Zwettler Saphir © Zwettler
Zwettler Saphir © Zwettler

Schlank, elegant und ausdrucksstark – das sind die Qualitäten des neuen Premium-Pils aus der Privatbrauerei Zwettl. Und damit passt es genau in die Jahreszeit: als belebender Aperitif für schöne Menüs mit leichter Fisch- und Gemüseküche, als Begleitung zum Buffet für Frühlings- und Sommerfeste und nicht zuletzt als hopfenwürzige Erfrischung beim, vor und nach dem Grillvergnügen.

Die neue Bierspezialität aus dem Hause Zwettler signalisiert ihre Einzigartigkeit und ihren großen Wert schon mit dem Namen »Saphir«. Saphir ist auch die  Bezeichnung der Hopfensorte, die für das Brauen dieses Bieres herangezogen wird. Es handelt sich dabei um einen exklusiven Aromahopfen aus der bayrischen Hallertau, die als größtes und renommiertestes Hopfenanbaugebiet der Welt gilt. Die restlichen Zutaten für das elegant-trockene, hopfenwürzige Pils stammen freilich aus Niederösterreich: das Malz wird aus heimischer Braugerste gewonnen und das hervorragend weiche Brauwasser selbstverständlich in Zwettler Brunnen gefasst. In einem auf diese kostbaren Zutaten abgestimmten Brauverfahren entsteht ein kraftvolles Pils mit geringem Restextrakt, voll-hopfiger Aromatik und animierend-vitalem Charakter.

Zwettler Saphir © Zwettler, beigestellt
Zwettler Saphir © Zwettler, beigestellt

Braumeister Heinz Wasner und Brauerei-Eigentümer Karl Schwarz

Die Entwicklung des neuen Pils-Bieres geht auf eine persönliche Initiative des Brauerei-Eigentümers Karl Schwarz zurück. »Zwettler steht für das Charakteristische, Ausdrucksstarke und Individuelle«, begründet Karl Schwarz die Entscheidung für den Pils-Typ. »Im Pils lässt sich Eigenständigkeit und die Handschrift des Brauers am besten zum Ausdruck bringen.« Als Privatbrauerei hat Zwettler die Freiheit, Biere völlig unabhängig von Konzernvorgaben zu entwickeln und Bierspezialitäten abseits des Alltäglichen anzubieten.

Mit seinem schlanken, eleganten und ausdrucksstarken Auftritt ist Saphir Premium-Pils ein Bier für besondere Momente. Die vom Edelhopfen geprägte Aromastruktur spricht vor allem Biergenießerinnen und Biergenießer an, die das eindrucksvolle Geschmackserlebnis schätzen und das Herausragende suchen.

Saphir Premium-Pils wird in Gastronomiebetrieben mit großer Bierkompetenz und im gut sortierten Handel angeboten.

www.zwettler.at


(Advertorial)

Mehr zum Thema

News

Rezepte: Schmalzgeboren

Das Schmalz ist das Olivenöl des Burgenlands und wird dort traditionell auch für Süßspeisen verwendet. Wer einmal Schmerkrapfen oder Schneebälle aus...

News

Rezeptstrecke: Süße Sünden

Was wäre Wien ohne seine Mehlspeisen? Wir haben für Sie drei Rezepte von heimischen Klassikern zusammen­gesucht – die pure Versuchung.

News

Catering: Große Bühne für kleine Gerichte

Spektakuläre Auftritte, Food-Shows und wahnwitzige Logistik im Hintergrund: Das Geschäft rund ums Catering wird immer pompöser. Doch wohin gehen die...

News

Best of: Aphrodisierender Genuss

Von A wie Austern bis Z wie Zimt: Mit diesen Zutaten und Lebensmitteln kommen Sie nicht nur am Valentinstag in Stimmung.

News

Einblick in die schwedische Küche

Eine Fülle an frischen Zutaten und Offenheit für andere Kulturen prägen die schwedische Küche. PLUS: Drei Rezepte zum Nachkochen.

News

»Kitchen Impossible«: Alle Gastköche stehen fest

In der vierten Staffel des VOX-Erfolgsformats tritt Tim Mälzer unter anderem mit Max Stiegl und Lukas Mraz gegen zwei Spitzenköche aus Österreich an....

News

Rezepte mit Wildschwein: Obelix' Küchenzettel

Höchste Zeit, den Obelix in uns zu entdecken! Wir machen es wie der Größte aller Gallier und verraten, wie die wilde Sau zur gastronomischen...

News

Der »Salon Sacher« ist eröffnet

Alexandra und Matthias Winkler stellen im Wiener »Hotel Sacher« ein neues Konzept vor: Eine mondäne Bar im Stil der 20er-Jahre.

News

Pastete: Wilder Genuss

Sie ist ein Küchenklassiker mit langer Tradition und doch immer etwas Besonderes: die Pastete. Wir werfen einen Blick auf ihre Geschichte und baten...

News

Bachls Restaurant der Woche: Seeplatz'l

Am Grundlsee speist man so gut wie noch nie: Küchenchef Matthias Schütz macht das »Seeplatz'l« zu einer der Top-Adressen in der Steiermark und...

News

LIVING hearts: Top 3 der ausgefallensten Lokale

So schräg, dass es wieder gut ist: LIVING zeigt, wo man nur Fische aus Dosen oder nur Müslis und Cornflakes bekommt. Oder wo man für ein Menü...

News

Rezeptstrecke: Wild gekocht

Tiroler Gams, Wildente, Hirsch & Co. – nicht nur unter Jägern erfreuen sich diese Köstlichkeiten höchster Beliebtheit.

News

Tischgespräch: Clemens Unterreiner über Wild und Wein

Clemenes Unterreiner, Solist und Ensemblemitglieder der Wiener Staatsoper, ist Weinpate des Jägerball-Weins. Falstaff spricht mit ihm über seine tiefe...

News

Wildes Wintergrillen: Reh, Rost & Frost

Grillen im Sommer kann jeder! Grillweltmeister Adi Matzek heizt jedoch auch bei Schnee und Eis seine Geräte an. Christa Kummer besuchte ihn im...

News

15 Gourmet-Fragen an Harti Weirather

Eines darf man sich weder als Athlet noch als Unternehmer erlauben: Zeit zu verlieren. Deshalb raste der Weltmeister der Hahnenkamm-Rennen auch...

News

Gipfeltreffen der TV-Köche bei Döllerer

Die Hauptdarsteller der ORF Kochsendung »Schmeckt perfekt« bereiteten gemeinsam ein fulminantes Menü zu.

News

London: Daniel Humm eröffnet neues Restaurant

Gemeinsam mit dem Gastronom Will Guidara eröffnet der Schweizer Spitzenkoch das neue Restaurant «Davies & Brook» im «Claridge's Hotel».