Michael Käfer (Geschäftsführer Käfer Feinkost), Bobby Bräuer, Thomas Muderlak (Leiter BMW Welt) (v.l.) / Foto: beigestellt
Michael Käfer (Geschäftsführer Käfer Feinkost), Bobby Bräuer, Thomas Muderlak (Leiter BMW Welt) (v.l.) / Foto: beigestellt

München verwandelt sich immer mehr in einen Hotspot für Gourmets. Wenige Tage nach dem Coup des Kempinski Hotels »Vier Jahreszeiten«, das Altmeister Dieter Müller an die Isar holte, eröffnete in München eine neue Adresse für Feinschmecker. Im Gourmet-Restaurant »EssZimmer« im dritten Obergeschoss der BMW Welt in München-Milbertshofen führt nun Spitzenkoch Bobby Bräuer Regie. Das Thema »Das Wohnzimmer von Bobby Bräuer« zeigt schon, was den Gast erwartet. Gemütlichkeit steht im Restaurant, in dem es nur 45 Plätze gibt, an erster Stelle.


Bühne frei
Bräuer war von seinem neuen Restaurant, das von Feinkost Käfer betrieben wird, naturgemäß sehr angetan: »Das Ambiente im EssZimmer ist einfach großartig, die Bühne ist bestellt. Aber nun müssen wir das Stück schreiben, und zur Plattform für unsere Speisen gehören auch der Service und ganz allgemein der Umgang mit unseren Gästen. Ich wünsche mir, dass ein Essen bei uns immer etwas Besonderes ist, aber auch etwas, das man ohne besonderen Anlass, ohne die früher so übliche Steife genießen kann. Eine Weinkarte ist zum Beispiel nur so gut wie der Sommelier, der den Gast persönlich berät, ohne ihn zu belehren. So oft es mir möglich sein wird, werde ich daher auch selbst zu den Gästen gehen, denn das persönliche Feedback ist das wichtigste Kriterium für unser ganzes Team. Ich bin Koch, kein Philosoph. Und daher überzeuge ich gerne mit dem, was ich am liebsten mache: für meine Gäste kochen.« Sommelier im EssZimmer wird übrigens Frank Glüer sein, zuletzt unter anderem im »Restaurant Seehotel Überfahrt« tätig.

Neuer Hot-Spot
»Unser Ziel ist ganz klar, das EssZimmer in der BMW Welt als neuen Hot Spot für Gourmets in München zu etablieren. Mit Bobby Bräuer als Küchenchef und seinem großartigen Team, einem Ambiente, das den Wunsch nach authentischer, entspannter Hochwertigkeit erfüllt, exklusiven Services und nicht zuletzt mit der großartigen Location BMW Welt bin ich sicher, dass uns das auch gelingen wird.« erklärt Michael Käfer, Geschäftsführer von Käfer.

Bräuers Küche ist vor allem dafür bekannt, Gerichten einen ganz eigenen Stil zu geben. Französische Klassik, mediterrane und regionale Inspiration, Ehrlichkeit und Authentizität bei den Produkten gehören zu den Merkmalen. Unter dem Titel »Herzstück« finden sich »heimatverbundene« Gerichte wie Drau-Huchen mit Muskatkürbis und Südtiroler Speck oder Poltinger Entenbrust mit Williams-Christ-Birne und Marone auf der neuen Speisekarte, während sich Bräuer bei der »Exkursion« in ferne Gefilde begibt - zumindest was die Zutaten betrifft. Er serviert unter anderem Gänseleber mit Rotkraut und Granatapfel oder Atlantik Seezunge mit Perigord Trüffel und Quitte.

 
Heim im BMW
Und natürlich zahlt sich auch die BMW-Nähe für die Gäste aus: Nach dem Essen bietet die BMW Welt einen exklusiven Chauffeurservice für die kostenlose Heimfahrt im Münchner Stadtgebiet an. Weitere Fahrten, beispielsweise in den Landkreis oder die Abholung von der Haustür, werden auf Anfrage ermöglicht. Für Gäste, die mit dem eigenen Auto unterwegs sind, sorgt das Valet Parking für ein bequemes Ankommen und Abfahren.

»EssZimmer«
Öffnungszeiten:Dienstag bis Samstag ab 18:00 Uhr
Kapazität: ca. 45 Sitzplätze
Telefon:+49 (0)89 358 99 18 - 14

Weitere Informationen zu Preisen und Öffnungszeiten auf bmw-welt.com


(sb)

Mehr zum Thema

News

Desserts: Süße Vermittler

Die Desserts der ehemaligen Kronländer: Die mitteleuropäischen Süßspeisen, die wir vorstellen, sind Zeugen der kulinarischen Verbundenheit von...

News

Bachls Restaurant der Woche: Ganko

Eines der exotischten Restaurants in Wien: Zaw Zaw Tun bespielt als One-Man-Show ein Grill-Lokal mit japanischen Spezialitäten.

News

Essay: Grün kommt von Grillen

Wer behauptet, dass Vegetarier beim Grillen Spaßverderber sind, hat die Freuden des fleischlosen Feuerkochens bloß noch nicht probiert. Das behauptet...

News

Auswärts Essen mit Star-Architekt Alexander Eduard Serda

Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Architekt Alexander Eduard Serda verrät seine Lieblingslokale und...

News

Küchen Update gefällig?

»Gear up« lautet das Credo für Hobby-Köche und Profi-Gastgeber! Eine neue Generation an Gadgets erobert den Markt und bringt neben allerlei...

News

Paul Cunningham im Salzburger Hangar-7

Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Gastkoch des Monats Juni 2019: Paul Cunningham, »Henne Kirkeby Kro«, Dänemark.

News

»World wide wood«: Drei Experten laden zum Waldgenießen

Waldbaden, Waldwellness und Waldessen: Die drei Südtiroler Experten, Martin Kiem, Theodor Falser und Gregor Wenter, luden zu einem einzigartigen...

News

Edles Design trifft auf einzigartige Kulinarik

Am 22. Mai 2019 luden Strasser Steine und Falstaff zum Galadinner ins Wiener »Steirereck« – mit dabei war unter anderem Spitzenkoch Johann Lafer.

News

Wie kommt das Salz aus dem Meer?

Das Wasser glänzt weiß in der Bucht von Sečovlje. Hier werden seit Jahrhunderten dem Meer die Salzblüten abgetrotzt. Denn es ist eine Kunst, diesen...

News

Bachls Restaurant der Woche: La No

Neuer Look, gleiche Speisen: Die exzellente Trattoria »La No« zog in die Annagasse um. Die erfreuliche Weinkarte und hohe Produktqualität sind...

News

Rezeptstrecke: Kostbare Inselschätze

Sizilien mit seiner Vielfalt an hochwertigen Lebensmitteln ist ein Paradies für Köche – und Feinschmecker. Hier verraten drei hochdekorierte...

News

Einen Schnitt machen: Chefs und ihre Messer

MAN’S WORLD-Autor Severin Corti über jene Messer, nach denen sich die Top-Chefs gerade verzehren.

News

Premiere für die Wetscher Tour de Gourmet

Die schönsten Küchen, feine Kulinarik und ein entspanntes Lebensgefühl: Impressionen vom genussvollen Auftakt der Eventreihe in den Wetscher...

News

Beste Rohmilchqualität als oberstes Ziel

Die AMA kontrolliert 530.000 Milchkühe um höchste Milchqualität sicherzustellen.

News

Wilde Würze

Ohne ihre besonderen Kräuter, Wildpflanzen und Gemüsespezialitäten wäre die Küche der Alpe-Adria-Region nicht, was sie ist. Ein Streifzug durch...

News

Der perfekte Burger für zu Hause

Vom besten Fleisch über das Braten bis hin zur richtigen Technik fürs Käseschmelzen: So basteln Sie in sechs einfachen Schritten zu Hause den...

News

Tischgespräch mit Julian Rachlin

Falstaff spricht mit Geiger, Bratschist und Dirigent Julian Rachlin über die Leidenschaft zur Kulinarik und zum Reisen, die Bibel des Essens und altem...

News

Nachbericht: Una Serata Siciliana

FOTOS: Das mondäne Wiener Ringstraßenhotel »The Ritz-Carlton, Vienna« verwandelte sich in einen Hort sizilianischer Genusskultur.

News

Grillen: Glühende Liebe

Ein Feuer anzünden, herunterbrennen lassen und über der Hitze rohes Fleisch garen: Kaum eine Technik aus der Küche ist so alt wie das Grillen – und...

News

»Lido 84« gewinnt »Miele One to Watch Award«

Das familiengeführte Restaurant am Gardasee in Italien wurde von The World’s 50 Best Restaurants als Aufsteiger in der globalen Gastronomieszene...