Besucherrekord bei den See.Ess.Spielen

Schloss Seefels Hausherr Egon Haupt, Juan Amador, Katharina Wolf und Richard Hessl 

© WTG/Daniel Waschnig

Schloss Seefels Hausherr Egon Haupt, Juan Amador, Katharina Wolf und Richard Hessl 

© WTG/Daniel Waschnig

Rund 3.000 verkaufte Tickets, 72 kreative Küchenkünstler und mehr als 15.000 servierte Teller: So lautet die erfolgreiche Bilanz der See.Ess.Spiele 2019. Das Genussfestival am Wörthersee präsentierte sich von 26. April bis 5. Mai mit neuen Veranstaltungsformaten und 37 kostbaren Darbietungen. Bereits zum dritten Mal trafen bei den See.Ess.Spielen am Wörthersee die Top-Köche der Region mit internationalen Gastköchen zusammen und machten die Restaurants am See zu Spielstätten des lustvollen Essens. Insgesamt luden 37 Events in 20 Locations an zehn Tagen zum Genießen ein.

»Die See.Ess.Spiele waren auch 2019 ein voller Erfolg«, freut sich Roland Sint, Geschäftsführer der Wörthersee Tourismus GmbH. Auch die Marke See.Ess.Spiele an sich gewinne an Bekanntheit und habe sich als Fixpunkt im touristischen Jahresprogramm etabliert. »Wir können mit Fug und Recht behaupten, dass die See.Ess.Spiele zu dem Sommerauftakt in Kärnten und am Wörthersee geworden sind und auch über die Grenzen hinaus als Top Gourmet-Initiative wahrgenommen werden.«

Das Erfolgsrezept: der Ideenreichtum der Partner, die sich mit kreativen Konzepten gegenseitig übertroffen haben, in Verbindung mit außergewöhnlichen Schauplätzen am und rund ums Wasser, garniert mit prominenten Gastköchen, deren Strahlkraft am ganzen See spürbar war.

Prominenz und Kreativität als Zugpferde

Zu den Highlights 2019 zählte die kulinarische Darbietung von Alfons Schuhbeck beim Genussdinner am Wörthersee Schiff am 27. April. Auch das Gastspiel von Juan Amador im Hotel Schloss Seefels am 30. April, das durch die Auszeichnung Amadors zu Österreichs erstem 3-Sterne-Koch zusätzlichen Rückenwind erfuhr, war binnen weniger Tage ausverkauft. Darüber hinaus sind außergewöhnliche Veranstaltungsformate, die dem kulinarischen Erlebnis einen zeitgemäßen, frischen Rahmen verpassen, bei den Feinschmeckern sehr gefragt: etwa das Beachhouse Picknick, bei dem die Gäste auf Booten und Dinnerinseln direkt auf dem See kulinarisch verwöhnt wurden, oder der Brunch im Seehotel Europa und im Restaurant Soleo – um nur einige zu nennen.

Auch die kulinarische Staffelübergabe der See.Ess.Spiele an das Festival KüchenKult in der Region Villach am Sternberg zählte zu den Höhepunkten des Festivals. Hier zeigte sich einmal mehr die Bedeutung wetterunabhängiger touristischer Angebote: Durch den überraschenden Wintereinbruch wurde kurzerhand ein neues Konzept entwickelt und der Stadel des »Gasthaus Messnerei« in ein Spitzenlokal verwandelt. So konnte auch der Schneefall die Stimmung und den Appetit der Gäste keineswegs trüben.

Vorgeschmack auf 2020

Mit Freude blickt der Wörthersee Tourismus schon auf die See.Ess.Spiele 2020. Auch im nächsten Jahr sollen internationale Gastköche und regionale Spitzenleistungen im Fokus stehen. Besonderes Augenmerk liege auf der Etablierung des touristischen Produktes, erklärt Sint:

»Die Gäste sollen sich eine kulinarische Auszeit auf Top-Niveau bei den See.Ess.Spielen am Wörthersee gönnen.«
Roland Sint, Geschäftsführer von Wörthersee Tourismus

www.see-ess-spiele.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Quitte: Die Frucht des Paris

REZEPTE: Die golden leuchtende Frucht, mit der Paris in der berühmten griechischen Sage einst Helena nach Troja lockte, war eine Quitte – und nicht...

News

Sieben Tipps für einen gelungenen Burger

Exotische Burger-Rezepte gibt es im Internet wie Sand am Meer. Grill-Expertin Anja Auer zeigt, worauf man achten muss, damit ein »0815-Burger« richtig...

News

Acht Dinge, die Sie über Quitten wissen sollten

Die Quitte duftet nicht nur verführerisch und schmeckt ganz köstlich, sie steckt auch voller Überraschungen. Wir lüften einige ihrer Geheimnisse.

News

Bachls Restaurant der Woche: Gourmet Royal

In dem Vier-Sterne-Superior-Hotel in Tirol hat mit »Gourmet Royal« ein Fine-Dining-Restaurant eröffnet, das preislich schon hoch oben mitspielt –...

News

International Hotspot: »Geranium«, Kopenhagen

Kulinarische Höchstleistungen und nah am Spielfeld: Das Stadion des FC Kopenhagen beherbergt das »Geranium«, Dänemarks einziges Drei-Sterne...

News

Gans Maximal: So gelingt das perfekte Gansl

Querdenker Max Stiegl ist berühmt für seine Innereienküche. Für Falstaff wagt er sich diesmal aber an einen pannonischen Klassiker und zeigt, worauf...

News

Kaffee: Darf es ein bisserl mehr sein?

Rund 1000 Tassen Kaffee trinkt hierzulande jeder pro Jahr. Bei manchen ist der Kaffeekonsum jedoch mit Restriktion verbunden, dabei wäre das gar nicht...

News

Federn lassen: Rezepte mit Fasan

Bei welchen Gerichten Fasan besonders gut gelingt und eine Alternative mit Wachtel.

News

Rezepte: Zwetschken als Soulfood

Vollreife Zwetschken verwandeln sich gerne in süße Köstlichkeiten. Egal ob zum süß-herben Powidl im fluffigen Germknödel, zur luftigen Zwetschkentarte...

News

Wien: Die besten Restaurant-Tipps für die Josefstadt

Der 8. Wiener Gemeindebezirk ist zwar der kleinste, was die Restaurantdichte betrifft zählt er aber zu den größten.

News

Weinherbst-Rezepte: Fisch muss schwimmen

Die Spitzenköche Toni Mörwald, Josef Floh und Erwin Windhaber präsentieren drei herbstliche Rezepte mit Fisch.

News

Bachls Restaurant der Woche: Le Treize

In dem unscheinbaren »Le Treize«, das sich in einem Casinogebäude im Tiroler Seefeld befindet, kocht Armin Leitgeb mit »Alpine Cuisine«-Linie groß...

News

Rezepte: Sommer ohne Ende

Wie alles Schöne, ist auch der Sommer Jahr für Jahr zu schnell vorbei. Doch kein Grund zur Traurigkeit: Drei Spitzenköche haben sich Gedanken gemacht,...

News

Kaffee: Fakten & Wissenswertes

Wie viel Kaffee trinken wir pro Jahr? Und schadet die Tasse zu viel unserer Gesundheit oder ganz im Gegenteil? Wissenswertes aus der Welt des...

News

Nachbericht: »Gourmetdinner am Schiff«

FOTOS: Beim Gourmetdinner am Samstag, 27. April 2019, präsentiert von Falstaff, boten Starkoch Alfons Schuhbeck und Küchenchef Thomas Gruber Großes....

News

Genusstour zu den schönsten Häfen

Von Capri bis Saint Tropez: Im Rahmen der SeeEssSpiele 2019 wird im Veldener Casino Restaurant »Die Yacht« ein maritimes Menü der Extraklasse geboten....

Advertorial
News

See.Ess.Spiele meets KüchenKult

Staffelübergabe am Sternberg: Die See.Ess.Spiele Wörthersee übergeben am 5. Mai das kulinarische Zepter an den KüchenKult der Region Villach.

Advertorial
News

See.Ess.Spiele 2019: Genuss schenken

Der Wörthersee wird vom 26. April bis 5. Mai 2019 zum Kulinarik-Hotspot. Für die hochkarätig besetzten Events gibt es auch Gutscheine – das perfekte...

Advertorial
News

Flotter Dreier um den Wörthersee

Unternehmen Sie im Rahmen der See.Ess.Spiele 2019 eine genussvolle Bootstour mit Stopps im »Lakes’s Pörtschach«, »Beachhouse Velden« und...

Advertorial
News

See.Ess.Spiele: Großer Auftritt für die Kulinarik

Am Wörthersee dreht sich zwischen 26. April und 5. Mai wieder alles um Spitzenkulinarik und Gaumenfreuden der Extraklasse.

Advertorial