Das PB Valley trägt die Initialen seines Inhabers
Das PB Valley trägt die Initialen seines Inhabers



Unser Fernostspezialist hat für Sie die spannendsten Empfehlungen aus seinen jüngsten Weinverkostungen vor Ort zusammengestellt. Thai Wine at its best.


90 Punkte

Der Syrah L’Orient besticht durch satte Farbe und erdige Frucht
Der Syrah L’Orient besticht durch satte Farbe und erdige Frucht

Syrah L’Orient 2009
Granmonte, www.granmonte.com
14 %, satte Farbe. Duftet nach reifen Pflaumen, Gewürznelken und Teeblättern. Dunkle, recht ­erdige Frucht gepaart mit Kaffee, Schokolade und Edelhölzern. Ein überzeugender Wein aus ­Thailand von wurzelechten Reben, der nur vom 2011er aus dem Holzfass überboten wird.
www.rueen-thai.de

Château des Brumes 2005
La Fleur, www.villagefarm.co.th

12,5 %, leuchtendes Ziegelrot mit bernstein­farbenen Reflexen. Prächtiger Duft von reifen ­Kirschen, Kaffee, Gewürznelken und Orangentee. Komplex, mit kaum mehr wahrnehmbaren Tanninen, untermauert durch kräutrige Würze, hat noch weiteres Reifepotenzial.


89 Punkte

Cabernet Sauvignon – Syrah 2009 Asoke
Granmonte, www.granmonte.com

14 %, tiefes Rubinrot. Opulenter Duft von Cassis, Minze und Zedernholz, reichhaltige Fruchtdichte, fast australisch in der milden Anmutung. Eine zarte Holznote begleitet den Geschmack im ­Abgang. www.rueen-thai.de

Cuvée de Siam Blanc 2010
Siam Winery, www.siamwinery.com

13 %, leuchtendes Grüngelb. Duftet nach Heu, Wiesenkräutern und Bittermandel. Eine Ver­mählung von Colombard und Chenin Blanc aus der Hügellandschaft von Hua Hin, der Wein ­er­innert mit seiner klaren Frucht und knackigen ­Frische an die Loire. Perfekter Begleiter für Fisch und Meeresfrüchte in diesem tropischen Klima.
www.stutzer.ch


88 Punkte

Syrah Viognier 2010, Heritage
Granmonte, www.granmonte.com

12 %, rauchiger Kräuterduft. Herzhafte Brombeerfrucht, der Zusatz von Viognier bringt dem würzigen Syrah einen süßlichen Hauch von Honig. Recht jung, tanningeprägt und mit Reifepotenzial, jedoch zu gegrilltem Fleisch bereits recht trinkig. www.rueen-thai.de

Ein Verschnitt aus Shiraz und Sangiovese: Cuvée de Siam Rouge 2008
Ein Verschnitt aus Shiraz und Sangiovese: Cuvée de Siam Rouge 2008

Cuvée de Siam rouge 2008
Siam Winery, www.siamwinery.com

13 %, dunkle Kirschrotfarbe mit violettfarbenem Kranz. Wilde Aromen von Waldbeeren, Flieder und Tabak. Eine Vermählung von Shiraz und Sangiovese von Weinbergen in Tab Kwang, der Wein erinnert an ähnliche Cuvées von der toskanischen Küs­te. Feinherbe Tannine bescheren dem Wein gutes Reifepotenzial. www.stutzer.ch

Château des Brumes 2005, Prestige
www.villagefarm.co.th

12,5 %, leuchtendes Granatrot. Duftet klassisch nach dunklen Beeren, Vanille und Bleistiftmine. Herzhafte Frucht mit reifem Tanningerüst, der Wein erinnert an einen Cru Bourgois vom Médoc. Harmoniert bestens mit rotem Fleisch.

Shiraz 2009, Red Mountain Estate, Myanmar
www.redmountain-estate.com
14 %, leuchtendes Purpurrot mit ziegelfarbenen Reflexen. Animierender Duft von Lakritz, Rauch und Wiesenblumen gepaart mit Vanille und Rost­aromen. Zartsaftige Frucht. Im positiven Sinn leicht mit ausgewogener Gerbsäurestruktur. Schon jetzt ein Genuss.

Chenin Blanc Reserve 2010 Pirom
Khao Yai Winery, www.khaoyaiwinery.com

12,5 %, zarte Honigfarbe. Zuerst noch etwas verschlossen, dann entwickeln sich Pfirsich, Mandel und Zimt im Glas. Samtige Textur, reif und frisch zugleich, eleganter Abgang.


87 Punkte

Shiraz Reserve 2010
Khao Yai Winery, www.khaoyaiwinery.com

13,5 %, sattes Purpurrot mit bläulichen Reflexen. Duftet nach Roten Johannisbeeren, Kräutern und Tabak. Ein sehr ehrlicher Wein, der in sich ruht, mit eingebundenen Tanninen und zartwürzigem Abgang, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.


Von Joel Payne
Aus Falstaff Nr. 06/2012