Generaldirektor DI Dr. Markus Liebl mit »Josef«-Wirt Günther Hager, dem Gastgeber der Pressekonferenz / © Brau Union Österreich
Generaldirektor DI Dr. Markus Liebl mit »Josef«-Wirt Günther Hager, dem Gastgeber der Pressekonferenz / © Brau Union Österreich

Auch wenn die wechselhafte Wettersituation die Bierbranche 2013 insgesamt vor große Herausforderungen gestellt hat - die Brau Union Österreich hat sich mit viel Engagement gut behauptet. Mit starken Marken, Innovationen und Bierkultur konnte sich die Brau Union auch im Geschäftsjahr 2013 erfolgreich am Markt durchsetzen. Sowohl beim Absatz als auch beim Umsatz konnte Österreichs größtes Brauereiunternehmen zulegen. »Auch wenn das vergangene Jahr nicht einfach war - unser Fokus auf Bierkultur und Innovationen hat sich gelohnt«, betont Brau Union Generaldirektor Markus Liebl.

Gesamtbierumsatz legte zu
Im Jahr 2013 steigerte die Brau Union Österreich ihren Bierabsatz im Inland um 0,3 Prozent, wobei in der Gastronomie ein größeres Plus als im Handel erzielt wurde. Im Exportgeschäft verzeichnete das Unternehmen einen deutlichen Zuwachs, wodurch der Gesamtbierabsatz gegenüber dem Vorjahr um 1,3 Prozent zulegte. Die Umsatzerlöse der Brau Union Österreich stiegen im Jahr 2013 insgesamt um 2,1 Prozent. Die Mitarbeiteranzahl blieb mit 1.969 Personen im Jahresdurchschnitt weitgehend stabil. Der Marktanteil der Brau Union Österreich stieg im Vorjahr insgesamt (Handel und Gastronomie) voraussichtlich um ca. 0,2 Prozent und Gösser konnte seine Position als stärkste Biermarke Österreichs weiter ausbauen.

Stabiler Biermarkt
Auch wenn die genauen Daten vom Verband der österreichischen Brauereien noch nicht vorliegen - der heimische Biermarkt dürfte 2013 weitgehend stabil geblieben sein. Trotz hoher saisonaler Schwankungen (niedrige Nachfrage bei schlechtem Wetter im Juni sowie verstärkte Nachfrage bei schönem Wetter und heißen Temperaturen im Juli /August) konnten die österreichischen Brauereien den Markt konstant halten. Trends der Vorjahre - wie etwa der Boom bei Radlern - haben sich auf hohem Niveau eingependelt. Potenzial liegt allerdings im Bereich der alkoholfreien oder alkoholreduzierten Biere und bei alkoholfreien Radlern. Dieser Markt erfährt derzeit etwa mit dem Zipfer DREI mit nur drei Prozent Alkoholgehalt oder dem Gösser Kracherl verstärkte Aufmerksamkeit.

www.brauunion.at


(top)

Mehr zum Thema

News

Auf eine Schnittenfahrt mit Ottakringer und Manner

Das vierte Saisonbier aus dem »Brauwerk« vereint, was schon lange zusammengehört: Ottakringer Bier und Manner Neapolitaner Schnitten!

News

Tag des österreichischen Bieres

Am 30. September feiert Österreich einen zweiten, ganz besonderen Nationalfeiertag und würdigt damit seinen Ruf als Bierland.

News

Top 10: Skurriles rund ums Bier

Rechtzeitig zum Brausilvester, das in Österreich jährlich rund um den 30. September gefeiert wird, haben wir Interessantes und Lustiges zum...

News

Privatbrauerei Zwettl fördert junge Bierbrauer

Die Nachwuchsbrauer Karin Thaller und Johannes Seper präsentieren mit dem »Zwettler Young Symphony« ein Witbier.

News

Europas bestes Starkbier kommt aus Wien

Internationaler Erfolg für Wiener Craft Beer-Macher: Goldmedaille für das »Eisknacker« von Brew Age beim European Beer Star 2017.

News

Biersommelier WM: Österreich ist Vize-Weltmeister

Der Oberösterreicher Felix Schiffner holte sich Silber bei der Weltmeisterschaft der Bier-Sommeliers, der Titel geht an Deutschland.

News

Österreichs Durst auf Bier ist ungebrochen

Eindrucksvolle Bilanz: Weltmeister bei den Biersommeliers, Vizeweltmeister im Pro-Kopf-Verbrauch und eine der höchsten Brauereidichten weltweit.

News

»Beerkeeper« als neue Ausbildung in Grieskirchen

Spezialisierung auf Bier: Nach Wien und Hamburg folgt ab Mai ein Ausbildungszentrum in Grieskirchen. Ab Mitte des Monats werden dort Kurse zum...

News

Kärntner Bier-Freunde

Der Craft-Beer-Boom ging auch an Kärnten nicht vorüber. Und sorgt für Biervielfalt bei größeren Anbietern, aber auch bei kleinen Spezialisten. Fazit:...

News

DogHouse: Weltweit erstes Craft Beer Hotel entsteht

Die schottische Brauerei BrewDog ralisiert in Columbus, Ohio ein durch Crowdfundig finanziertes Hotel-Projekt – Bier-Spa inklusive.

News

Best of: Irish Pubs in Wien

Guinness, Whiskey & Co. – Wir haben empfehlenswerte Adressen gesammelt.

News

Österreich ist Europameister im Bier-Know How

In keinem anderen europäischen Land werden so viele professionelle Bier-Sommeliers ausgebildet.

News

Bierliebhaber willkommen: »Pilsnerei« eröffnet

Die »Pilsnerei« in der Grieskirchner Brauerei hat im Februar ihre Pforten geöffnet und hält jede Menge flüssiges Gold für die Gäste bereit.

News

Gusswerk und Schönram brauen für das Gablerbräu

Zwei neue Bierkreationen erzählen unter dem Namen »Gabler Bier« Salzburger Biergeschichte und laden zum Genuss ein.

News

Ottakringer wurde zur besten Brauerei Europas gekürt

Die Wiener Brauerei räumte beim »European Beer Star« ab und punktet vor allem bei den populärsten Sorten Helles und Pils.

News

Hochprozentiges vom Stiegl-Gut »Wildshut«

Der »Wildshuter Edelbrand« wird aus feinstem Urgetreide in Bio-Qualität erzeugt und der Stieglbock hat gerade Hochsaison.

Advertorial
News

Neuer kreativer Bier-Genuss

Tauchen Sie in die spannende heimische Craftbeer-Szene ein! Mit BeerLovers – Österreichs größtem heimischen Craftbeer-Store.

Advertorial
News

KlosterneuBier: Symbiose aus Bier und Wein

Da braut sich was zusammen: Die Kreativbrauerei Brauwerk und das Stift Klosterneuburg bringen ein spannendes neues Bier auf den Markt.

News

Craft Beer Fest in Wien

Am kommenden Wochenende findet wieder das Craft Beer Fest statt – erstmals auch mit Brauern aus Estland, Island und Litauen.

News

Neuer Biersommelier-Staatsmeister wurde gekürt

Der Wiener Michael Leingartner konnte sich bei dem alle zwei Jahre stattfindenden Wettbewerb gegen die starke Konkurrenz durchsetzen.