Warum sonntags immer nur Kaffee und Kuchen? Guter Wein und Champagner würden doch eine ideale Alternative bieten? Dieser Meinung ist man im Salzburger Spitzenrestaurant m32 und widmet dem chilligen Weingenuss gleich zwei aufeinanderfolgende Sonntage im März.

Am 11.3. steht eine Weinreise ins Land des Blaufränkisch auf dem Programm. Vom Eisenberg bis zum Spitzerberg. Von prestigereichen Winzern und klingenden Namen zu vollmundigen Blaufränkischen, die eine ganz neue Sichtweise auf einen klassischen Österreicher eröffnen werden. Dorli Muhr, Winzerin, Weinexpertin und Blaufränkisch-Botschafterin, lädt gemeinsam mit dem m32 ein, die gesamte Bandbreite des Blaufränkisch kennen zu lernen.

Der 18.3. wird prickelnd: Die Gäste können sich durch das Sortiment der Champagner von Duval Leroy kosten. Geschäftsführer Wilhelm Lahr lässt es sich nicht nehmen, persönlich in das Geheimnis des Champagners einzuführen.

Anschließend an die Weinverkostungen, die jeweils um 15 Uhr beginnen, besteht die Möglichkeit, gegen Anmeldung an einem exklusiven Dinner teilzunehmen. Zu diesem Anlass werden zwei auf die Themen abgestimmte Menüs mit entsprechender Wein- bzw. Champagnerbegleitung kreiert.

__________________________________________________________________

SUNDAY WINE-TASTING IM M32 - DIE BLAUFRÄNKISCH-VERKOSTUNG

Blaufränkisch Reserve 2008, Weingut Krutzler, Deutsch-Schützen, Burgenland
Moric Reserve 2009,Weingut Moric, Roland Velich, Großhöflein, Burgenland
Blaufränkisch Dürau 2007, Weingut Paul Kerschbaum, Horitschon, Burgenland
Blaufränkisch Pfarrweingarten 2008, Weingut Wachter & Wiesler, Deutsch-Schützen, Burgenland
Blaufränkisch Carnuntum 2008, Weingut Muhr-Van der Niepoort, Rohrau, Niederösterreich
Blaufränkisch Spitzerberg 2006, Weingut Muhr-Van der Niepoort, Rohrau, Niederösterreich
Blaufränkisch Leithaberg 2006, Weingut Hans Nittnaus, Gols, Burgenland
Blaufränkisch 2010, Weingut Claus Preisinger, Gols, Burgenland
Blaufränkisch alter Berg 2007, Weingut Gernot Heinrich, Gols, Burgenland
Blaufränkisch Oberer Wald 2008, Weingut Ernst Triebaumer, Rust, Burgenland
Blaufränkisch Ried Johanneshöhe 2009, Weingut Prieler, Schützen, Burgenland
Blaufränkisch Zagersdorf 2008, Weingut Jagini, Zagersdorf, Burgenland

DAS BLAUFRÄNKISCH-MENÜ

Aperitif
Niepoort Docil 2010

Kalbskopf mit Bärenkrebs und Rucolamousse
Rosé 2010, Muhr-Van der Niepoort

Gedämpfter Huchen auf Limettenfenchel und Thunfischschinken
Spitzerberg 2008, Muhr-Van der Niepoort

Bauch vom Mangaliza Schwein mit Zwiebel aus dem Rauch und Süßkartoffel
Rote Erde 2008, Muhr-Van der Niepoort

Hirschleber in ganzen gebraten mit zweierlei von schwarzen Nüssen
Spitzerberg 2006, Muhr-Van der Niepoort

Junges Reh Filet mit Kohlwickler und Schwarzroggensauce
Syrah 2009, Muhr-Van der Niepoort

Schokolade Variation
Niepoort Late Bottle Vintage
Niepoort Colheita


__________________________________________________________________


SUNDAY WINE-TASTING IM M32 - DIE CHAMPAGNER-VERKOSTUNG

Duval-Leroy Brut
Duval-Leroy Prestige Rosé
Duval-Leroy Premier Cru
Duval-Leroy Brut Organic
Duval-Leroy Femme de Champagne 1996
Duval-Leroy Brut Vintage 1996


DAS CHAMPAGNER-MENÜ
 
Kokosmilch-Süppchen mit eingelegter Makrele und Pfefferananas
Duval-Leroy Brut

Gänseleber-Himbeer mit Rosmarin-Biskuit
Duval-Leroy Prestige Rosé

Huchenfilet in Kapern-Limettensud mit Walnuss-Blattspinat
Duval-Leroy Premier Cru
 
Granatapfelsorbet mit Schwarzkümmel

Rehnüsschen auf Blätterteig mit Rüben und Rotkrautsalat
Duval-Leroy Brut Organic
 
Champagnermousse mit Passionsfrucht
Duval-Leroy Femme de Champagne 1996

__________________________________________________________________



INFO
Datum: Sonntag, 11. März 2012 (Blaufränkisch) und Sonntag, 18. März 2012 (Champagner); Verkostung ab 15 Uhr; Aperitif ab 18.30 Uhr, Dinner ab 19 Uhr;
Ort:
mönchsberg 32 café restaurant bar catering manufactur, Mönchsberg 32, 5020 Salzburg
Kosten:
Weinverkostung am Nachmittag - € 20,– (Blaufränkisch); € 26,– (Champagner); Dinner - € 87,– (Blaufränkisch); € 123,– (Champagner)
Anmeldung für das Dinner erforderlich unter:
info@m32.at oder unter +43/(0)662/84 10 00
www.m32.at


(top)

 


Mehr zum Thema

News

Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

News

Bachls Restaurant der Woche: Konstantin Filippou

Ganz in schwarz: Konstantin Filippou hat die Zeit des Corona-Lockdowns genützt und sein Restaurant komplett umgestaltet. Das Essen bleibt auf dem...

News

Was steckt hinter dem Soul Food Hype?

Essen hält Leib und Seele zusammen – das trifft auf Soul Food im wahrsten Sinne des Wortes zu. Es nährt quasi doppelt. Eckpfeiler sind zudem die...

News

Grillen: Österreichs Top-Fleischereien

Ob man Premiumfleisch verwendet oder doch eher mittelmäßige Ware, ist eine der essenziellsten Entscheidungen beim Grillen. Ob Rind, Schwein, Geflügel...

News

Top 10 Don'ts bei Grillpartys

Über die Grillart beschweren, den Grillmeister belehren oder schlechten Wein mitbringen. Wie man sich auf Grillveranstaltungen garantiert unbeliebt...

News

Bachls Restaurant der Woche: Gaudium

Das »Gaudium« in Münchendorf in Niederösterreich versteht sich als mediterranes Beisl mit Weinkompetenz.

News

Essay: Ich grille, also bin ich

Fast jeder liebt es. Fast jeder, der kann, tut es im Sommer: Grillen. Warum eigentlich? Vielleicht nicht nur wegen des unnachahmlichen Geschmacks,...

News

Festspiele: Max Reinhardts Lieblingsspeisen

Max Reinhardt war Festspielgründer, Urregisseur des »Jedermann« und auch »Erfinder« des modernen Regietheaters. Seine Lieblingsspeise sind...

News

Das sind die beliebtesten Eissalons Österreichs 2021

Rund 49.000 Stimmen, ein Kopf-an-Kopf-Rennen bis zur letzten Sekunde in Wien und eindeutige Favoriten in Kärnten, der Steiermark und Salzburg – hier...

News

Geier. Die Bäckerei vergrößert im Achten

Gemütliche Sitzbereiche und ein einladendes Ambiente verleihen dem neuen Standort, der Traditionsbäckerei Geier im 8. Bezirk, eine unvergleichliche...

Advertorial
News

Sirloin Grill & Dine

Neues Steak-Restaurant Sirloin Grill & Dine ergänzt das Portfolio im DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort. Das perfekte Steak auf den Teller zu...

Advertorial
News

Bachls Restaurant der Woche: Neni am Prater

Das neue Flaggschiff der Familie Molcho beim Prater: »Neni am Prater« eröffnet im Dachgeschoss vom hippen Hotel »Superbude«.

News

Die besten Wirtshäuser Oberösterreichs

Wenn der Bankdirektor mit den Arbeitern, dem Uniprofessor und Künstlern an einem Tisch sitzt, dann hat der Wirt alles richtig gemacht. Ein Hoch auf...

News

Best of Rezepte mit Kirschen

Vom klassischen Kirschenkuchen bis hin zum kreativen Cocktail – wir präsentieren sieben fruchtige Inspirationen.

News

Cortis Küchenzettel: Markknochen

Warum die Wissenschaft inzwischen vermutet, dass gerade Markknochen einen wesentlichen Anteil an unserer Menschwerdung hatten. Und wie sie als Osso...

News

Bergzucchini und wilde Rinder: Tobias Moretti im Talk

Falstaff spricht mit dem Schauspieler Tobias Moretti über seine zweite Beschäftigung als Biolandwirt, über Nachhaltigkeit und sein...

News

Top 10 Snacks für die Fußball-EM

Von Toast bis Flammkuchen: Zum Start der Fußball Europameisterschaft haben wir die zehn besten Snacks zusammengestellt.

News

Salzburger Festspiele 2021: Kunst trifft Kulinarik

Die Salzburger Festspiele sind weltberühmt. Heute verbinden wir das Direktorium der Festspiele mit drei Spitzenköchen aus Stadt und Land Salzburg zu...