Birgit Reitbauer ist »beste Restaurateurin« der Welt

Birgit Reitbauer wurde für ihre Leistungen im »Steirereck« ausgezeichnet.

© Kevin Leinster

Birgit Reitbauer wurde für ihre Leistungen im »Steirereck« ausgezeichnet.

Birgit Reitbauer wurde für ihre Leistungen im »Steirereck« ausgezeichnet.

© Kevin Leinster

Gleich zwei Österreicher finden sich unter den vier »Les Grandes Tables Du Monde«-Preisträgern. Bei der Zeremonie am 14. Oktober in Saint-Jean-Cap-Ferrat erhielt Birgit Reitbauer für ihr großes Engagement im »Steirereck« die Auszeichnung »beste Restaurateurin der Welt«. Der in New York lebende Tiroler Aldo Sohm darf sich »bester Sommelier« nennen.

Die zwei weiteren Preise gehen an die Italienerin Cristiana Romito vom »Ristorante Reale« als »beste Hall-Direktorin« und an Francois Perret mit »La Table de L'Espadon« als beste Konditorei.

Erfolgreiches »Steirereck« und globale Sommelier-Karriere

Die Preisträger verkörpern die anspruchsvolle Vision des renommierten internationalen Verbands der Topgastronomie. Birgit Reitbauer führt im »Steirereck« Regie und ist mit ihrem Einsatz für den Erfolg des Eliterestaurants maßgeblich verantwortlich. Seit jeher temperiert sie das »Steirereck« und sorgt mit ihrer persönlichen Verbindung für einen weichen Übergang zwischen der lauten Küche, in der ihr Mann Heinz Reitbauer kocht, und dem Genuss auf den Tischen.

Aldo Sohm machte im Alter von 19 Jahren den Wein zu seinem Beruf und legte eine globale Karriere hin. Seine harte Arbeit eröffnete ihm den Weg von Tirol in die USA und räumte ihm mehrere Auszeichnungen ein. Für seine Leidenschaft für den Kunden und dem Gespräch rund um Wein verleiht »Les Grandes Tables Du Monde« ihm den Titel des »besten Sommeliers«.

Die Gewinner im Überblick

  • Beste Restaurateurin der Welt – Grandes Tables Award du Monde: Birgit Reitbauer, »Steirereck«, Wien.
  • M. CHAPOUTIER Preis für den besten Sommelier der Großen Tische der Welt: Aldo Sohm, »Le Bernardin«, New York.
  • Valrhona-Preis für das beste Restaurant Konditorei Chef Les Grandes Tables du Monde: François Perret, »La Table de L'Espadon« am Ritz Paris.
  • Mauviel 1830 Preis für die beste Hall-Direktorin der Großen Tische der Welt: Cristiana Romito, »Ristorante Reale«, Castel di Sangro.

www.lesgrandestablesdumonde.com

Mehr zum Thema

News

Franz Tinnauer ist »Austria Distillery of the Year«

Nach langem Warten sind die ersehnten Ergebnisse aus New York da: Die Fruchtbrennerei aus Gamlitz hat bei der »New York International Spirits...

News

Die Sieger der PiWi Trophy Schweiz 2020

Weine aus pilzwiderstandsfähigen Rebsorten machen Nachhaltigkeit im Weinbau greifbar, treffen so den Nerv der Zeit und schmecken zudem noch äußerst...

News

Fritz Miesbauer ist Winzer des Jahres 2020

Er prägt mit den zwei traditionsreichen Spitzenweingütern Stadt Krems und Stift Göttweig das Angebot der Weinbauregion Kremstal. Dafür wurde er nun...

News

»BCM Award 2020«: Silber für Metro!

»gourMETRO« überzeugt die Fachjury des »Best of Content Marketing Award« als eines der besten Content Marketing-Projekte Europas.

Advertorial
News

Bester Rezeptionist der Welt kommt aus Wien

Nikola Farkas vom »Hotel Sacher Wien« erhielt als erster Österreicher die renommierte »David Campbell Trophy«.

News

Steirische Tourismuspanther 2020 sind vergeben

Zum zweiten Mal wurde an den Tourismusschulen Bad Gleichenberg der einzige Steirische Tourismuspreis vergeben. Für sein Lebenswerk wurde Josef Zotter...

News

Transgourmet ist zertifizierter Leitbetrieb

Als Partner der »Leitbetriebe Austria« ist Transgourmet seit Jänner Teil des Wirtschafts-Netzwerkes und nun offiziell zertifizierter Leitbetrieb.

Advertorial
News

Vegan-Glamour bei den 92. Oscars

70 Prozent der Speisen beim Governors Ball 2020 sind pflanzenbasiert. Was Starkoch Wolfgang Puck sich für das diesjährige Menü hat einfallen lassen,...

News

Fandler Hanföl ist »Bestes Bio 2020«

Erneut ließ »Schrot & Korn« Produkte von Verbrauchern testen und bewerten. Zu den besten gehört auch die Ölmühle Fandler – Hanfprodukte gibt es jetzt...

Advertorial
News

»Ajax« von »Friedr. Dick« doppelt ausgezeichnet

Das Kochmesser aus der Serie »1905« erhielt den Konsumentenpreis »KüchenInnovation des Jahres 2020« sowie den »Golden Award«.

Advertorial
News

Wine Star Awards: Alberto Tasca wird prämiert

Das renommierte US-Fachmagazin Wine Enthusiast übergab dem Weingut Tasca d´Almerita in San Francisco die Auszeichnung »European Winery 2019«.

News

Gewinner des »Intergastra« Innovationspreises 2020

Innovationsgrad, Bedeutung für die Praxis, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit waren für die Jury Kriterien zur Preisvergabe.

Advertorial
News

Die Sieger der Lagrein-Trophy 2019

Lagrein ist eine autochthone Südtiroler Rotweinsorte, die heute zu den erfolgreichsten Rotweinsorten des Landes zählt. Die Klosterkellerei Muri-Gries,...

News

Bacchuspreis 2019 geht an Rossbacher und Segmüller

In der Alten Universität Graz wurde der neue Weinjahrgang getauft. Der begehrte Bacchuspreis ging an die österreichische Krimiautorin Claudia...

News

»Almdudler«: Erneut stärkste Limonadenmarke

Nach dem Sieg 2018 konnte sich die Limonadenmarke auch dieses Jahr als Gesamtsieger durchsetzen und wurde mit dem »Market Quality Award«...

News

Julia Fandler ist »Steirische Unternehmerin des Jahres«

Die Eigentümerin der Ölmühle Fandler wurde für ihre Art des »anderen Wirtschaftens« mit dem Preis in der Kategorie »Regionalität – Nachhaltigkeit«...

News

Mixology Bar Awards 2020 in Berlin verliehen

In 14 Kategorien hat das Fachmagazin im Rahmen des Bar Convent die Sieger gekürt, Premiere für die »Restaurant Bar des Jahres«.

News

Internationale Auszeichnung für Georg Riedel

Der Österreicher erhält den diesjährigen »Distinguished Service Award« für seine Leistungen als Glasmacher.

News

Innovation und Expansion bei Almdudler

Gleich zwei Limonaden des Familienunternehmens wurden als »Austria-Produkt des Jahres 2019« ausgezeichnet und künftig sprudelt Almdudler auch bei...

News

»Mirazur« ist neue Nummer eins der Welt

World's 50 best Restaurants-Show in Singapur: Mauro Colagreco triumphiert, »Noma« ist Zweiter, das Wiener »Steirereck« belegt den 17. Rang.