Bester Heuriger Wiens: Helmut Krenek am Weingut Göbel

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Es ist ein Heuriger wie im Bilderbuch. Mit Produkten, die süchtig machen. Wie zum Beispiel Schopf und Brust vom Strohschwein mit Natursaftl. Oder die Leberpastete, der kalte Schweinsbraten, ebenfalls alles vom Strohschwein.

Der studierte Architekt Hans Peter Göbel hat seinen Heurigen in letzter Zeit zu einem echten Kult-Treff gemacht. Die Wiener Feinschmecker pilgern in Scharen hin. Nicht ohne Grund: Das Essen ist grandios, und die Weine sind es ebenfalls.

Bekocht und betreut wird der Heurige von Helmut Krenek, der schon in der Küche von so legendären Wiener Wirtshäusern wie dem »Meixner« oder dem »Immervoll« stand. Der Wein kommt vom Hausherren und ist nicht minder bemerkenswert: Hans Peter Göbel gilt schlicht als einer der besten Rotweinmacher Wiens.

Die Top 10 Wiener Heurigen unter »MEHR ENTDECKEN«.

MEHR ENTDECKEN