Best of Wiener Wein: Die Landessieger 2017

Die Wiener Weinkönigin Elisabeth III.und die Weinprinzessin gaben dem Wiener Weinpreis die Ehre.

© stadtwienmarketing

Die Wiener Weinkönigin Elisabeth III.und die Weinprinzessin gaben dem Wiener Weinpreis die Ehre.

© stadtwienmarketing

Der Wiener Weinpreis ist der Höhepunkt für jedes Wiener Weingut und krönender Abschluss eines Weinjahres. 2016 war mit einer Weinernte von 2,53 Millionen Liter ein gutes Wiener Weinjahr. Das bedeutet somit nicht nur einen Mehrertrag von 15 Prozent zum Vorjahr, sondern auch wieder  eine  ganz  besondere  Vielfalt  an  Spitzenweinen  mit  sehr  hoher  Qualität.  386  Weine  von  61 Betrieben wurden daher heuer für den Wiener Weinpreis eingereicht und damit wurde die höchste Beteiligung seit  dem Ausnahmejahr 2008 erreicht.

Schließlich schafften es heuer, bei der 13. Ausgabe des Wiener Weinpreises, 61 Weine in zwölf Kategorien ins Finale. Im festlichen Rahmen überreichte der Bürgermeister Michael Häupl gemeinsam mit der Wiener Weinkönigin Elisabeth III. die Auszeichnungen an die Landessieger. Der Weinpreis ist eine Referenz für die Wiener Weinbaubetriebe und zieht national und international Aufmerksamkeit auf sich.

»Der Weinpreis ist der wichtigste Weinwettbewerb des Landes und gibt eine Übersicht des hohen Qualitätsniveaus des Wiener Weins. Die Beteiligung war dieses Jahr, nach dem hervorragenden Weinjahr, besonders hoch.«
Herbert Schilling, Vizepräsident der Landwirtschaftskammer Wien und Obmann des Landesweinbauverbandes

Die Wiener Landessieger 2017

  • Grüner Veltliner klassisch: Grüner Veltliner, Loisi, 2016, Weinbau Wolfgang Matuska
  • Grüner Veltliner kräftig: Grüner Veltliner, Ried Gabrissen, 2016, Weingut Christ
  • Wiener Gemischter Satz DAC: Wiener Gemischter Satz DAC, 2016, Weingut Edlmoser
  • Wiener Gemischter Satz DAC Lagen: Wiener Gemischter Satz DAC, Nußberg, 2016, Mayer am Pfarrplatz
  • Riesling klassisch: Riesling, 13 Zeilen, 2016, Weinbau Mag. Marina Mostbeck
  • Riesling kräftig: Riesling, Ried Preussen, Nußberg, 2016, Mayer am Pfarrplatz
  • Weißburgunder: Weißburgunder, Der Vollmondwein, 2016, Weingut Christ
  • Chardonnay: Chardonnay, Mauer, 2016, Weingut Edlmoser
  • Sauvignon blanc: Sauvignon blanc, 2016, Weingut Wiltschko
  • Zweigelt: Zweigelt, Markus-Leopold, 2015, Winzerhof Leopold
  • Pinot Noir/St. Laurent: Pinot noir, Reserve, 2014, Weingut Stift Klosterneuburg
  • Rote Cuvée: Cuvée rot, Ried Jungenberg, 2012, Weingut Wien Cobenzl

Wiens einzigartiges Weinbaugebiet

Für die große Sortenvielfahl der Wiener Weine sind das Klima wie auch die Bodenbeschaffenheit in der Bundeshauptstadt  eine  ideale  Basis.  Vom  Aushängeschild  des  Wiener  Weinbaus,  dem  Grünen  Veltliner, spannt  sich  ein  großer  geschmacklicher  Bogen  von  Riesling,  Weißburgunder,  Chardonnay,  Wiener Gemischter Satz DAC, Zweigelt, Blauer Burgunder bis  hin zu internationalen Rotwein-Sorten. Wien ist zudem die einzige Hauptstadt weltweit mit nennenswertem Weinbau innerhalb der Stadtgrenzen. Auf hohem Niveau und mit viel Liebe zum Produkt bewirtschaften 146 Weinbaubetriebe eine Rebfläche von insgesamt  659  Hektar  (150  Hektar  Bio-Anteil),  die  sich  auf  acht  Bezirke  verteilt  (Döbling,  Floridsdorf, Liesing,  Favoriten, Hernals, Ottakring, Hietzing und  Donaustadt). Das Verhältnis liegt hier bei ca. 80  Prozent Weißwein- und 20 Prozent Rotweinsorten, jährlich werden  rund  2  Millionen Liter Wein gekeltert.

Die Siegerweine verkosten

Zu Verkosten gibt es Wiens Top-Weine vom 30. Juni bis 3. September im Rahmen des Filmfestivals im Rathauspark. Betriebsführer von kleinen sowie großen Weinkellereien präsentieren jede Woche ihr Weinsortiment und genießen gemeinsam mit Weinliebhabern unter anderem die Siegerweine.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.wienerweinpreis.at
www.wienerwein.at 
www.wieno.events

 

 

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Die Sieger der Falstaff Rioja-Trophy 2018

Es sind Weine zeitloser Eleganz: Bei der Rioja-Trophy gewannen »Bodega Torre de Oña«, »Bodegas Muga« und »Bodegas Lopéz de Heredia Viña Tondonia«.

News

Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Winzer

Am 22. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Winzer des Jahres«.

News

Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Sommeliers

Am 22. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Sommelier des Jahres«.

News

Goldene Keller: Weinkeller in den Alpen

Es gibt sie, die nahezu perfekten, ja grandiosen Weinkeller in den Alpen. Weinkeller, die durch Einzigartigkeit glänzen. Falstaff hat sie gefunden.

News

Dom Pérignon in großer Höhe

Champagnerspektakel über den Lecher Alpen: Die »Rüfikopf Gondel« wird zum Verkostungsort. Mit an Bord ist Starkoch Thorsten Probost.

News

Nominé Newcomer des Jahres 2019: Jonas Seckinger

Gemeinsam mit seinen Brüdern Philipp und Lukas möchte der Jungwinzer die elterliche Rebfläche erweitern, ohne sich dabei zu verzetteln.

News

Nominé Newcomer des Jahres 2019: Moritz Haidle

Nach einem ordentlichen Umweg hat Haidle die »Faszination von Wein verstanden« und hat nach seiner Übernahme des elterlichen Weinguts auf biologischen...

News

Vintage Port 2015 & 2016: Zwei Jahre zum Feiern

Die Jahrgänge 2015 und 2016 haben den Erzeugern von Vintage Port volle Keller beschert. Dabei präsentieren sich die Weine als ungleiche Geschwister....

News

Nominé Newcomer des Jahres 2019: Jörn Goziewski

Der Winzer kam später als manche Kollegen auf den Geschmack von Wein. Heute macht er sich für unfil­trierten Naturwein in Thüringen stark.

News

Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Newcomer

Im Falstaff Wein Guide Deutschland 2019 brillieren wiedermal junge Talente. Drei von ihnen hat die Falstaff-Jury als »Newcomer des Jahres« nominiert.

News

Die Falstaff Event-Highlights 2019

Ob Weißwein, Champagner, edle Spirituosen oder Rotwein – diese Termine sollten Sie sich schon jetzt vormerken. Jetzt Early-Bird-Tickets sichern!

News

Jahrgang 2018: Eine erfolgreiche Frühgeburt

Bedingt durch den Witterungsverlauf begann die Weinlese des Jahrgangs 2018 in Österreich so früh wie selten zuvor. Es gibt durchwegs sehr gute Mengen,...

News

Steinfederpreis geht an Annemarie Foidl

Bei einem feierlichen Abendessen im Loibnerhof in der Wachau wurde Annemarie Foidl mit dem Steinfederpreis und Heinz Kammerer mit dem Vinea-Ehrenpreis...

News

Top 10: Cocktails mit Champagner

Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

News

Jahrgangs-Champagner 2008: Klassische Finesse

Schon lange wurde kein Champagner-Jahrgang mit so viel Sehnsucht erwartet wie der 2008er. Jetzt ist er erhältlich und lässt die Vorfreude voll...

News

Wein-Legende Patrick Léon ist tot

Der Franzose steht für den Erfolg von so renommierten Weingütern wie Mouton-Rothschild, Opus One oder Château d'Esclans.

News

Last-Minute-Geschenk: Wein aus Österreich

Die Vielfalt an heimischen Weinen begeistert auch unterm Christbaum. Ein paar Tipps für den Wein-Geschenke-Einkauf finden Sie hier.

News

Sekt aus Österreich: Knaller mit Tradition

Österreichs Qualitätssekte: Dank Qualitätspyramide und Banderole hat der Weinkonsument nun eine klare Orientierungsmöglichkeit. Ein Meilenstein in der...

News

Einzigartigkeit erleben: unique 2017 BIO, Weingut Hagn

Einzigartig, einmalig, besonders, unvergleichlich. Kurz gesagt: unique. Die BIO-zertifizierte unique-Reihe aus dem Weingut Hagn sorgt für besondere...

Advertorial
News

Die besten Weine zum Fest

Was soll zum Weihnachtsessen gereicht werden? Oder welche Flasche eignet sich als kleines Präsent? Falstaff präsentiert ein Auswahl der besten Weine...