»Béla Béla« – ein neues Food Konzept erobert die City

Tolles Ambiente im »Béla Béla«

© Gregor Titze

Tolles Ambiente im »Béla Béla«

Tolles Ambiente im »Béla Béla«

© Gregor Titze

http://www.falstaff.at/nd/bela-bela-ein-neues-food-konzept-erobert-die-city/ »Béla Béla« – ein neues Food Konzept erobert die City Connecting people through food – das modern, mediterrane Genusskonzept überzeugt auch in Wien. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/c/2/csm_Bela-Restaurant1_GregorTitze-2640_e5cf57004f.jpg

Sharing food – connecting people – unter diesem Motto lockt das »Béla Béla« in der Wiener Innenstadt  Foodaholics, und Genießer moderner, mediterraner Küche mit raffinierten kulinarischen Kreationen zu Business Lunches, Dinner-Invitations und Special Menues für besondere Anlässe wie zum Beispiel Ball- oder Valentinstags-Menüs.
 
»Sharing« ist der positive Ansatz des »Béla Béla«, nach dem die frisch zubereiteten Gerichte zum Tisch der Gäste gebracht werden und jeder selbst kostet und genießt, wonach ihm oder ihr gerade der Sinn steht. Ein Bissen vom geflämmten Saibling mit Ofen-Karotten-Püree kann sich somit spannend mit einem vollmundigen Happen vom gebackenen Karfiol mit Gelbe-Linsen-Ragout abwechseln lassen und zu völlig neuen Ideen und gemeinsamen Gesprächen inspirieren.

Gemeinsam genießen in ungezwungener Atmosphäre – so lautete das Briefing an die Food-Nomadin Antje de Vries, die gemeinsam mit dem Team rund um Area General Manager Elisabeth Perwanger und Küchenchef Stefan Schartner  das neue Food-Konzept entwickelt hat. In diesem Zusammenspiel entsteht sowohl eine vertraute Nähe, die durch die gemeinsamen Mahlzeiten der Gäste aufgebaut wird, als auch eine Verbundenheit mit den Nahrungsmitteln und ihren Herstellern, die eine verlässliche Qualität als kulinarisches Fundament und daher als Ausgangspunkt für mediterrane Erlebnisse bilden – Fisch, Fleisch und Käse aus dem langjährig gepflegten Lieferantennetzwerk und Spezialitäten aus den Delikatessenläden vom nahegelegenen Naschmarkt. Die Köpfe voller Erinnerungen an Urlaubsgenüsse rings ums Mittelmeer und voller Ideen für Geschmäcker, Zutatenkombinationen und Gerichte.
 
Leichte und flexibel gestaltete Business-Lunches und großartig zusammengestellte Dinner-Varianten wie zum Beispiel für die Ballsaison oder den kommenden Valentinstag begeistern kulinarisch und erfüllen das »Béla Béla« mit bunter Lebendigkeit.

RESTAURANT BÉLA BÉLA
Fahnengasse 1, 1010 Wien
 
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag durchgehend bis 22.30 Uhr
Frühstück im »Béla Béla«: Montag bis Freitag von 6.30 bis 10.30 Uhr; Samstag, Sonntag & feiertags von 7 bis 12 Uhr

www.bela-bela.com

 

Mehr zum Thema

News

Top 10: Die besten Rezepte mit Tomaten

Jetzt ist Erntezeit und Höhepunkt der Paradeiser-Saison. Doch was tun mit den Paradies-Früchten? Das sind unsere 10 Lieblingsrezepte.

News

Rezepte: Bierisch gut!

Nicht nur im Glas entfaltet Bier seine Aromen. Drei Top-Köche zeigen mit ihren kreativen Rezepten, dass es auch auf dem Teller für herzhafte...

News

VieVinum 2022: Individuelle VIP-Verkostungen

Die exklusiven, von Sommeliers geführten Tastings können ab sofort von Unternehmen gebucht werden.

News

Ukraine-Charity: »Fabios« versteigert Einrichtung

Die Sessel und Tische des Spitzenrestaurants in der Wiener Innenstadt kommen im Dorotheum für einen guten Zweck unter den Hammer.

News

Ungewöhnliche Klimt-Ausstellung ab April in Wien

Gemälde des Künstlers werden bei der Multimedia-Schau Klimt – The Immersive Experience in der Marx Halle präsentiert.

News

Wien: »Barfly’s Club« eröffnet Eissalon

Am 1. Mai eröffnet Melanie Castillo das »Castillo’s Eis&Bar« – neben Gelato wird's Gin- und Rum-Drinks sowie Eiscocktails geben.

News

Best of: Irish Pubs in Wien

Guinness, Whiskey & Co. – Wir haben empfehlenswerte Adressen gesammelt.

News

Wien: »Fabios« schließt bis Ende Mai

Bis voraussichtlich 22. Mai ist das »Fabios« in der Wiener Innenstadt geschlossen. Grund dafür sind umfangreiche Umbauarbeiten. Falstaff hat bei...

News

Wien: Fehlen internationaler Gäste trifft Tourismusbranche schwer

Die Corona-Pandemie zieht die Incoming-Reisebüros in Mitleidenschaft – das könnte Folgen für viele weitere Bereiche haben.

News

Top 12 Ramen in Wien

Die stärkende japanische Kultsuppe ist ein richtiges Soul Food und wird auch hierzulande immer populärer. Wir verraten, wo es in Wien das beste Ramen...

News

Wien: Flughafenzug Cat fährt wieder ab 29. März

Bahnverbindung von der Wiener City zum Flughafen war für 2 Jahre unterbrochen.

News

Pastamara: Prämierter, sizilianischer Genuss im Herzen Wiens

Pastamara - Bar con Cucina lädt seine Gäste seit jeher auf eine kulinarische Reise nach Sizilien ein. Nun wurde das Lokal als eines der 50 besten...

News

Top 10 Käseläden in Wien

Vom Alpkäse aus Österreich bis zum französischen Camembert: Wir verraten, wo man in Wien die besten Käsetheken findet.

News

WienTourismus feiert 2022 die Stadt

Wiens Städtetourismus setzt 2022 zum Comeback an: Der WienTourismus thematisiert die Metropole im Rahmen seiner globalen Marketingaktivitäten in all...

News

So sieht das neue »DiningRuhm« aus

Seit mehr als fünf Jahren ist das »DiningRuhm« der Brüder Marcel und Sascha Ruhm im 4. Wiener Bezirk ein Fixpunkt der Wiener Gourmetszene. Jetzt wurde...

News

Wien: Ein Vierteljahrhundert First American Bar

Seit 25 Jahren betreiben die beiden Urgesteine der Wiener Barszene, Zoran Djurovic und Ababacar «Baba» Sy, die First American Bar im Herzen der Wiener...

News

»Erlebe Deine Hauptstadt«: Wien weckt mit Sonderpreisen die Reiselust

Mit der Initiative »Erlebe Deine Hauptstadt« lockt Wien von 11. Februar bis 18. April 2022 wieder mit attraktiven Sonderpreisen.

Rezept

Kaiserschmarren

Ein wahrer Wiener Klassiker und Nationalheld auf dem Teller: Der Kaiserschmarren ist mit ein Grund, warum die Wiener Küche so beliebt ist.

Rezept

Tafelspitz

Rezept von Ewald und Mario Plachutta, Restaurand »Plachutta« in Wien.

Event

Falstaff Vienna Bar- & Spirits Festival 2022

Das Highlight für Fans feiner Spirits und cooler Cocktails in der Hofburg Wien.