Bio versus Regionalität im Großhandel

Xavier Plotitza CEO Österreich.

© Metro

CEO Metro Österreich

Xavier Plotitza CEO Österreich.

© Metro

http://www.falstaff.at/nd/bio-versus-regionalitaet-im-grosshandel/ Bio versus Regionalität im Großhandel Xavier Plotitza, CEO Metro Österreich, spricht über zwei wichtige Themen welche im Großhandel Sortimentsbestimmend sind. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/f/e/csm_Xavier_Plotitza-1200x2640_2dfea8953d.jpg

Profi: Inwieweit nehmen Sie den Wandel zu mehr bio wahr? Greifen Ihre Kunden ­vermehrt zu bio?
Xavier Plotitza: Bio ist ein wichtiges ­Thema, doch sehe ich im Großhandel nicht so einen großen Bedarf oder Trend, wie das beim Thema Regionalität der Fall ist. Letztere scheint den Konsumenten – zumindest aus unserer Sicht – wichtiger zu sein.

Wie wichtig ist das Thema bio für den Großhandel generell?
Bio-Produkte gehören klar in unser Angebot, darüber hinaus achten wir als Großhändler jedoch auch darauf, dass wir bei Basisprodukten nachhaltiger und ressourcenschonender sind, wie etwa mit der Reduktion der Verpackung und Plastik bei unseren Eigenmarken Metro Chef.

Gehen bio und Regionalität Hand in Hand? Oder entstehen dadurch Widersprüche?
Metro hat den Anspruch, das Sortiment so verantwortungsbewusst wie möglich zu gestalten. Unsere Produkte sollen sicher, sozial und ökologisch unbedenklich sein. Bio und Regionalität schließen einander nicht aus, aber oft muss eine Wahl getroffen werden, dann hat Regionalität für unsere Kunden derzeit mehr Relevanz. Gerne weisen sie auch ihre Gäste in den Menükarten darauf hin.

www.metro.at

ERSCHIENEN IN

Falstaff Profi Magazin 5/2019
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • 29.01.2020
    Bio versus Regional
    Inwieweit gehen bio und ­Regionalität Hand in Hand? Welche Möglichkeiten ­eröffnet bio für Gastronomen und Hoteliers? PROFI hat sich...
  • 27.01.2020
    Der Weg zum Bio-Vorzeigeland
    Das Burgenland ist eine der spannendsten Großbaustellen des Öko-Umbaus. Ein Baustellenbesuch mit der burgenländischen Agrarlandesrätin.

Mehr zum Thema

News

Gewinnspiel: Zweitägiger Messermachkurs bei Messermacher Richard Kappeller

Entfalten Sie Ihre Inspirationen und probieren Sie viele Varianten aus, bis Sie Ihr persönliches Messer erschaffen haben – perfekt angepasst an Sie...

Advertorial
News

Möbel meets Kaffee: Pop-Up »Café Prouvé«

Das »Caffe vom See« wurde zum »Café Prouvé«. Das Pop-Up wurde bis 18. Dezember verlängert.

News

Wellness für alle Sinne

Dass Österreich ein Land der Genießer ist, zeigt sich besonders eindrucksvoll in den Wellness-Tempeln des Landes. Hier kommt zusammen, was...

Advertorial
News

Eine kuratierte Reise durch die feinsten Delikatessen der Welt in 13.000 Metern Höhe

Die Wahrnehmung von Salz und Süße nimmt in luftigen Höhen um 30 Prozent ab. Daher verpflichtete die Privatfluggesellschaft VistaJet über 100 der...

News

»Eine Frage des Geschmacks«: Cecilia Havmöller

Folge 26 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast »Veganista«-Gründerin Cecilia Havmöller.

News

Bachls Restaurant der Woche: Rondell Café am Cobenzl

Man stieg in den Puch 500, Käfer oder Opel Kapitän und rumpelte über das Kopfsteinpflaster der Höhenstraße zum damals schicken Cobenzl. Beim neuen...

News

Teuerung: Preiskluft zwischen bio und konventionellen Lebensmitteln schrumpft

Im Angesicht der aktuellen Kostenwelle erweist sich Bio als preisstabilisierender Faktor für die Konsumenten. Die Preise für Bio-Lebensmittel steigen...

News

Bio-Produkte in Österreich stark nachgefragt

Die Österreicher greifen gerne zu Bio-Produkten. Das Wirrwarr bei Gütesiegeln sorgt aber für Ärger.

Rezept

Alles Karotte von Thomas Hörl

Die Idee hinter dem Gericht war es zu zeigen, was man aus so einem einfachen Produkt wie einer Karotte alles zaubern kann, wenn man sie...

News

Biofeldtage 2021: Produzenten und Konsumenten im Dialog

Mehr als 11.000 Personen besuchten das Bio-Landgut Esterhazy im burgenländischen Donnerskirchen um mehr über die moderne biologische Landwirtschaft zu...

News

Transgourmet lanciert Bio-Eigenmarke »Natura«

Der Gastronomie-Großhändler will seine Weichen für eine ökologischere Zukunft mit der neuen, biologischen Linie stellen. Langfristiges Ziel:...

News

Top 3 Trends für die Wein-Zukunft

Nachhaltigkeit ist DAS Zukunftsthema schlechthin. Kühlere Lagen, Begrünung, alternative Rebsorten sind die Top-Trends.

News

Wein aus Österreich: Bio-Boom in den 2010er-Jahren

40 Jahre Falstaff: der ökologische Weinbau boomte in den vergangenen zehn Jahren. Eine gute Basis für die Zukunft – denn auch hierzulande wird der...

News

Kalt gepresst, heiß geliebt: Fruchtkernöle gewinnen!

Die Ölmühle Fandler erweitert ihr Sortiment um drei Bio-Öle. Gepresst aus Kirsch-, Marillen- und Zwetschkenkernen besticht jedes für sich mit...

Advertorial
News

Fahrende Markthalle bringt Bio-Produkte

PANNATURA, das Bio-Landgut der Esterhazy-Gruppe, stellt seine Projekte und Partner vor. Ja!Natürlich gibt es auch frisch gezapftes Bio-Bier.

News

Bio-Lebensmittel weiter auf dem Vormarsch

Österreich liegt europaweit im Spitzenfeld. Eier und Milch haben höchsten Bio-Anteil, Nachholbedarf gibt es bei Fleisch, Wurst und Schinken.

News

Das neue Waldbier 2018: »Holzbirne«

Blätter, Blüten, Holz, Kletzen und Bier – die Kombination des neuen Waldbier-Jahrgangs von Axel Kiesbye und den Österreichischen Bundesforsten.

News

Der Siegeszug der Bio-Restaurants

Zutaten mit Schönheitsmakeln, strenge Auflagen und zig Trittbrettfahrer – das Bio-Business ist nicht das einfachste. Eine wachsende Community dankt es...

News

Die Biowirtin schließt ihr Restaurant

Wie der Falstaff exklusiv in Erfahrung bringen konnte, soll das Bio-Gourmet-Restaurant in der Wiener Annagasse bereits Ende Juli schließen.

News

Transgourmet stellt Nachhaltigkeitsmarke »Transgourmet Vonatur« vor

Transgourmet Österreich denkt an die Zukunft und präsentiert eine Studie, die die steigende Nachfrage nach Bioprodukten aus Österreich belegt.

Advertorial