Gourmetgroup-Geschäftsführer Herbert Fuchs und Bernie Rieder © Werk
Gourmetgroup-Geschäftsführer Herbert Fuchs und Bernie Rieder © Werk

Ab Mitte Juni will Bernie Rieder die Gäste des ÖMAK mit neuen Ideen zur österreichischen Küche begeistern. Im Gespräch mit Falstaff erzählte Rieder freudenstrahlend, dass er glücklich ist, »endlich wieder eine schöne Küche zu haben«. Wie man es vom umtriebigen Burgenländer erwartet, will er verschiedene Veranstaltungen wie Partys und Weinverkostungen organisieren. »Das MAK ist eine perfekte Party-Location, da kann man alles machen!« Im Sommer will er es noch langsam angehen und den schönen Gastgarten für feine Grillereien nutzen. Im Herbst aber soll es dann ein dichtes Veranstatlungsprogramm geben. Sein wichtigstes Anliegen ist, dass das Restaurant für ein breiteres Publikum geöffnet wird. Es soll »cool, trendig und leistbar« werden. Der Fokus soll auf österreichischen Speisen und Produkten liegen. »Die Gourmetgroup arbeitet mit den besten österreichischen Lieferanten zusammen, das ist für einen Koch wie im Schlaraffenland«.

Der Name bleibt
Rieder bestätigt, dass der Name »Österreicher im MAK« beibehalten werden soll, da es sich als Marke etabliert hat: »Das ist für mich o.k. - Ich habe ja auch schon mal in einem Restaurant mit einem falschen Artikel gearbeitet (Anm: »das Turm«), da ist das jetzt eindeutig besser.«

Gasthaus im besten Sinne
Herbert Fuchs, Geschäftsführer der Gourmetgroup, freut sich über den Coup: »Das ›Österreicher im MAK‹ bleibt Gasthaus im besten Sinne. Das kulinarische Angebot wird durch den Generationenwechsel in der Küche aber jünger, trendiger und innovativer. Bernie Rieder als neuer Küchenchef ist ein Gewinn für die Gäste des ÖMAK und für die Gourmetgroup«.

Im Juni geht's los
Das Lokal gehört seit mehr als fünf Jahren zur Gourmetgroup, Österreichs Marktführer bei Menü-, Catering- und Gastronomieservices. Bernie Rieder folgt als Küchenchef dem Namensgeber Helmut Österreicher nach. Das »Österreicher im MAK« ist eine eigene Marke der Gourmetgroup und wird deshalb unter diesem Namen weitergeführt. Als Gasthaus im Museum für angewandte Kunst in Wien steht es für beste österreichische Küche. Ab 12. Juni startet das ÖMAK mit dem Küchenkonzept und den Ideen zur österreichischen Küche von Bernie Rieder neu durch.

Vom Turm in den Zirkus
Bernie Rieder hat bei Spitzenköchen wie Eckart Witzigmann, Reinhard Gerer und Walter Eselböck gelernt und als Küchenchef in einer Reihe von Top-Restaurants auf höchstem Niveau gekocht, unter anderem im Restaurant »Das Turm«, »Graf Hunyady« und in der »Eselmühl«. Zuletzt war er regelmäßiger Gast bei TV-Shows sowie in den »Seitenblicken« und gestaltete beispielsweise das Menü für die Dinnershow »Cirque Nouvel« in der Arena Nova. Rieder legt beim Kochen Wert auf Traditionen, kombiniert aber einheimische Gerichte gerne mit Speisen und Gewürzen anderer Länder.

Über die Gourmetgroup
Die Gourmetgroup ist Österreichs Marktführer bei Menü-, Catering- und Gastronomieservices. Zu den bekanntesten Lokalen der Gourmetgroup gehören der »Wiener Rathauskeller«, das »Café Schwarzenberg« sowie die Cafés und Restaurants im Kunsthistorischen und Naturhistorischen Museum in Wien und natürlich das »Österreicher im MAK«.

Österreicher im MAK (Stubenring, Wien) im Falstaff-Restaurantguide

www.oesterreicherimmak.at

(von Bernhard Degen)

Mehr zum Thema

  • Helmut Österreicher und Herbert Schmid /Fotos: Artner am Franziskanerplatz, beigestellt; Helmut Österreicher © Michele Pauty; Herbert Schmid © Ingo Pertramer;
    02.04.2013
    Altes »Steirereck« Team am Franziskanerplatz
    Markus Artner holt Helmut Österreicher und Herbert Schmid.
  • Helmut Österreicher im MAK
    25.10.2012
    Helmut Österreicher sagt dem MAK Adieu
    Der Vertrag mit der Gourmet-Group läuft mit Jahresende aus.
  • Peter Spak, Yvonne Rueff, Bernie Rieder und Thomas Rueff-Zlabinger
    15.02.2012
    Bernie Rieder kreiert neue Hink-Rillette
    Die Lachsforelle mit Kürbis schmeckt den Organisatoren von »Dancer against Cancer« besonders - Ein Euro pro Glas wird gespendet.
  • Mehr zum Thema

    News

    Hink: Nose-to-tail-Genuss vom Bio-Rind

    Die exklusiven »Viehlerlei«-Boxen von HINK beinhalten verschiedene Schmankerl vom Bio-Rind, dabei steht artgerechte Tierhaltung sowie der Respekt vor...

    Advertorial
    News

    Sandwich: Das Erbe des Earls

    Was heute zum kulinarischen Alltag gehört, war einst der High Society vorbehalten: Der Sandwich, das bis dato beliebteste Fastfood der Welt. Erfunden...

    News

    Cortis Küchenzettel: Wo sich Quitten besonders gut machen

    Quitten duften unwirklich intensiv nach vollem Obstkorb. Besonders gut machen sie sich in würzigen Schmorgerichten nach orientalischer Tradition.

    News

    Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

    Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

    News

    Filmtipps für Foodies – Teil 2

    Von Dokumentationen bis hin zu Klassikern – wir haben wieder kulinarisch-köstliche Empfehlungen fürs Heimkino gesammelt.

    News

    »Pichlmaiers zum Herkner« hat neuen Abhol- und Lieferservice

    Das legendäre Wiener Beisl »Pichlmaiers zum Herkner« bietet im November seine erstklassigen Speisen zum Abholen oder via eigenen Lieferdienst an.

    Advertorial
    News

    Heumilch-Juwelen der Erlebnissennerei Zillertal

    Vier innovative Käsesorten im Falstaff-Check: mit schmackhaften Zutaten wie Bergkräuter und Hanfsamen, Sommertrüffel, Safranfäden oder rotes Pesto.

    Advertorial
    News

    Heimische Lebensmittel online bestellen

    Frische und regionale Lebensmittel können auch problemlos online bestellt werden. Wir haben die besten Empfehlungen für Webshops gesammelt.

    News

    Gin mit Herkunftsgarantie

    Auf dem ganzen Planeten finden sich Produzenten, deren Produkte sich nicht nur durch exzellenten Geschmack auszeichnen, sondern auch durch...

    News

    Corona: Hilfspaket für Wirte läuft an

    Mit dem zweiten Lockdown hat die Bundesregierung betroffenen Unternehmen eine umfangreiche Unterstützung zugesichert. Auch Heurige und Buschenschanken...

    News

    Ottolenghi Flavour: Rezepte aus dem Kochbuch

    So gut hat Gemüse schon ewig nicht mehr geschmeckt! Wir stellen den neuen Prachtband von Yotam Ottolenghi und Ixta Belfrage vor.

    News

    Corona: Zehn Antworten zum Gastro-Hilfspaket

    Falstaff-Service für Gastronomen: Wir haben das Wichtigste zu den Corona-Hilfsmaßnahmen der Bundesregierung festgehalten.

    News

    Eine kleine Festschrift zum Tag des Apfels

    Aufgepasst und Ohren g’spitzt: Tag des Apfels is’! Ein Grund mehr, mit Stibitzer Cider anzustoßen.

    Advertorial
    News

    Toni Mörwald eröffnet Markthalle in Feuersbrunn

    Der Multi-Gastronom bietet seinen Lieferanten im alten Kaufhaus des Ortes eine Bühne und versorgt seine Gäste mit Original-Zutaten.

    News

    Küche & Co: 10 Dinge, die Sie jetzt zu Hause tun können

    Lange aufgeschoben, jetzt haben wir Zeit dafür. Was man in der Küche jetzt erledigen kann – wir haben Inspirationen gesammelt.

    News

    Die acht Gebote für gutes Wildbret

    Spitzenkoch Martin Herrmann aus dem »Hotel Dollenberg« im Schwarzwald verrät seine Dos & Don’ts, wie Fleisch vom Reh, Wildschwein und Hirsch erst zum...

    News

    Nespresso präsentiert weihnachtliche Limited Edition

    Eine Hommage an die italienische Gastfreundschaft: Die Limited Edition VARIATIONS ITALIA sorgt für einen festlichen Kaffeegenuss zu Hause.

    News

    Buchtipp: Grüne Lieblingsrezepte von Tanja Grandits

    Tanja Grandits präsentiert mit »Tanja Vegetarisch« ihr neuestes Kochbuch, in dem sie vor allem Rezepte verrät, die sie auch zu Hause gerne kocht.

    News

    Online-Shops für Schokolade und Süßes

    Süße Köstlichkeiten gefällig? Wir haben recherchiert und die besten Online-Shops für Schokolade und Süßigkeiten gesammelt.

    News

    Frühstück und Brunch: Best of Lieferservices in Wien

    Mit diesen Zustell-Angeboten kommen frisches Gebäck, Saft und Sekt ans Bett geliefert – oder zumindest bis an die Haustüre.