Best of: Wiener Traditionscafés

»Café Landtmann«: Im traditionsreichen Ringstraßencafé trifft man Gott und die Welt. Dazu gibt es Kaffespezialitäten und hervorragende Mehlspeisen.

© Feel Image | Felicitas Matern

»Café Landtmann«: Im traditionsreichen Ringstraßencafé trifft man Gott und die Welt. Dazu gibt es Kaffespezialitäten und hervorragende Mehlspeisen.

© Feel Image | Felicitas Matern

Die Wiener Kaffeehaustradition blickt auf eine mehr als 300-jährige Geschichte zurück. Im Laufe der Zeit haben sich viele verschiedene Varianten herausgebildet, ganz abgestimmt auf die Bedürfnisse der Gäste. Doch auch wenn sich vieles verändert hat, ist in den Wiener Kaffeehäusern doch eigentlich alles beim Alten – außer die Tageszeitungen, die kommen täglich neu.

Tradition in neuem Glanz

Beginnen wir unseren Streifzug im »Café Landtmann«. Als es im Oktober 1873 aufsperrte, galt es als das eleganteste Kaffeehaus der Stadt. Nach wechselhafter Geschichte gehört es seit 1976 zum Gastro-Imperium der Familie Querfeld. »Wiens eleganteste Café-Localität« für die Zukunft zu erhalten, aber als lebendigen Treffpunkt mit modernem Wintergarten samt Terrasse und nicht als musealen Gastronomiebetrieb, ist das Ziel von Anita und Berndt Querfeld. Und wer vor der herrlichen Tortentheke steht, vergisst sowieso Zeit und Raum.

Alte Tradition in neuem Glanz

Seit Kurzem ist auch das »Westend« in der Nähe des Wiener Westbahnhofs wieder besonders schön anzusehen, da es nach einigen Jahren des Schmuddel-Charmes von seinen Besitzern liebevoll und aufwendig restauriert wurde. Und etwas weiter draußen in der Vorstadt kann man im »Cafè Schopenhauer« Kaffeehaus-Charme ganz ohne Touristen genießen. Ein Traditionscafé in der Josefstadt ist das »Eiles«, das nach jahrelangem Tiefschlaf nun wieder voll erwacht ist. 

Besonderer Charme

Ein Besuch im »Café Frauenhuber« im Herzen der City ist wie ein Eintauchen in die Geschichte Wiens. Das älteste durchgehend betriebene Kaffeehaus, in dem sogar Mozart dereinst aufgetreten ist, versprüht einen ganz besonderen Wiener Charme.

Der »Tirolerhof« kommt im Stil der 1920er-Jahre daher. Er wurde nach Originalfotos restauriert und bietet seinen Gästen klassische Wiener Küche – zubereitet von einer Polin. Besonders zu empfehlen ist der hausgemachte Apfelstrudel.

Nur wenige Schritte von Stephansdom entfernt wartet das 1923 gegründete »Café Diglas« in der Wollzeile. Nach umsichtigen Renovierungsarbeiten ist das Café heute wieder in seinem ursprünglichen Zustand und glänzt mit vielfältiger Wiener Küche, Mehlspeisen und Klaviermusik am Abend.

Kaffee & Kunst

Und wem diese altehrwürdigen Häuser mit ihrer Patina ein wenig zu pompös daherkommen, dem sei das »Café Korb« von Szene-Ikone Susanne Widl ans Herz gelegt. Hier trifft 50er-Jahre-Ambiente auf progressives Künstlertum – aber natürlich alles schön gemütlich, wir sind immerhin in Wien.


Die 10 besten Traditionscafés

ERSCHIENEN IN

Wien Spezial 2020
Zum Magazin

VOTING

Welches dieser zehn Wiener Traditionscafés ist Ihr Favorit? Stimmen Sie jetzt ab!

Das Voting ist bis 28.9.2020, 12 Uhr mittags aktiv.

NUTZUNGSBEDINGUNGEN ZU DIESEM VOTING

§ 4 Votings:

4.1. Allgemeines
Votings von FALSTAFF oder einem verbundenen Unternehmen sind grundsätzlich so ausgelegt, dass diese Votings von unabhängigen Dritten durchgeführt werden sollen. Es ist daher nicht gestattet, dass Voting über das eigene Lokal, die eigene Person etc (mittelbar oder unmittelbar) zu beeinflussen. Sofern das Restaurantvoting, abrufbar unter https://www.falstaff.at/gourmet-club/restaurant-voting/, Sonderbestimmungen zum Restaurantvoting vorsieht, gelten diese Bestimmungen primär. Ansonsten gelten die nachfolgenden Bestimmungen für alle Votings:

4.2. Teilnehmer
Sofern von FALSTAFF oder einem verbundenen Unternehmen von FALSTAFF Votings, in welcher Form auch immer, abgehalten werden, ist es pro Teilnehmer gestattet, dass gelistete Unternehmen, Produkt, etc ein Mal je 24 Stunden im laufenden Votingverfahren zu bewerten. Der Votingteilnehmer verpflichtet sich somit, keine Mehrfachvotings (mittelbar oder unmittelbar) abzugeben. 

4.3. Gelistete Unternehmen (samt ihrer Produkte)
Wird von FALSTAFF oder einem verbundenen Unternehmen ein bestimmtes Unternehmen für ein Voting gelistet, verpflichtet sich dieses, seine Mitarbeiter und sonstigen Personen mit beherrschenden Einfluss, (unmittelbar oder mittelbar) keine zusätzlichen Stimmen zu lukrieren, indem man beispielsweise Agenturen beauftragt, technische Hilfsmittel einsetzt oder Mitarbeiter verpflichtet, um eine bessere Bewertung des gelisteten Unternehmens zu erhalten. Die Geschäftsführung des jeweiligen Unternehmens verpflichtet sich weiters, die sonstigen oben genannten Personen für eine ordnungsgemäße Abwicklung des Votingverfahrens zu verpflichten.

4.4. Ausschluss
Im Falle der Zuwiderhandlung der Punkte 4.1- 4.3 ist FALSTAFF oder ein verbundenes Unternehmen berechtigt, das Voting der Teilnehmer aus der Bewertung zu nehmen oder das betroffene Unternehmen aus dem einschlägigen Votingverfahren auszuschließen.

MEHR ENTDECKEN

  • Themenspecial
    Best of Kaffee
    Hintergründe, Historisches, Wissenswertes und die besten Rezepte mit Kaffee.
  • 11.10.2019
    Kaffee: Der Wachmacher
    Kaffee gehört zu unserer Zivilisation wie elektrisches Licht und die Menschenrechte. Eine kurze Kulturgeschichte und Wissenswertes rund um...
  • 02.11.2019
    Kaffee: Fakten & Wissenswertes
    Wie viel Kaffee trinken wir pro Jahr? Und schadet die Tasse zu viel unserer Gesundheit oder ganz im Gegenteil? Wissenswertes aus der Welt...
  • 30.10.2019
    Kaffee: Rösten, nicht rasten
    Oliver Goetz, einer der Inhaber der Edel-Rösterei Alt Wien Kaffee, über das Geheimnis der richtigen Röstung und welche Unterschiede es dabei...
  • 07.11.2019
    Kaffee: Darf es ein bisserl mehr sein?
    Rund 1000 Tassen Kaffee trinkt hierzulande jeder pro Jahr. Bei manchen ist der Kaffeekonsum jedoch mit Restriktion verbunden, dabei wäre das...
  • Themenspecial
    Experience Coffee by Julius Meinl & Falstaff
    Die Experten der Meinl Kaffee Akademie führen in Video-Tutorials in die Welt des Kaffees ein.
  • Café
    Café Landtmann
    1010 Wien, Österreich
    Punkte
    90
    3 Kaffeetassen
  • Café
    Café Restaurant Frauenhuber
    1010 Wien, Österreich
    Punkte
    82
    1 Kaffeetasse
  • Café
    Café Tirolerhof
    1010 Wien, Österreich
    Punkte
    83
    1 Kaffeetasse
  • Café
    Sperl
    1060 Wien, Österreich
    Punkte
    86
    2 Kaffeetassen
  • Café
    Café Korb
    1010 Wien, Österreich
    Punkte
    88
    2 Kaffeetassen
  • Café
    Café Eiles
    1080 Wien, Österreich
    Punkte
    88
    2 Kaffeetassen
  • Café
    Diglas Wollzeile
    1010 Wien, Österreich
    Punkte
    91
    3 Kaffeetassen
  • Café
    Dommayer
    1130 Wien, Österreich
    Punkte
    88
    2 Kaffeetassen

Mehr zum Thema

News

Essay: Friulanisches Glück

Lichtdurchflutet und freundlich, aber auch undurchschaubar anders erlebt die Linzer Autorin Christine Casapicola ihre Wahlheimat im Collio.

News

Teatime: Geschichte und Wissenswertes

Was wären die Briten ohne ihren geliebten Tee? Kaum eine Nation auf der Welt trinkt so viel davon, von hier stammen der Afternoon Tea und so köstliche...

News

Churchill: Ein Bauch regiert die Welt

Winston Churchill führte Großbritannien beharrlich und mit großer Standhaftigkeit heraus aus seinen finstersten Tagen und hatte eine ausgeprägte...

Cocktail-Rezept

Winterlicher Kardamom-Zimt-Latte

Das perfekte Getränk, um es sich in der kalten Jahreszeit auf der Couch gemütlich zu machen, hat J. Hornig mit Melina von About That Food kreiert.

News

Cafe Colombia: Ein Besuch auf der Kaffeeplantage

Kolumbien zählt weltweit zu den wichtigsten Kaffeeanbauländern. Wir haben uns im »Goldenen Dreieck des Kaffees« den Weg der Bohne näher angesehen.

News

Die Kaffee-Vorlieben der Österreicher

Trends und Entwicklungen der heimischen Kaffee-Kultur. Warum Kaffee-Experten auf ESE-Pads schwören und Genuss im Vordergrund steht.

News

Wolfgang Rosam ist »Botschafter des Kaffees«

Der Falstaff-Herausgeber wurde vom österreichischen Kaffeeverband zum Ehrenbotschafter ernannt. PLUS: Die Kaffee-Vorlieben der Österreicher.

News

Einblick in die neue Kaffeewelt

Morgens eine Tasse, um wach zu werden – das war einmal. Heute ist unser Lieblingsgetränk ein Lifestyle-Produkt, und viele Gewissheiten von früher sind...

Cocktail-Rezept

Espresso Tonic

Diesen Kaffee-Drink kann man auch mit einem Cold Brew zubereiten.

News

Eine gute Alternative zu Kaffee-Kapsel-Müll

Die CPod XS Pad Maschine von Daniel Moser besteht ausschließlich aus Metall und Glas. Die verwendeten Pads sind zu 100 Prozent biologisch abbaubar.

News

Mit Nespresso die Galapagos Inseln Entdecken

Die neue Limited Edition »Exploration 2018 – Galapagos Santa Cruz« weist erstaunlich süße Getreide- und Biskuitnoten im Geschmacksprofil auf.

News

Frühlingshafte Neuheiten bei Cremesso

Der Kaffee-Experte stellt die neue Kaffeekapselmaschine Cremesso Easy, eine neue Limited Edition für den Muttertag sowie drei neue Kaffeesorten vor.

Advertorial
Cocktail-Rezept

Mövenpick-Limonade

Brewing Bartender Timon Kaufmann verrät eines seiner erfrischenden Kaffee-Cocktail Rezepte.

News

Frisch gezapft: J. Hornig launcht Nitro Cold Brew

Prickelnd und mit »Schaumkrone« – Kaffee, der wie Bier gezapft wird, liegt voll im Trend.

Cocktail-Rezept

Weihnachtscappuccino

Die herrlich würzig-süßen Aromen von Zimt und Lebkuchen gehören zur Adventzeit einfach dazu und werden in diesem Rezept mit Kaffee kombiniert.

News

Kult-Konditorei Sluka mit erster Niederlassung

Das traditionsreiche Konditorei-Kaffeehaus »Sluka« erweitert die Wiener Kaffeehauskultur um einen neuen Standort in der Wiener Kärntnerstraße.

Cocktail-Rezept

Cosmic Latte

Für Nescafé Dolce Gusto hat der »Gastgeber des Jahres« Roberto Pavlovic-Hariwijadi unter anderem den kosmische Kaffee-Drink »Cosmic Latte« gezaubert.

Cocktail-Rezept

Chestnut Latte

Kaffee-Kreation meets Maroni: So schmeckt der Herbst im Glas.

Cocktail-Rezept

Frangelico Hazelnut Iced Coffee

Eiskaffee mit einem Hauch Alkohol und feinem Haselnuss-Aroma.

Cocktail-Rezept

Freshpresso

Erfrischender Kaffee-Drink von JURA.