Best of Wiener Wein: Die Landessieger 2017

Die Wiener Weinkönigin Elisabeth III.und die Weinprinzessin gaben dem Wiener Weinpreis die Ehre.

© stadtwienmarketing

Die Wiener Weinkönigin Elisabeth III.und die Weinprinzessin gaben dem Wiener Weinpreis die Ehre.

© stadtwienmarketing

Der Wiener Weinpreis ist der Höhepunkt für jedes Wiener Weingut und krönender Abschluss eines Weinjahres. 2016 war mit einer Weinernte von 2,53 Millionen Liter ein gutes Wiener Weinjahr. Das bedeutet somit nicht nur einen Mehrertrag von 15 Prozent zum Vorjahr, sondern auch wieder  eine  ganz  besondere  Vielfalt  an  Spitzenweinen  mit  sehr  hoher  Qualität.  386  Weine  von  61 Betrieben wurden daher heuer für den Wiener Weinpreis eingereicht und damit wurde die höchste Beteiligung seit  dem Ausnahmejahr 2008 erreicht.

Schließlich schafften es heuer, bei der 13. Ausgabe des Wiener Weinpreises, 61 Weine in zwölf Kategorien ins Finale. Im festlichen Rahmen überreichte der Bürgermeister Michael Häupl gemeinsam mit der Wiener Weinkönigin Elisabeth III. die Auszeichnungen an die Landessieger. Der Weinpreis ist eine Referenz für die Wiener Weinbaubetriebe und zieht national und international Aufmerksamkeit auf sich.

»Der Weinpreis ist der wichtigste Weinwettbewerb des Landes und gibt eine Übersicht des hohen Qualitätsniveaus des Wiener Weins. Die Beteiligung war dieses Jahr, nach dem hervorragenden Weinjahr, besonders hoch.«
Herbert Schilling, Vizepräsident der Landwirtschaftskammer Wien und Obmann des Landesweinbauverbandes

Die Wiener Landessieger 2017

  • Grüner Veltliner klassisch: Grüner Veltliner, Loisi, 2016, Weinbau Wolfgang Matuska
  • Grüner Veltliner kräftig: Grüner Veltliner, Ried Gabrissen, 2016, Weingut Christ
  • Wiener Gemischter Satz DAC: Wiener Gemischter Satz DAC, 2016, Weingut Edlmoser
  • Wiener Gemischter Satz DAC Lagen: Wiener Gemischter Satz DAC, Nußberg, 2016, Mayer am Pfarrplatz
  • Riesling klassisch: Riesling, 13 Zeilen, 2016, Weinbau Mag. Marina Mostbeck
  • Riesling kräftig: Riesling, Ried Preussen, Nußberg, 2016, Mayer am Pfarrplatz
  • Weißburgunder: Weißburgunder, Der Vollmondwein, 2016, Weingut Christ
  • Chardonnay: Chardonnay, Mauer, 2016, Weingut Edlmoser
  • Sauvignon blanc: Sauvignon blanc, 2016, Weingut Wiltschko
  • Zweigelt: Zweigelt, Markus-Leopold, 2015, Winzerhof Leopold
  • Pinot Noir/St. Laurent: Pinot noir, Reserve, 2014, Weingut Stift Klosterneuburg
  • Rote Cuvée: Cuvée rot, Ried Jungenberg, 2012, Weingut Wien Cobenzl

Wiens einzigartiges Weinbaugebiet

Für die große Sortenvielfahl der Wiener Weine sind das Klima wie auch die Bodenbeschaffenheit in der Bundeshauptstadt  eine  ideale  Basis.  Vom  Aushängeschild  des  Wiener  Weinbaus,  dem  Grünen  Veltliner, spannt  sich  ein  großer  geschmacklicher  Bogen  von  Riesling,  Weißburgunder,  Chardonnay,  Wiener Gemischter Satz DAC, Zweigelt, Blauer Burgunder bis  hin zu internationalen Rotwein-Sorten. Wien ist zudem die einzige Hauptstadt weltweit mit nennenswertem Weinbau innerhalb der Stadtgrenzen. Auf hohem Niveau und mit viel Liebe zum Produkt bewirtschaften 146 Weinbaubetriebe eine Rebfläche von insgesamt  659  Hektar  (150  Hektar  Bio-Anteil),  die  sich  auf  acht  Bezirke  verteilt  (Döbling,  Floridsdorf, Liesing,  Favoriten, Hernals, Ottakring, Hietzing und  Donaustadt). Das Verhältnis liegt hier bei ca. 80  Prozent Weißwein- und 20 Prozent Rotweinsorten, jährlich werden  rund  2  Millionen Liter Wein gekeltert.

Die Siegerweine verkosten

Zu Verkosten gibt es Wiens Top-Weine vom 30. Juni bis 3. September im Rahmen des Filmfestivals im Rathauspark. Betriebsführer von kleinen sowie großen Weinkellereien präsentieren jede Woche ihr Weinsortiment und genießen gemeinsam mit Weinliebhabern unter anderem die Siegerweine.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.wienerweinpreis.at
www.wienerwein.at 
www.wieno.events

 

 

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Sensationelle Weine für einen guten Zweck

Hochkarätige und rare Weine kommen unter den Hammer. Der Erlös wird zu 100 Prozent für die Erforschung eines »Immun-Gens« am IMBA-Institut fließen....

News

Autochthone Weine: Bodenständig

Sie sind alteingesessen, werden aber zunehmend neu entdeckt: die vielen autochthonen Weinsorten des Friaul. Verduzzo, Friulano, Refosco – die...

News

Genuss-Radeln in Niederösterreich

Weinkenner sprechen von Terroir, wenn sie die Herkunft, den Boden und das Mikroklima eines Weines beschreiben. Dieses Terroir erlebt man am besten,...

News

Maximilian Riedel denkt an ein eigenes Weingut

Interview mit dem Chef der Glas-Dynastie: über ein neues Zweigelt-Glas, Wein aus Schweden und dem Himalaya sowie neue Konkurrenz für die Weinwelt.

News

Flüssiges Europa: Die Donau und der Wein

Auf ihrem Weg vom Ursprung bis ins Schwarze Meer passiert der längste Strom Mitteleuropas viele Länder mit ausgewiesener Weinkultur.

News

Abschied von Erich Wagner

Am 23. Mai ist der bekannte oberösterreichische Weinhändler Erich Wagner im Alter von nur 62 nach geduldig ertragener Krankheit verstorben.

News

Klosterneuburg: An der Quelle des Weinbaus

Eingebettet in die Region Wienerwald, hat Klosterneuburg landschaftlich viel zu bieten. Aber auch in puncto Kultur und Weinbau steht man hier auf...

News

Nachbericht: Una Serata Siciliana

FOTOS: Das mondäne Wiener Ringstraßenhotel »The Ritz-Carlton, Vienna« verwandelte sich in einen Hort sizilianischer Genusskultur.

News

Leo Hillinger in zwei Minuten

Falstaff erreichte Leo Hillinger in Luxemburg, um mit dem wohl meistbeschäftigten Winzer einen Wordrap durchzuführen.

News

Heimische Weingeschichte wissenschaftlich aufgearbeitet

Neues Standardwerk zur Geschichte des österreichischen Weinbaus von der Urzeit bis heute. Inklusive neuer Erkenntnisse zum Wirken von Friedrich...

News

Die schönsten Impressionen vom Pop-Up-Heurigen 2019

Hunderte Gäste ließen sich Österreichs größten Heurigen im Kursalon Hübner in Wien nicht entgehen. Sehen Sie hier die besten FOTOS.

News

Landessieger 2019: Die besten Steirerweine

Aus mehr als 2000 eingereichten Weinen wurden die besten in 18 Kategorien gekürt. Der Weinhof Ulrich schafft einen Hattrick und ist »Weingut des...

News

Pop-Up-Heuriger 2019: Die Aussteller

FOTOS: Die besten Heurigen & Buschenschanken des Landes, Mostheurige und zahlreiche Kulinarikpartner machten das Event zum vinophilen wie...

News

Pop-Up-Heuriger 2019: Die Gäste

FOTOS von den Gästen beim Entrée zum größten Heurigen Österreichs im Wiener Kursalon Hübner.

News

Beste Heurige 2019: Doppelsieg in der Steiermark

Die Polz Buschenschank in Strass und der Gutsheurige des Weinguts Krispel in Straden teilen sich den ersten Platz.

News

Familie Schwertführer zum »Heurigenwirt des Jahres« gekürt

Der familiengeführte Traditionsbetrieb in Sooss bei Baden kann als Bilderbuch-Betrieb bezeichnet werden.

News

Beste Küche: Weinbeisserei Hager ausgezeichnet

Der Paradebetrieb im niederösterreichischen Mollands trägt dieses Jahr mit 97 Falstaff-Punkten auch den Gesamtsieg im Heurigen & Buschenschankguide...

News

Heuriger Edlmoser ist bester in Wien

In Mauer in Wiens süden wird konsequent hohe Qualität geboten – sowohl beim Wein als auch bei den klassischen aber modern interpretierten Speisen.

News

Podersdorfer Weinstube ist Burgenlands bester Heuriger

Die Produkte spiegeln das Beste der Region wieder, ebenso wie die Weine – das bringt der Familie Lentsch Platz 1 im Burgenland.