Benjamin Cziomer erzählt Falstaff wie es ihm bei der Übernahme des Restaurants »Konrads« bisher ergangen ist und wie schwierig eine Umstellung sein kann. / Foto © Hilton Hotels & Resorts
Benjamin Cziomer erzählt Falstaff wie es ihm bei der Übernahme des Restaurants »Konrads« bisher ergangen ist und wie schwierig eine Umstellung sein kann. / Foto © Hilton Hotels & Resorts

Ob der Name des Restaurants »KONRADS Austrian Steaks« im Hilton Innsbruck eine eingedeutschte Hommage an Conrad Hilton, den Begründer der weltweit führenden Hotelkette ist oder an den damaligen Küchenchef, Konrad Zellner, sei dahingestellt. Fest steht, dass mit dem »KONRADS Austrian Steaks« frischer Wind in die Innsbrucker Kulinarik und das Hilton Hotel einkehrte. 

Seit August 2014 hat Benjamin Cziomer das kulinarische Zepter in der Hand und trat damit in die Fußstapfen von Konrad Zeller. Nachdem sich Cziomer nun eingelebt hat, möchte er das kulinarische Konzept zwar nicht auf den Kopf stellen, es aber ein wenig weiterentwickeln: »Konrad Zeller hat ein tolles Produkt hinterlassen, welches in der Innsbrucker Gastronomie seinen festen Stammplatz hat. Nun ist es an mir und unserem jungen Team diesen Weg weiterzugehen, wir wollen dabei noch einen Schritt weitergehen und uns noch stärker auf die Region Tirol, Südtirol und Österreich insgesamt konzentrieren.« Fixer Bestandteil des gastronomischen Angebots bleibt die quartalsweise Aktion »Konrads Ma(h)l anders«, bei der saisonale Spezialitäten mal regional, mal international und mal ganz anders und innovativ interpretiert werden.


Das Hilton Innsbruck ist umgeben von den Tiroler Alpen, befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Altstadt und ist vom Flughafen und Bahnhof bequem erreichbar. / Foto © Hilton Hotels & Resorts

Das richtige Personal für anspruchsvolle Gäste
Über seine größte Herausforderung in Innsbruck spricht Cziomer einerseits die unterschiedlichen Ansprüche der Gäste an, aber auch die Personalproblematik: »Innsbruck ist insgesamt komplett anders als Wien, die Uhren laufen einfach etwas ruhiger, die Ansprüche unserer Gäste unterscheiden sich zu denen aus Wien. Die größte Herausforderung ist aber sicherlich in dieser, von Gastronomie geprägten Region, das richtige Personal für unsere Ansprüche zu finden!« Die Entscheidung eine Lehre als Koch zu machen, bereut der 34-Jährige nicht. »Entgegen der häufigen Meinung stimmt es nämlich nicht, dass die Gastronomie nichts zu bieten hat außer anstrengenden Arbeiten, unfreundlichen Arbeitszeiten und schlechter Bezahlung. Gerade die Arbeit in einer so großen Hotelkette bringt eine Menge Chancen sich weiterzuentwickeln.«

Cziomer möchte sich vorerst dem Hilton Innsbruck widmen. In der Zukunft schließt er den Schritt in ein größeres Hotel nicht aus, wobei er der Hilton Gruppe treu bleiben möchte. 

Karriereprofil Benjamin Cziomer
Cziomer wurde 1980 in Leipzig (Deutschland) geboren und absolvierte im Paulaner Palais zu Leipzig die Ausbildung zum Koch. Nach seinem Präsenzdienst bei der Deutschen Bundeswehr startete er 2006 als Demi Chef seine Hotelkarriere im Leipzig Marriott. Ein Jahr später wechselte er nach Österreich, um im Vienna Marriott als Chef de Partie zu arbeiten, bevor er 2010 als Sous Chef in das Hilton Vienna wechselte. Vor seinem Wechsel nach Innsbruck kochte er ab 2012 als Executive Chef im Hilton Vienna Danube Waterfront.

HILTON INNSBRUCK
Salurner Straße 15
6010 Innsbruck
T: +43/(0)512/593 50
F: +43/(0)512/593 52 20
www.hilton.com

(von Alexandra Gorsche)                                       

Streben Sie auch eine Karriere in einem beeindruckenden Hause wie Hilton an? Dann durchstöbern Sie noch heute die Jobbörse auf www.falstaffJOBS.com!

 

 

Mehr zum Thema

  • Die atemberaubende Skyline von Bahrain Bay. Foto © Getty Stock images I azahar photography
    13.11.2014
    Greg Pirkle übernimmt ein Großprojekt in Bahrain
    Im Königreich Bahrain, im Herzen von Manama, entsteht das gewaltige Four Seasons Hotel Bahrain Bay.
  • Die 13 Victor’s Residenz-Hotels holen sich Verstärkung an Bord. / Foto beigestellt
    24.01.2015
    Katja Fritz erwartet eine neue Aufgabe
    Die Victor’s Residenz-Hotels haben eine neue Verkaufsdirektorin mit internationaler Erfahrung.
  • Stefan Ludwig ist neuer Director of Sales & Marketing im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten. / Foto © Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten
    19.01.2015
    Stefan Ludwig ist neuer Verkaufs- und Marketingdirektor
    Das Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten in Hamburg konnte einen Weltenbummler für sich gewinnen.
  • Auf 900 Metern Höhe liegt das Travel Charme Bergresort Werfenweng. / Foto © Travel Charme Hotels & Resorts
    19.01.2015
    Neue Herausforderung für Michael Gahleitner
    Im Travel Charme Bergresort Werfenweng übernimmt er das kulinarische Zepter von Alexander Buchinger.
  • Andreas Steinberger sieht seiner neuen Herausforderung mit Freude entgegen. / Foto © Hilton Hotels & Ressorts
    12.01.2015
    Andreas Steinberger zieht es zurück in seine Heimat
    Der 31-Jährige wechselt als neuer Food & Beverage Operations-Manager aus dem Hilton Cobham in Großbritannien ins Hilton Innsbruck.
  • Mehr zum Thema

    News

    Coraldo: Slip into a plastic free future

    Gäste werden sie lieben, die Umwelt auch. Das Tiroler Startup produziert hochwertige Hotel-Accessoires, die zu 100 Prozent aus natürlichen und...

    Advertorial
    News

    Umsatzbringer Kaffee: Qualität entscheidet

    PROFI sprach mit Annette Göbel und Emanuel Miedl über Qualität, ­Markenpräsenz, Firmen-DNA und die Entscheidung für Siebtrieger oder Vollautomat.

    Advertorial
    News

    Plastik bis aufs Maximum reduzieren

    Damn Plastic hat ein Konzept entwickelt, das zukunftsorientiert und langfristig ist. Es geht darum, gute Alternativen zu Kunststoff und ähnlichen...

    Advertorial
    News

    Interview: Stylefaktor Küchengerät

    Im Talk sagt Nicole Thiery, Market Leader für Haushaltskleingeräte von KitchenAid in der DACH-Region, Design sei bei Küchengeräten wichtiger denn je.

    News

    Lohberger: Das beste Netzwerk

    Lohberger kämpft jeden Tag mit allen Möglichkeiten, der Gastronomie zu helfen, diese Zeit zu überstehen. PROFI sprach mit den Geschäftsführern Peter...

    News

    Leasing statt Kauf

    Von der Großküche über den Fuhrpark bis zur Kaffeemaschine: Leasing- und Mietmodelle gewinnen gerade jetzt in der Branche zunehmend an Bedeutung....

    News

    Traumberuf & Ausbildung

    Süßer Traumberuf – bitterer ­Beigeschmack. Das Handwerk des Konditors ist gefragt wie schon lange nicht mehr. Die Branche wird neu belebt, die...

    News

    Im Spiel mit den Aromen: Gewürz-Sommelier

    Die Vielfalt an Gewürzen ist groß, ihre Verwendungsmöglichkeiten enorm. Frank Stüber und Thomas Vilgis erläuteren die Vorteile der Ausbildung zum...

    News

    Gewinnspiel: Exklusive Weinfass-Kunst

    Edles Holz, funkelnder Weinstein und elegante Fassdauben – das sind die Zutaten für das Kunsthandwerk namens »BarrelArt«. Perfekt für die Fine...

    Advertorial
    News

    Ein »Make-over« in ungewissen Zeiten

    Das »Schlosshotel Hohenhaus«: kontinuerlicher Wandlungsprozess – auch während der Corona-Krise.

    News

    Elverfeld über Zukunftschancen für Konditoren

    Der ausgebildete Konditor und jetzige 3-Sterne-Koch Sven Elverfeld sieht für Konditoren großes Potenzial in der Gastronomie.

    News

    Die Reserven starten bei Zantho durch

    Die Reservefamilie von Zantho wächst weiter: Erstmals gibt es eine Pinot Noir, Merlot und Cuvée Reserve aus Zweigelt, Cabernet Sauvignon und Merlot...

    Advertorial
    News

    Fachberufsschule Warmbad Villach goes Erasmus+

    Digitalisierung – ein Thema für Schulen, das gerade in Zeiten von Covid-19 aktueller denn je ist. Damit setzt sich auch das Erasmus-Projekt »Digital...

    Advertorial
    News

    Diem: effizientes Weingartenmanagement

    Am Puls der Zeit zu sein, ist eine Herausforderung, der sich das Weingut Diem verschrieben hat. Weiterentwicklung sowie kontinuierliche Fortbildung...

    Advertorial
    News

    Top Kaffeeproduzenten

    Klein, fair, anders. Gerade im Hospitality-Bereich ist es nicht verkehrt, den Kaffeelieferanten persönlich zu kennen. PROFI setzt auf einen Blend aus...

    News

    On Fire: Rezepte von Norbert Niederkofler

    Feuer, Rauch und der Mythos der glühenden Kohlen. Norbert Niederkofler zeigt in seinem Werk »Cook the Mountain« ein Leben mit der Natur. Dabei hat er...

    News

    Pilzkunde: Die Totentrompete

    Im ersten Moment wirkt der Speisepilz aufgrund seiner rußgrauen bis schwarzen Farbe auf Nichtkenner eher abschreckend. Das hält aber nur solange an,...

    News

    Jobs in Klagenfurt: Tradition trifft auf Moderne

    Das Erfolgskonzept: »Das Hobisch«, geführt von Thomas Lück, besticht mit feiner, bodenständiger Küche, kombiniert mit modernen Einflüssen. Mitarbeiter...

    Advertorial
    News

    Stolz auf Natur, Boden und Wein

    Der südsteirische Winzer Bernd Stelzl möchte mit seinen Weinen Qualität, Authentizität und Herkunft vermitteln. Wie er dieses Vorhaben umsetzt,...

    Advertorial
    News

    Der neue Glanz der Systemgastronomie

    Erfolgsmodell Schnellgas­tronomie: Wie systemische Konzepte auch nach Corona funktionieren werden und warum der Qualitäts­anspruch auch ohne...