cross In Kenilworth
7. Island: Sigurdur Helgason, Restaurant Grillid Radissonblu Hotel
8. Estland: Dmitri Haljukov, Premiere Cru Oy Restaurant Cru
9. Ungarn: Gábor Molnar, Geisel Privathotel München Hotel Excelsior
10. Deutschland: Christian Krüger, Restaurant Axt
11. Niederlande: Jan Smink, Kwartier Noord
12. Schweiz: Christoph Hunziker, Restaurant Schämerhof

www.bocuse-dor.at

(top, sb)

Mehr zum Thema

News

Die schönsten Gastgärten in Wien

Im Sommer zieht es uns nach draußen. In diesen Wiener Restaurants treffen Top-Freiluft-Ambiente und Spitzen-Kulinarik zusammen.

News

Top 5: Mediterrane Lokale in Niederösterreich

An diesen Adressen wird Mittelmeerküche auf hohem Niveau serviert – Empfehlungen aus dem Falstaff Restaurantguide 2018.

News

Mit Wanderschuhen zur Sterneküche auf die Alm

Am 8. Juli startet der Kulinarische Jakobsweg im Tiroler Paznaun und lässt kulinarisch die Herzen höherschlagen.

Advertorial
News

Diese Restaurants haben die besten Weinkarten

Im Rahmen des Falstaff Restaurantguides 2018 werden auch jene Lokale mit dem besten Weinangebot ausgezeichnet.

News

Fête Blanche Deluxe im See Restaurant Saag

Am 6. Juli lädt Spitzenkoch Hubert Wallner zum elitärsten Fest um den Wörthersee mit speziell kreiertem 5-Gänge Menü ein.

News

Weniger ist mehr: Hotel Castel - Vielfältig, individuell und charmant

Spitzenkoch Gerhard Wieser sorgt seit 25 Jahren als Küchenchef für kulinarische Highlights in zwei Restaurants des Hotel Castel.

Advertorial
News

Bachls Restaurant der Woche: Ignaz Jahn

Das »Ignaz Jahn« mit Koch Georges Pappas, der vom »Ü« übernommen wurde, überzeugt durch hochwertige Küche zu weniger hohen Tarifen.

News

Starkoch Anthony Bourdain ist tot

Der gefeierte Fernseh-Koch und Buchautor ist im Alter von 61 Jahren aus dem Leben geschieden. Die Kochwelt trauert um eine große Persönlichkeit.

News

Top-Restaurants mit Gastgärten in Niederösterreich

Im Sommer zieht es uns nach draußen. Hier treffen Top-Freiluft-Ambiente und Spitzen-Kulinarik zusammen.

News

Top 10 Kulinarische Souvenirs aus Wien

Welche Spezialitäten VieVinum-Gäste unbedingt mit nach Hause nehmen sollten, erfahren Sie hier.

News

400 Jahre Schwarzes Kameel

FOTOS: Das Schwarze Kameel feierte 400. Geburtstag und Campari Austria stellte seinen neuen Sommerdrink »Campari Shakerato« vor.

News

Südtirol zu Gast in Wien

Am 4. Juni besuchten Südtiroler Genussbotschafter Wien und führten die Gäste eines exklusiven Aperitivos durch die Welt der Südtiroler...

News

Ein Blick in den Kräutergarten

Kochen ohne Kräuter ist mögich, aber sinnlos. Die wichtigsten Aromaspender im Falstaff-Kurzportrait.

News

Die Rezepte der Nadine Levy Redzepi

Was kocht man dem besten Koch der Welt? Für Nadine Levy Redzepi war diese Frage der Anlass für ein Kochbuch, – schließlich ist »Noma«-Chef René...

News

Neuer Sommer-Hotspot für Champagner-Fans in Wien

In der ersten Laurent Perrier Sommer Lounge Österreichs im Hotel Sans Souci Wien warten prickelnde Highlights und Hochgenuss.

News

Sommerlicher Genuss im DAS RONACHER

Im Juni lädt DAS RONACHER Therme & Spa Resort wieder zu den GENUSSGASTSPIELEN in Bad Kleinkirchheim.

Advertorial
News

KARNERTA – die Fleischmeister

KARNERTA erzählt von seinem Weg vom Fleischer zum modernen Produktionsunternehmen.

Advertorial
News

»Die Sky« rüstet personell prominent auf

Roman Wurzer übernimmt die Küche, Heinz Kaiser die Bar und Alexander Fürst die Restaurantleitung samt Sommelerie.

News

Genussevent mit Spitzenköchen und Top-Produzenten

Am 16. Juni findet am Reisetbauer-Gut in Axberg ein Genussevent für die nächste Generation statt: Mit Spitzenküche, feinen Weinen, frischem Bier und...

News

FRAG DEN KNIGGE! Wie überbringe ich schlechte Nachrichten?

Franz L. aus Graz würde gerne auf mangelnde Hygiene in den Sanitärräumen hinweisen. Nach seiner Erfahrung sind die Gastronom dankbar, wenn man sie...